Marvel, Disney & Universal - die vertrackte Marvel-Lizensituation in den Disney Parks

torstendlp Administrator
Teammitglied
Marvel gehört zu Disney und trotzdem darf Disney Marvel Superhelden in seinen Parks nur eingeschränkt nutzen, dafür treten die Hauptvertreter des Marvel Cinematic Universe, die Avengers, in den zu Walt Disney World benachbarten Universal Parks in Orlando auf - wie kann das sein?

Alles rund um die vertrackte Sache mit den Marvel Lizenzen für Themenparks und darüber hinaus erfahrt Ihr jetzt in unserem Blog:
 
MinervaMouse Disneyland? Kenn ich!
Sehr guter Artikel! Wie hat meine Bio-Lehrerin immer gesagt? "So kurz wie möglich, so ausführlich wie nötig." Trifft hier voll zu, finde ich. Super, dass die Geschichte der Lizenzen und der Firmen beleuchtet wird. Nur so hat man eine Chance, dieses Durcheinander zu verstehen.
 
Siggimama Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wow was für ein durcheinander. Blicke bei den Filmen ja schon kaum durch wer da mit wem wohin gehört geschweige bei den comics und bei den Rechten dann totales Chaos
 
Goofyfan Besucht die Disney University
Das ist wirklich eine vertrackte Situation für die Disneyparks,da hilft es auch nicht noch schnell neue Filme zu kreieren.Danke für die Info,imDlrp durften dann zum Glück die Marvelfiguren rumstehen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben