[Deine Meinung zu...] King Ludwig's Castle

Wie hat euch das King Ludwig's Castle gefallen ?

  • Gesamtzahl Stimmen
    28
docsnuggle Stammgast in den Parks
Das jüngste Restaurant im Disney Village ist das King Ludwig's Castle, das nicht nur äußerlich an ein Schloss in Bayern erinnert, sondern sich auch der deutschen bzw. bayrischen Küche verschrieben hat. Im Innern dieses Restaurants wirst Du Dich wie in einem großen Bankettsaal fühlen - Wandgemälde und Kronleuchter vervollständigen diesen Eindruck.
Auch die Musik passt zum Ambiente: Es handelt sich um typische Bierzelt-Musik mit Blaskapelle und viel Wum-Ta-Ta. Im King Ludwig's Castle wirst Du Dich deutscher als deutsch fühlen, denn die Einrichtung und Gestaltung entspricht dem, was sich Amerikaner unter typisch deutsch vorstellen.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

King Ludwig's Castle auf dein-dlrp.de:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Im King Ludwig's wurde wir noch nie enttäuscht.
War es am Anfang für uns nur die Notlösung, wenn es woanders keinen Platz mehr gab, so hat es sich inzwischen als feste Größe auf unserem Essensplan etabliert.
Das Essen war bisher immer gut, die Gestaltung ist ansprechend, sogar die Toiletten warten mit einem Gag auf und das Personal war immer sehr freundlich.

Einziger Wermutstropfen: Das großartige (echte, vom Kalb) Wiener Schnitzel wurde durch Geflügel ersetzt... das Wiener Schnitzel hier war in den ersten Jahren nach der Eröffnung wirklich toll, eines der besten, das ich je gegessen habe, heute ist es nur noch ein simples Puten-Schnitzel, was ich sehr schade finde - wenn schon nicht mehr vom Kalb, hätte man wenigstens ein Schweineschnitzel draus machen können, aber als Pute finde ich es unsäglich nichtssagend - aber es gibt ja genug andere leckere Auswahl!
 
eve Imagineer Azubi
Auch wenn Torsten das Putenschnitzel nichtssagend findet, mir hats geschmeckt :cheesy:
Dennoch wäre die Variante vom Schwein auch super.
Das Essen ist echt lecker, die Portionen gut, Personal sehr freundlich.
Die Atmosphäre ist wirklich klasse und man kann dort super einen gemütlichen Abend verbringen.
 
Timon Stammgast in den Parks
Hui, das hat aber ganz schön gedauert, bis das hier Einzug erhalten habt.

Ich war bisher nur einmal als "Notlösung" zu Gast in Ludwigs gemütlichem Schloss. Der erste Abend und ohne Reservierung nahmen wir einfach das erst beste Restaurant, das nicht die nächsten 2 Stunden komplett ausgebucht war. Trotzdem haben wir etwa eine halbe Stunde gewartet bis wir ein Tisch in der oberen Etage bekommen haben.

Das Ambiente finde ich OK - gibt aber deutlich besseres würde ich sagen. Auch haben vermutlich der Bärenhunger und die lange Warterei dafür gesorgt, dass man sich vielleicht nicht ganz so arg mit dem Drumherum beschäftigt hat.

Lustig war allerdings die Speisekarte: Wir konnten damals noch ein "Schintzel" auf der Karte entdecken :D Mittlerweile orientiert man sich scheinbar sowohl hinsichtlich der Rechtschreibung als auch der Fleischart am Mainstream. Schade.

Um uns herum haben zumindest die meisten Leute Schnitzel gegessen (ich vermute das war damals bereits Putenschnitzel, zumindest war es im Vergleich recht günstig).

Ich hatte mir damals einen Burger mit allem möglichen drauf bestellt. Unter anderem eine fette Scheibe Speck lag drauf^^ Mein Essen fand ich ganz OK, nichts dran auszusetzen, aber auch kein Feinschmeckerburger.

Meine bessere Hälfte hingegen hat ein fantastisches Nudelgericht gegessen. Keine Ahnung mehr was da alles drin war. Aber es hat wirklich unglaublich geschmeckt! Und das obwohl ich eigentlich alles andere als ein Nudelfreund bin ;)

Insgesamt würde ich also sagen: Nicht mein Lieblingsrestaurant, das Ambiente ist nicht schlecht, auch wenn es deutlich besseres gibt. Mit dem Service und der Qualität des Essens kann man aber mehr als zufrieden sein.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wirklich eines meiner Lieblingsrestaurants. Wie Torsten schon schrieb, wurden wir hier noch nie enttäuscht.
Oft wird das King Ludwigs links liegen gelassen - in meinen Augen ein Fehler!

Das Schnitzel fehlt mir zwar auch, aber es gibt ja auch andere leckere Gerichte, wie zum Beispiel den Brezel Burger! Auch die Zwiebelsuppe und der Flammkuchen sind zu empfehlen.
Wir haben hier aber auch hin und wieder einfach nur ein Bier getrunken.

Das Ambiente passt, auch wenn es vielleicht andernorts schöner ist. Und der Service hier war immer sehr freundlich.
Wir müssen uns oft zwingen nicht hinzugehen, um mal wieder Zeit für andere Restaurants zu haben.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Heißt dort vermutlich pretzel :-D
Aber sonst hast du natürlich recht, Pooh74! Bin hier halt an die Mainzer Bretzeln gewöhnt, die es Dank Ditsch vermutlich inzwischen auch in Bayern gibt ;-)

Aber gut, wieder zurück zum Restaurant!
 
Beccarella Disneyland? Kenn ich!


Also. Das King Ludwigs Castle ist so eine Sache, über die sich sehr gut diskutieren lässt. manchmal ist es gut, manchmal aber auch sehr schlecht. Es ist sozusagen, Glück, ob man einen guten oder schlechten Tag erwischt hat. Zum Beispiel waren wir bei unserem letzten Disneytrip maßlos entäuscht gewesen. Mein Vater hat sich das Menü mit den Käsespätzle und dem Salat bestellt. Der Salat war sehr groß ( was ja auch gut war), aber das eigentlich Hauptgericht war im Vergleich dazu wie eine Erbse. Mein Steak war so hart, dass selbst mein vater es nicht kauen konnte ( zum Glück kann sich mein Magen auch mal damit zufrieden geben nur Pommes zu essen, ich hab nämlich ne feste Zahnspange und da ist extrem feste Essen keine sehr gute Idee.) Aber ist gibt auch gute Tage im King Ludwigs Castle, wie z.b. als wir im Mai dort waren. Wer nicht viel Geld ausgeben will und dem die oben genannten "Probleme" egal sind, dem kann man nur das King Ludwigs Castle empfehlen. :)
 
LilStar Disneyland? Kenn ich!
Bei unserem Aufenthalt im Mai waren wir auch an einem (frühen) Abend in diesem Restaurant Essen. Wir hatten keine Reservierung, mussten aber auch nicht warten. Es war zwar gut besucht, aber nicht voll.

Die Bedienung die wir hatten war neu, wusste noch nicht alles zu 100 % und musste häufiger mal für uns nachfragen, war aber total freundlich, auch zu unserem Sohn. Kinderfreundlichkeit ist uns als Eltern natürlich wichtig. Unser Sohn ist - was Essen anbelangt - auch ziemlich schwierig, aber hier war es gar kein Problem alle Sonderwünsche erfüllt zu bekommen.

Mein Mann hatte einen Burger und war damit sehr zufrieden. Zwar nix besonderes, aber gut und frisch. Ich hatte Käse-Spätzle und die waren geschmacklich wirklich ein Highlight. Die Portion sah zwar zunächst recht klein aus, aber Spätzle und Käse stopfen ja enorm, so dass ich die vermeintlich kleine Portion gar nicht auf bekam.

King Ludwigs Castle würden wir auf jeden Fall wieder besuchen und auch weiter empfehlen :)
 
Benmotu Cast Member
Was würdet ihr denn mehr empfehlen mit Kinder und vom Erlebnis. Das Restaurant oder das Rainbow Forest ? Preislich ist das hier wohl ein bisschen günstiger, aber im Rainbow scheint es ja schön Dekoriert zu sein.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben