Studio Tram Tour

Erlebe einen Blick hinter die Kulissen mit der Studio Tram Tour

Die Studio Tram Tour in den Walt Disney Studios erlaubt Dir einen Blick hinter die Kulissen - entdecke spannende Szenen wie den Catatastrophe Canyon und viele interessante Ausstellugsstück aus Hollywood Blockbuster. Mehr Details findest Du in unserem Reiseführer: Studios Tram Tour

dörthe Administrator
Teammitglied
Kann mir bitte jemand kurz auf die Sprünge helfen: Gibt es die Tram Tour noch auf deutsch?

Bei diesem Besuch war sie leider komplett geschlossen und von früher kann ich mich nur noch erinnern, dass deutsch mal ausgesetzt, dann aber wieder eingeführt wurde.
Irgendwo habe ich letztens gelesen, dass die deutsche Variante wieder abgeschafft worden wäre. Stimmt das?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Danke für die Info!
Ich habe gar nicht mehr darauf geachtet, sondern meistens irgendwo einen Platz gesucht, da ist mir das gar nicht groß aufgefallen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

das wurde ja immer mal wieder gewechselt.
Am Anfang inkl. Deutsch. Dann wurde Deutsch abgeschaltet, dann gab es das einige Zeit wieder und dann war es wieder weg.

Da ja bei unserem Aufenthalt die ganze Zeit geschlossen war, kann ich selbst nicht sagen, wie es jetzt ist.
Ich könnte mir aber durchaus vorstellen, dass es wieder auf Deutsch läuft, denn in den ganzen Tagen, in denen wir da waren, war der Anteil der deutschsprachigen Besucher immens überproportonial hoch im Vergleich zu früher. So viele Deutsche / deutschsprachige habe ich im Resort seit den Anfangsjahren nie gehört. Man konnte in keiner Warteschlange stehen oder in einem Restaurant sitzen, ohne das rundherum nicht auch einge Leute Deutsch gesprochen hätten.
Auch auf den Hotelparkplätzen standen ungewöhnlich viele Autos mit deutschen Kennzeichen - sowohl onsite als auch in unserem Citea offsite. Da hat man früher nie deutsche gesehen, dieses Mal waren es schon am Anreisetag rund um den kleinen Platz in der Rezeptionsnähe 4-5 Autos und an den nächsten Tagen noch mehr.

Einerseits macht das etwas Hoffnung, dass der deutsche Anteil (und entsprechend das Angebot bzw. die Akzeptanz der Sprache) wieder ansteigt, andererseits hört man meist auch keine andere Nation soviel rumnölen und meckern im Park, wie unsere lieben deutschen Mitbürger... deshalb bin ich mir gar nicht so sicher, ob ich einen Anstieg der Deutschen gut fände ;-)

Viele Grüße,

Torsten
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich kann leider nur das von Minnie Maus bestädigen, kein Deutsch mehr in den Wägen bzw. kein Deutschsprachiger Wagen mehr. Es gibt nur noch Englisch und Französisch.

Man sieht die Kinski nur noch bei der Verabschiedung. Auch der Eingangsbereich zeigt keine Flaggen mehr auf damit man weiß wo sich wer anstellen muß.

Werde vorausichtlich mal schnell 1 Tag am 28.06. im DLP sein. Dann werde ich es Fotografieren.

Mfg.

D1992
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Genau, disneyfan .... seit Jahren schon gab es bei unseren Fahrten mit der Tram Tour Frau Kinski nicht mehr zu bewundern, nur noch bei der Verabschiedung ........
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo Minnie,

ich konnte leider bei unserem aktuellen Besuch nicht schauen, denn die Tramtour war leider an allen Tagen, an denen wir im Park waren geschlossen :-(

Viele Grüße,

Torsten
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben