Avengers Campus im Walt Disney Studios Park

Diskussionen um den Avengers Campus / Marvel Land in den Walt Disney Studios

Der Walt Disney Studios Park bekommt ein eigenes Marvel Land, den Avengers Campus. Diese Neuigkeit hat Bob Iger am 27. Februar 2018 offiziell verkündet. Eröffnet wird dieser neue Themenbereich im Walt Disney Studios Park 20.7.2022. Ein wenig Geduld brauchen wird also noch, aber der Avengers Campus wird der erste Bereich, der während des Ausbaus der Walt Disney Studios eröffnet wird. Mehr Infos zum Avengers Campus findest Du hier
Für alle Diskussionen und Fragen zu diesem Thema ist dieser Thread genau die richtige Anlaufstelle!

torstendlp Administrator
Teammitglied
Lange Zeit war es nur ein Gerücht, nun ist es fix, der Backlot und evtl. auch Teile des Production Courtyards werden zum Marvel Land umgebaut und bald werden uns dort viele neue Attraktionen erwarten!

Natürlich haben wir nun auch hierzu eine neue Seite, die wir laufend aktualisieren werden, damit Ihr immer auf dem neuesten Stand der Entwicklung seid:

Hier gibt es aktuell auch schon ein paar konkrete Infos über das, was uns erwartet, als bei den anderen neuen Ländern, aber dennoch natürlich viel zu diskutieren.
Genau dafür ist dieser Thread da.

- Welche Attraktionen erwarten uns genau?
- Wir Ant-Man an die Version für Hong Kong angeleghnt?
- erwartet uns auch der Simulator The Iron Man Experience aus Hong Kong?
- wird die Stunt Show durch eine neue Show ersetzt oder kommt dort auch eine komplett neue Attraktion hin?
- wie genau wird der Rock'n'Roller Coaster umgebaut?

und vieles mehr!

Lasst die Diskussion beginnen :D
 
daniii Pumagirl
Ins alte CinéMagique kommt doch auch eine Stunt Show rein, das würde ja gegen eine zweite Stunt Show hinten sprechen, da allerdings der Marvelbereich doch recht bald fertig sein soll könnte es doch auch sein das sie die alte Show nur Umthematisieren, das wär auch mit den ganzen Marvel Heroes sicher gut umsetzbar.

Außerdem fände ich es schön wenn irgendwas mit Spider—man kommen würde (außer M&G), der wird mir zu sehr vernachlässigt, ich hätte ja gehofft das der Rock n Roller Coaster (wenn schon) ein Spider—man Theming bekommt.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich glaube, dass die Marvel Show im Cinemagique Gebäude nur temporär sein wird, bis Marvel Land fertig ist und dann umziehen wird.

Man wird die halt jetzt dort machen, damit man endlich überhaupt was hat, um den Marvel Hype nutzen zu können.
 
daniii Pumagirl
aber wär der CinéMagique Bereich dann nicht eh schon Marvel Land, dann müsste es doch nicht umziehen?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Glaube ich nicht unbedingt, ist aber nicht sicher.

Aber dann müsste man ja auch Disney Jr und Stitch umbauen, wenn der vordere Bereich des Production Courtyards schon zu Marvel werden sollte. Das wären dann alles in allem 6 Marvel Shows und Attraktionen... Kann ich mir nicht so recht vorstellen
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Ich hoffe doch sehr das Armageddon Speciaux Effets durch eine deutlich aufregendere Attraktion ersetzt wird und nicht nur einfach Marvel draufgepappt wird. Ich fand die Attraktion schon von Anfang an, absolut langweilig und wenig aufregende.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Wenn man dem Concept Art folgt, wird an Stelle von Armageddon wahrscheinlich Ant-Man kommen, das auch für Hong Kong gebaut wird. Technisch ähnlich, wie Buzz Lightyear, wenn man nach den ersten Infos geht.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Finde ich grundsätzlich gut, dass es ein Marvelland gibt! Bin zwar nicht unbedingt Fan der Filme, aber die Serien finde ich schon ziemlich gut, jedenfalls die, die ich bisher gesehen habe und das sind nicht gerade wenige :)

Wie der Bereich genau aufgebaut sein wird, darauf bin ich auch gespannt. Sollte Antman in der Form wie in Hong Kong kommen, dann wird Toy Story Mania endgültig zur Ente (war ja eh nur ein wildes Gerücht), denn Antman soll ja vom Erlebnis ähnlich wie Buzz sein. Da wäre eine weitere Attraktion, bei der man schießt und Punkte sammelt, ein bisschen zu viel des Guten, denke ich jedenfalls.
Und was kommt nach ganz hinten? Eine Stunt Show? Oder eine Attraktion? Ganz deutlich ist die Konzeptzeichnung da nicht, daher bin ich wirklich gespannt.

Und was passiert mit dem Production Courtyard? Falls CineMagique Marvel bleibt, dann müssen Stitch und Disney Junior in meinen Augen zwingend umthematisiert werden, das passt ja sonst überhaupt nicht mehr zusammen. Allerdings kann ich mir irgendwie nicht vorstellen, dass diese beiden durchaus kleinkindertauglichen Attraktionen verschwinden, schließlich muss für die kleinen Gäste auch weiterhin etwas geboten werden. Darum kann ich mir schon vorstellen, dass Torsten Recht hat und CineMagique nur vorrübergehend zu Marvel wird. Was danach dort stattfindet? Keine Ahnung! Aber hört sich nicht so unlogisch an. Der Marvel-Bereich würde dann in Höhe des jetzigen Restaurant des Stars beginnen, das vermutlich ein Marvel Theming erhält oder sie lassen es so und packen ein paar Bilder rein, ist dann die Kantine der Agents of Shield oder so in die Richtung.

Denke, dass wir hier auch nicht so ewig warten müssen bis Ankündigungen kommen, denn der Marvel Bereich dürfte der erste sein, der eröffnet.
 
Woody Cast Member
Ant-Man und Buzz schließen sich nicht aus. In so gut wie allen Resorts gibt es pro Park immer einen interaktiven Darkride. Meist ist das Buzz Lightyear und Toy Story Mania. In Paris wäre man sogar so kreativ, dass es nicht die gleiche Filmthematisierung ist.

Für das Restaurant des Stars wünsche ich mir ein Marvel Character Dinner.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Dann gäbe es aber in Paris Buzz, Antman und Toy Story Mania = 3 relativ ähnliche Attraktionen.
Da ich nicht davon ausgehe, dass Buzz verschwindet und man bei genauer Betrachtung des Concept Arts für die Studios auch kein Gebäude erkennen kann, in dem Toy Story Mania realistisch Platz finden könnte, denke ich, dass das doch nur ein wildes Gerücht gewesen ist.
 
disneyfan5000 Stammgast in den Parks
Wann glaubt ihr wird Disney weitere Infos zumindest mal zum Marvelbereich bekanntgeben? Denn bei der Iron Man-Achterbahn wird es ja nicht bleiben. Da kommt ja noch mehr.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
disneyfan5000 schrieb:
Wann glaubt ihr wird Disney weitere Infos zumindest mal zum Marvelbereich bekanntgeben? Denn bei der Iron Man-Achterbahn wird es ja nicht bleiben. Da kommt ja noch mehr.
Das steht in den Sternen. Ich glaube nicht, dass es da ein festes Datum gibt. Sobald intern die Planung soweit ist, dass ein Terminrahmen steht etc. wird es sicherlich eine Ankündigung geben. aber wann die sein wird ist reine Spekulation.
Aktuell ist ja nicht einmal das Datum der Schließung des Rock'n'Roller Coasters offiziell bestätigt, sondern nur ein Gerücht. Von daher werden wir wohl noch ein wenig Geduld brauchen.
 
Toubi Disneyland? Kenn ich!
Könnte jetzt ja auch sein, dass man mit der Umgestaltung des Rock‘n‘Roller Coasters noch wartet bis die restlichen Planung des Marvelbereiches abgeschlossen ist. So könnte man alles perfekt aufeinander abstimmen...
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hier war ja schon länger nichts mehr los, muss ich feststellen. Dabei steht die Eröffnung des Avengers Campus doch quasi kurz bevor, also in Disney Zeiträumen gesprochen ;)
Aber mal im Ernst, so lange ist es wirklich nicht mehr hin! Die Eröffnung ist für den Sommer 2022 geplant, kommt also noch in diesem Jahr.

Gerade heute Vormittag gab es eine neue Meldung: der Quinjet ist in Disneyland Paris gelandet. Damit ist das Wahrzeichen des neuen Themenbereichs nun vorhanden und die Arbeiten auf der Baustelle schreiten hoffentlich zügig voran, sodass wir nicht mehr allzu lange warten müssen, um den neuen Marvel Bereich endlich selber besuchen zu können.
 
Malakina Imagineer Azubi
Gut, dass Du es erwähnst. Ich hab das Video auf Insta geseheb. Sieht schon cool aus, das Fliegerle.

Mal ne ganz blöde Frage: Was wird der Avengers Campus überhaupt sein? Ich werde aus den Infos, die man so findet irgendwie nicht schlau. Ist es einfach "nur" so ein Themenbereich? Oder gibt es besondere Selfiespots? Rides? Ich versuche meinem Liebsten unseren Trip im Juni noch schmackhaft zu machen (wobei ja noch nicht klar ist, ob der Campus bis dahin geöffnet sein wird). Aber ich kann ihm gar nicht wirklich sagen, was dort so besonders sein wird. Nur, dass alle ausrasten deswegen. :-*
 
Malakina Imagineer Azubi
Ah, super Danke. Gastro können die Studios ja wirklich vertragen. Dark Rides sind jetzt nicht mehr so mein Ding (bzw. das nimmt mir mein Nacken übel) und mein Mann wird schon grün im Gesicht, wenn er nur auf dem Spielplatz den Kindern beim Schaukeln zuschaut.

Aber der neue Bereich wird bestimmt dafür sorgen, dass er sich bei Crushs Coaster nicht mehr so ballt und allgemein mehr verteilt. Dafür kommen aber sicher auch mehr in die Studios. Warten wir mal ab, was Sommer nun bedeutet.
 
Woody Cast Member
Dark Rides sind keine Achterbahnen, sondern Themenfahrten im dunkeln. Es wird einen Spiderman Darkride geben. Langsam, ohne Nackenschmerzen am Ende.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Es wird jetzt auch nicht wirklich ein großer Bereich. Das meiste sind ja Umbauten bestehender Gebäude oder Flächen. Eben der Bereich, der sich jetzt hinter dem Bauzaun links befindet. Aber zur Entspannung der Lage und der Attraktivität der Studios wird der Bereich garantiert beitragen.
 
Malakina Imagineer Azubi
Äh, ja, upsi. Da hatte ich beim Wort Dark Ride irgendwie nur Hyperspace Mountain und Crushs Coaster vor Augen. Vielleicht, weil Du vom Iron Man Coaster geschrieben hast. Ein ruhiger Dark Ride geht immer!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Der Dark Ride wird der WEB Slingers: A Spider-Man Adventure. Von der Art ist er mit Toy Story Mania (Walt Disney World) oder Maus au Chocolat (Phantasialand) zu vergleichen.
In Kalifornien wird er ziemlich verrissen. In Paris wird er vermutlich dennoch seine Fans finden, einfach weil das Angebot nicht soo riesig ist.
 
Malakina Imagineer Azubi
Jetzt kann es ja wirklich nicht mehr lange dauern mit der Eröffnung des Avengers Campus. Der neuste Trailer sagt ganz klar "Early Summer", was September, Oktober und eigentlich auch August schonmal ausschließt.

Außerdem ist mir aufgefallen, dass der Studios Park im Juni ein paar Mal kürzere Öffnungszeiten hat (nur bis 19 Uhr). Am 11.6. erklärt sich das evtl. noch mit dem Pride Event. Aber am 12. und am 15.? Vielleicht stehen noch irgendwelche geheimen Dreharbeiten oder Tests an, die nur im leeren Park gemacht werden können, ohne dass Besucher was mitkriegen?!

Ich bin jedenfalls froh, dass der 14. noch die normale Öffnungszeit bis 20 Uhr hat. Sonst hätte man uns ja eine ganze Stunde geklaut.
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Ich mache mal mit bei der Gerüchteküche 🔮 Auf Social Media habe ich dazu gestern eine Spekulation gelesen; da ist jemandem aufgefallen, dass plötzlich Ende Juni/Anfang Juli einige Tage für APs gesperrt wurden...die Spekulation lautete, dass in diesen Tagen die Eröffnung liegt und man so viele Karten wie möglich verkaufen will.
 
PatrickB Hat den Namen Disney schonmal gehört
Also bei uns ging es eben noch für Ende Juni und Anfang Juli zu reservieren.
Ich hatte ja bereits überlegt, ob der 4. Juli gewählt wird, aufgrund des amerikanischen Unabhängigkeitstags - zu den Avengers würde das ja durchaus passend sein. Aber noch weiß man wohl nichts genaues.
 
Malakina Imagineer Azubi
Wenn man sich die Verfügbarkeit anschaut sind der 27.6. - 1.7. wirklich grau. Das Wochenende 2. + 3.7. geht wieder und dann sind 4. - 6.7. auch wieder "ausgebucht".

Screenshot_20220517_082054.jpg
 
Woody Cast Member
Das ist aber nicht ungewöhnlich. Denke auch, dass man in dem Zeitraum eröffnet, aber mit den Reservierungen hat es nichts zu tun.
 
Banshee Disneyland? Kenn ich!
Ich gucke auch immer wieder in den Reservierungskalender rein (zwecks Planung) und habe den Eindruck,dass sich da öfter was ändert, mal ist ein Datum ausgebucht,zu einem späteren Zeitpunkt wieder nicht,daher kann man die Eröffnung daran denke ich nicht festmachen.
 
rapunzel7 Imagineer Azubi
Ich hoffe erhlich gesagt, das die Eröffnung nach dem 15.7 liegt.
wir sind vom 12.7– 15.7 mit den 5 Freundinnen unserer Tochter vor Ort, die alle noch nie im Disneyland waren. Sie sind zwar alle Avengers begeistert, ich fände es persönlich aber sehr schade, wenn sie bei ihren ersten Trip ins Land der Maus nur lange Warteschlangen und Menschenmassen zu sehen bekämen und die Parks gar nicht richtig wahrnehmen könnten.
Aber die Entscheidung, wann der Avengers Campus öffnet, liegt ja Gott sei Dank nicht bei uns, sondern beim Disneyland.
Wir Nehmens dann so wie es kommt😀
 
ManTP Hat den Namen Disney schonmal gehört
wir sind vom 12.7– 15.7 mit den 5 Freundinnen unserer Tochter vor Ort, ...
Wir sind auch zu der Zeit vor Ort, ich würde mich freuen wenn da die Eröffnung schon erfolgt ist.
Zu dieser Zeit ist ja generell eine hohe Auslastung vorhanden vor allem da heuer der erste normale Sommer nach der Pandemie ist.
Außerdem fällt ja noch der Nationalfeiertag in diese Woche. :0103:
Mit wieviel zusätzlichen Andrang ist durch einen frisch eröffneten AC in den restlichen Bereichen zu rechnen?
 
Oben