[Deine Meinung zu...] The Silver Spur Steakhouse

Wie hat euch das Silver Spur Steakhouse gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    63
disneydreamer Imagineer Azubi
Frisch vom Grill auf euren Teller - The Silver Spur Steakhouse

Direkt gegenüber der Anlegestelle Thunder Mesa Riverboat Landing
der Heimat der beiden Schaufelraddampfer Molly Brown und Mark Twain liegt im schatten des Majestätischen Big Thunder Mountain das Silver Spur Steakhouse. Die Silbernen Sporen waren in früher Zeit ein Zeichen für Reichtum und den Wohlstand. Die Reichen Grund und Viehzüchter ließen es sich oft in den Noblen Steakhäusern der Gegend schmecken in denen nur das beste von besten aufgetischt wurde, umgeben von einem Luxuriösen Ambiente lies man es sich gut gehen. In gedenken an die Pioniere hat der größte Kronleuchter, der sich in der nähe des offenen Grills befindet die Form eines Planwagen Rades. Der wie bereits erwähnte offene Grill ist ohne Frage eines der Highlights in diesem Restaurant, welcher mit echten Holzscheiten angefacht wird. Weitere Highlights in diesem Restaurant sind die vielen Details die man Entdecken kann und einen zurückversetzen in den Wilden Westen.


Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

The Silver Spur Steakhouse auf dein-dlrp.de:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ein tolles Restaurant, das zu meinen Lieblingsadressen im Resort zählt wenn es um das Thema essen geht.
Leider hatte es bei meinen letzten Besuchen immer geschlossen oder es fehlte mir die Zeit für ein längeres Essen.
Aber bei meinen bisherigen Besuchen dort war ich immer sehr zufrieden, die Steaks sind absolut lecker und toll gegrillt. Außerdem stimmt hier das Preis-Leistungs-Verhältnis! Natürlich ist das Steakhouse nicht billig, aber das können Steaks auch nicht sein und wenn ich die Preise mit bekannten Steak-Ketten oder ein paar örtlichen Restaurants vergleiche, dann auf ins Disneyland zum Steak essen!
Dazu dann noch die stilvolle Einrichtung und der offene Grill - klasse!
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ins Silver Spur gehe ich auch immer mal gerne wieder. Das Essen ist meist gut, die Gestaltung gefällt mir sehr gut.
Allerdings erreicht es bei der Essensqualität nicht das Referenz-Restaurant des Disneyland Parks, was Qualität angeht, das Walts, und bei der Thematisierung nicht das Blue Lagoon - deshalb fristet es, obwohl ich es immer wieder gut finde, ein Darsein, dass mich doch meistens eines der beiden anderen vorziehen lässt.

Viele Grüße,

Torsten
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Meine Eltern und natürlich auch ich Lieben das Silver Spur Steakhouse. Die Atmosphäre hier ist Super, der offene Grill ist jedes mal auf das neue ein wahrer Hingucker und Highlight und natürlich das wichtigste: es schmeckte jedes Mal einfach Super!
Ich Liebe den Gegrillten Lachs mit Kaktus Sauce und Wildreis und vor allem den tollen Caesar Salad, den gibt's zwar fast überall aber hier ist der Caesar Salad meiner Meinung nach der allerbeste! Aber egal was wir bis jetzt dort Bestellt haben, es war immer Superlecker und wir waren jedes Mal total zufrieden dort. Sind immer ganz traurig wenn das Silver Spur Steakhouse geschlossen hat während wir dort sind, für uns ein must do Restaurant.
 
jutta Cast Member
Ein echt tolles Restaurant! Die Atmosphäre ist der Hammer, man kann den Köchen beim Grillen zuschauen. Und es riecht lecker nach Feuer und Fleisch.
Das Essen war auch sehr lecker.
Falls jemand zufällig weiß, was die mit den Granatapfelkernen machen, damit die so unfassbar lecker schmecken, ich würde es sehr gerne wissen!
 
pooh74 Cast Member
Notgedrungen war wir vor 2,5 Wochen dort essen. Notgedrungen deswegen, weil die Hotline unsere vorab getätigten Reservierungen verbockt hatte und wir im Walts keinen Tisch mehr bekommen haben. So waren wir also alternativ im Steakhouse.

Ambiente echt toll! Die offene Grillküche ist optisch und vom Geruch her der Hammer!!!!

Vorab Cesar Salad und vom Junior ein halbes Carpaccio. Beides spitze!
Steak gut aber ohne Sauce. Hier punktet Remy mit seiner Kreation mehr.
Dessert Creme brulee mit ein bisschen wenig Kruste... Aber reichlich!

Aber insgesamt deutlich mehr als ein Notbesuch!!!!!!!!

Wir kommen auch hier wieder :cook:
 
BeagleBoy Stammgast in den Parks
Guude!

Mein Steak und der Burger von meiner Frau waren echt lecker, der CaesarSalat war super.
Die Bedienungen waren sehr nett.
Das Ambiente mit der offenen Küche ist toll.
Nachteil: Die Klamotten riechen halt auch danach.
Unschön finde ich das dreckige Geschirr das an verschiedenen Sammelstellen abgestellt wird.
In 1 1/2 Stunden hat das niemand weggeräumt.


Gruß
BeagleBoy
 
StanLaurel Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,
Das Silver Spur gehörte eigentlich zu meinen Lieblings Restaurants. Aber wenn es dem Esel zu gut geht.....
Wir wollten mal was Neues ausprobieren.
Als Vorspeise wählten wir die gegrillte Brotscheibe mit gegrilltem Gemüse. Naiv wie ich ja manchmal bin , habe ich geglaubt , das diese Brotscheibe "frisch" gegrillt wird . Es kam eine harte und kalte Brotscheibe mit lauwarmen Gemüse. Ok -Pech gehabt als Hauptspeise hatten wir
Schweinerippe. erwartet haben wir ein gut gegrilltes Stück Fleisch---es kam ein gekochtes!
Kotelett.. ungewürzt und mit dicker Schwarte(irgendwoher müssen ja die 300g kommen).
Eines meiner kulinarischen Tiefpunkte in DLRP.
Also besser nicht experimentieren......
Liebe Grüße Stan
 
MikeFink Cast Member
Ich habe am Sonntag, dem 07.02. das letzte mal im Silver Spur Steakhouse gegessen. Und es war wie immer Topp.

Hier habe ich einige wenige Minuten warten müssen bevor ich an meinen vorab reservierten Platz geleitet wurde. Dieser befand sich direkt vor der Küche. Da ich nicht unbedingt in die selbige schauen wollte habe ich mich so setzen können das ich direkt in den Saal schauen konnte.

Zuerst habe ich mich nicht für Getränke entscheiden können und so beließ ich es erstmal bei dem nichtalkoholischen Cocktail. Bestellt habe ich mir das Menu du Cowboy.

Bestandteil war der Cesar Salad welcher mir anfangs zu naturbelassen vorkam. Sprich: ein mehr an Dressing wäre vielleicht gut gewesen. Im weiteren Verlauf war dieser jedoch mehr wahrnehmbar. Möglicherweise haben sie diesen zu früh mit zugegeben.

Als Hauptgericht entschied ich mich für das Lendensteak vom Angusrind welches ebenfalls sehr gut gewesen ist. Zwischenzeitlich habe ich mir dann doch noch eine Cola dazubestellt. Ebenfalls geschmacklich Topp fand ich mein Dessert den Rocky Mountain Pie. Also Geschmacklich war alles wirklich super.

Die CM waren auch alle zuvorkommend.

Ein großes Plus des Lokales ist seine größe oder besser gesagt seine Aufteilung die es ermöglicht die Liveband die spielte direkt im Essbereich zu platzieren.

Dieses ist ein Manko beispielsweise des Blue Lagoon Restaurant wo für eine derartige Darbietung im Essraum vermeindlich kein Platz vorhanden ist und sie deswegen im Wartebereich oder direkt vor dem Restaurant aufspielen müssen. Dieses Minus spielt jedoch dort für mich keine Rolle.

Alles im allem ist auch das Silver Spur Steakhouse ein Restaurant das getrost weiterempfohlen werden kann und auch von mir mit Sicherheit wieder einmal besucht wird.
 
LilStar Disneyland? Kenn ich!
In der letzten Woche waren wir irgendwann zur Mittagszeit ganz spontan ins Silver Spur Steakhouse gegangen, weil wir vor der Kälte flüchten wollten und eh gerade etwas zu Essen suchten. Das Restaurant war schon gut gefüllt, wir hatten aber Glück trotzdem noch einen Platz zu bekommen.
Diesen Besuch haben wir auch nicht bereut, das Essen war wirklich prima!

Als Vorspeise gab es einen Ceasar Salat, der wirklich fantastisch und alleine schon sehr mächtig war!
Als Hauptspeise gab es Steak mit Pommes, Maiskolben und gegrillter Tomate. Das Steak war klasse und auf den Punkt, wie gewünscht.
Als Nachtisch hatte ich Karotten-Walnuss Kuchen und da hätte ich mich wirklich reinsetzen können, total saftig - leider habe ich ihn trotzdem nicht geschafft, eine Schande!

Sohnemann war auch voll zufrieden, er hatte einen Maissalat, Nudeln mit Tomatensoße, die glücklicherweise separat serviert wurde und zum Nachtisch einen Eisbecher.

Hier würden wir wirklich jederzeit wieder einkehren, denn es war nicht nur lecker, auch die Bedienungen waren super freundlich, zuvorkommend und nett, auch das Ambiente war gemütlich und schön ruhig :)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben