Jahreskarte 2.0

thatskk Stammgast in den Parks
okay aus Freitag wird dann jetzt doch Montag aber weiter geht's mit erzÀhlen ^^

Nachdem wir dann doch ein lĂ€ngeres SchlĂ€fchen machten als wir uns vorgenommen hatten (ich glaub wir werden alt xD) ging es wieder Richtung Disneyland. Wieder guten Parkplatz bekommen , beschlossen wir erst etwas essen zu gehen bevor wir noch eine Shopping Runde vor dem Feuerwerk einlegten. Es ging heute zu Earl of Sandwich wo ich die Chicken Chesse Pasta gerne mag und meine Frau eine Suppe und Salat aß. Weitere Weihnachtsgeschenke und Mitbringsel unter anderem Nightmare before Christmas SchnappsglĂ€ser fĂŒr meinen Bruder, Chip & Chap Weihnachtskuscheltiere, eine Tasse mit Cats und ein paar Sachen mehr wurden geshoppt und meine Frau drehte nochmal eine Runde Hyperspace im Single Rider. Danach eine Runde Star Tours ( oder war das doch zu einem anderen Zeitpunkt Samstag oder Sonntag o_O ) mit einem Lustigen CM als Einweiser. Es war jetzt mittlerweile halb 10 , hmm.. kurzer Ausflug in den Buzz Shop ?, ach das passt schon von der Zeit ^^ weiter die Einkaufstasche voll gemacht und das Kassenangebot genutzt von Avengers Figuren und wirklich um 5 vor 10 waren wir dann im Infinity Bereich und es war genau wie am Tag vorher viel Platz , man konnte auch weiter hinten hier alles super sehen und ohne Fotos oder Filmen einfach genießen (den Tag vorher mussten wir ein Videos vom Konig der Löwen Teil als Geburtstags Gruß machen ) Zitat meiner Frau „ die teure Jahreskarte hat sich jetzt schon gelohnt“ und das war erst unser erster Besuch mit dieser ^^
Nach dem Feuerwerk ging es diesmal aber doch fast direkt wieder Richtung Hotel, da wir trotz des Abstechers schon ins Hotel vorher den Tag in den Knochen spĂŒrten .
 
thatskk Stammgast in den Parks
Der dritte Tag startete fĂŒr uns dann doch spĂ€ter als geplant, da meine Frau vergessen hatte den Wecker auch fĂŒr Sonntag einzustellen. Also ging nach dem Aufstehen der Inneren Uhr meiner Frau dann „erst“ um kurz nach 7 zum FrĂŒhstĂŒck. Die Koffer hatten wir abends soweit schon noch gepackt, also nur die letzten Sachen einpacken alles ins Auto, auschecken und nochmals Richtung Park.
Heute wollten wir zuerst in den Studio Park. Crush hatte eine lange Wartezeit und der Single Rider war zu, also schauten wir mit sehr kurzer Wartezeit erstmal bei Pluto vorbei mit tollen Fotos und nochmal eine Runde Cars ( ich liebe diesen kleinen Ride). Der CM sagte uns beim Nachfragen das der Single Rider heute erst sehr spĂ€t aufmachen wĂŒrde und da wir dann doch nicht 80 Minuten uns anstellen wollten, beschlossen wir das es diesmal wohl vielleicht keine Australien Reise fĂŒr uns geben wĂŒrde. Kurzes Foto am Automaten bei Last Chance Gas und lieber also wieder rĂŒber und wir stellten uns bei Stich an, da die Zeit bei Klopfer zum anstellen noch nicht dran war. Die Schlange war lang, zwischendurch noch einen Kaffe, Kakao und Sternendonuts geholt und verzehrt und im Endeffekt standen wir mehr als eine Stunde hier an. Aber Stich im Weihnachtsoutfit sieht wirklich toll aus, die Bilder sind einfach Klasse geworden auch ein paar alleine von Stich und wĂ€hrenddessen noch mehr zufĂ€llig ein Ticket fĂŒr Jack gezogen. Wir sind immer wieder erstaunt wie sehr Stich hier in Frankreich ankommt, kenn ich so aus Deutschland nicht und jetzt haben wir ihn glaube ich auch in allen Outfits also erstmal vllt kein so langes anstehen mehr ^^
 
thatskk Stammgast in den Parks
Danach ging es wie geplant zu Klopfer, auch dazu hatte ich schon mal wo anders (Photopass Thema) vorgestern was geschrieben. Leider enttÀuscht vom Fotografen , aber die Figuren waren toll.
Blick auf die Lineberty App wir waren bei Jack an der Reihe, was ein timing also ab schnell Richtung Phantom Manor. Jack war wie immer sehr toll , super Fotos, viel gequatsche ĂŒber Spinnenweben und quasi kein warten.
Meine Frau wollten zum Abschluss nochmal eine Weltraumfahrt bei Hyperspace machen, also nutze ich die Gelegenheit grade alleine zu sein und kaufte noch ein Weihnachtsgeschenk und ein Wichtelgeschenk in geheimer Mission fĂŒr sie und damit es in der Einkaufstasche nicht auffĂ€llt noch was fĂŒr unsere Patenkinder ^^ Ich glaube dieses Jahr wird wieder ein Dicker Haufen Disney Sachen seinen Besitzer finden J FĂŒr meine Frau gab es die Mariechen Holz Figur und ein Klopfer Handyhalter fĂŒr ihren Schminktisch. FĂŒr die Patenkinder Besteck und Teller von Buzz, die mĂŒssen natĂŒrlich so frĂŒh wie möglich Disney begeistert werden ^^
Beim rausgehen kamen wir zufÀllig am Disneyland Hotel vorbei (normalerweise nehmen wir immer den anderen Ausgang ) also wagten wir das erste mal einen Blick rein und bestaunten das Lebkuchenhaus drinnen.
Ist das wirklich aus echten Lebkuchen ?

Nach aller letzten Shopping EinkĂ€ufen fĂŒr diesen Disney Trip ging es dann mit einem Voll gepacktem Auto Richtung Heimat, mit Stopp beim Wildschein, waren wir dann um 19 Uhr wieder Zuhause wo unsere Katzen Mila und Marvel schon sehnsĂŒchtig auf uns warteten um eine Runde erst sauer sein weil wir weg waren und dann doch schmusen zu kommen.
Weiß eigentlich jemand ob es die FutternĂ€pfe noch irgendwo gibt ?
FrĂŒher habe ich sie mal gesehen aber seid den letzten drei Besuchen nicht mehr gefunden leider.

Zum Abschluss des Disney Wochenendes gab es dann bevor die Patriots Abends Football spielten noch zwei Folgen Once Upon A Time, mit schaurigem Peter Pan .
Und schon schwelgen wieder die Gedanken und die Frage wann fahren wir wieder 

Im MĂ€rz soll es wieder eine Geburtstagswoche im Santa Fe oder Cheyenne werden, aber wenn das mit dem Firmenwagen meiner Frau klappt wird es dann denke ich doch nicht so lange dauern bis wir wieder in unsere zweites Zuhause zurĂŒck fahren. Gestern hab ich dann wo gelesen das es im Januar wohl einen Sale geben soll ? Das wĂ€re ja wieder eine super Gelegenheit fĂŒr einen Wochenend Ausflug ^^
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Patriots? Warum schaut man denn die Spiele, das ist doch Ă€hnlich langweilig wie bei Bayern: der Sieg steht schon vorher fest.... Zwei Teams fĂŒr Sportfans mit schwachen Nerven:Zipit1:
 
thatskk Stammgast in den Parks
Patriots? Warum schaut man denn die Spiele, das ist doch Ă€hnlich langweilig wie bei Bayern: der Sieg steht schon vorher fest.... Zwei Teams fĂŒr Sportfans mit schwachen Nerven:Zipit1:
naja letztes Spiel haben sie verloren ;)
wenn das erste Spiel das man in Amerika bei Public Viewing auf dem Schulparkplatz miterlebt die Patriots sind und alle um einen rum plus die Gastfamilie Fan ist dann hat man sein Team ^^
und ich muss schon sagen meine Nerven werden manchmal ganz schön beansprucht und ich hab reichlich starke Nerven xD
die Bayern find ich ĂŒbrigens doof xD
 

Impressum | DatenschutzerklÀrung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein ReisefĂŒhrer fĂŒr Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhĂ€ngig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben