[Deine Meinung zu...] Café Mickey

Wie hat euch das Café Mickey gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    82
disneydreamer Imagineer Azubi
Mit Mickey und seinen Freunden zusammen ein köstliches Mahl genießen - Café Mickey

Am Lake Disney und am Eingang des Disney Village gelegen finden wir das Café Mickey. Wie der Name es euch schon verrät wartet hier Mickey Persönlich darauf euch zum Essen Begrüßen zu dürfen und nicht nur das auch Mickeys Freunde warten hier auf euch. Inmitten der Gesellschaft von Mickey und seinen Freunden könnt ihr euch hier euer Mahl schmecken lassen obwohl das durchaus schwer fallen könnte denn das Essen ist hier garantier nur eine Nebensache sobald Mickey und seine Freunde an euren Tisch kommen um Späßchen zu treiben und das eine oder andere Erinnerungsfoto zu schießen denn hier werden während des Essens Unvergessliche Erinnerungen Geschaffen.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

Café Mickey auf dein-dlrp.de:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich konnte viele Jahre nicht viel mit dem Cafe Mickey anfangen - den Vorgänger, das LA Bar & Grill habe ich ganz gerne gemocht. Wir hatten dort auch im Obergeschoß damals das Hauptessen unseres großen Halloween-Fan-Meetings abgehalten - wobei ausgerechnet da das Essen damals nur so lala war.

Dass ich das Cafe Mickey nicht so mochte lag hauptsächlich daran, dass ich früher kein großer Fan vom Character-Essen war - ich weiß nicht warum.
Und genauso, wie ich nicht weiß warum ich es früher nicht so mochte, weiß ich heute nicht, warum sich das plötzlich komplett gewandelt hat ;)
Aber es ist so. Seit letzten September mag ich Character-Dining plötzlich total.
Naja, und deshalb bin ich auch nach lange Zeit mal wieder im Cafe Mickey gelandet, im letzten September und im Oktober gleich nochmal.
Hat mir beide Male sehr gut gefallen und viel Spaß gemacht.
Das Essen war gut, sehr gut fand ich z.B. dass die Küche es wirklich hinbekommen hat, meinen Burger beim ersten Besuch Rare zu servieren. Das gelingt bei Burgern ja nur selten wirklich gut... und in Deutschland ist es ja nichtmal erlaubt (Hackfleischverordnung und so ein Kram halt, da darf man Burger ja nur durchgebraten servieren :veryangry: ) Und ich mag mein Rindfleisch halt wie frisch vom :butcher:

Auch die Pizza finde ich da sehr gut, dürfte meiner Meinung nach die beste im Resort sein. Und die gegrillten Pilze als Vorspeise

Und das Spiel mit den Characters macht wirklich einfach Laune, egal wie alt man ist.

Das einzige, was mich am Cafe Mickey noch stört ist, dass es baulich nicht gelungen ist, ordentlich den Schall ableitenden Zwischenwände einzuziehen o.ä., dadurch wirkt es oft extrem laut.

 
eve Imagineer Azubi
Ich mag gar nicht Recht mit abstimmen. Wir waren ja "nur" zum Frühstück dort.
Also kann ich das normale Essen dort ja nicht beurteilen.

Das Frühstück gefiel mir aber richtig gut, ok die Auswahl war nicht so üppig, aber das brauch ich persönlich auch nicht. Es war auf jeden Fall genug vorhanden und bis auf den Kaffee hat mir auch alles geschmeckt. (Aber guten Kaffee hab ich da bis auf bei Starbucks noch nicht getrunken, von daher ist es eher ein generelles Problem und keines des Cafe Mickey allein)

Das Treffen mit den Figuren ist einfach toll und macht riesigen Spaß! Die Character haben einfach etwas mehr Zeit für einen und man braucht sich nicht in einer Schlange anstellen da sie ganz bequem zu einem an den Tisch kommen :)
Ich fand das absolut großartig und für mich gehört ein Besuch im Cafe Mickey nun definitiv zum Pflichtprogramm bei einem DLP-Trip dazu!
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich hatte bisher erst ein Character Frühstück im Cafe Mickey, was ich als ok empfand. Es erwarteten einen keine kulinarischen Ergüsse, aber es war ok. Die Figuren namen sich Zeit, man konnte mit allen ein Foto machen.

Dieses Jahr wollen wir dort am Abend unseren Geburtstag nachfeiern und können dann auch das Essen am Abend bewerten.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Im letzten Herbst sind wir mehr aus Verzweiflung, denn aus Vorsatz im Cafe Mickey gelandet und waren letztendlich vollkommen begeistert. Grund für den Besuch war, dass wir am Samstag Abend spontan Essen gehen wollten und in den Restaurants, die wir besuchen wollten entweder eine geschlossene Gesellschaft war oder die Wartezeit mindestens 1h betrug. Vor dem Cafe Mickey war die Schlange überraschend kurz, was wohl vor allem an der fortgeschrittenen Uhrzeit lag (nach 21:00 Uhr).

So viel nun zum Grund für unseren Besuch, jetzt zur Bewertung:
Wir hatten einen Tisch im oberen Teil des Restaurants. Die Gestaltung ist dort recht nüchtern und nach meiner Meinung nicht ganz so schön. Vor allem ist es recht laut, vor allem wenn gerade mehrere Personen ihren Geburtstag feiern.
Der Service war nett und freundlich. Das Essen war überraschend gut, vor allem die Pizza hat mich sehr positiv überrascht! Und die Begegnung mit den Disney-Figuren war der Hit. Mickey, Pluto, Goofy und Tigger waren an diesem Abend unterwegs und haben für jede Menge Spaß gesorgt. Jeder hatte Zeit für ein Foto, auch wenn an unserem Tisch keine Kinder saßen. Am Ende des Abends hat sich der Restaurantleiter persönlich von uns verabschiedet, super freundlich.

Im Oktober haben wir dann das Cafe Mickey noch einmal besucht. Zu diesem Anlass mit einem Bekannten im Schlepptau, der mit Disney nicht viel am Hut hatte und eher geschäftlich im Resort unterwegs war.
Aber, welch Wunder, er wurde bei diesem Essen disneyfiziert (zumindest ein wenig!). Vor allem Minnie Mouse hat sich an diesem Abend häufig an unserem Tisch befunden, aber auch die anderen Characters kamen vorbei und haben ein paar Späße getrieben.
Das Essen war wieder sehr lecker. Wir mussten nur feststellen, dass die Käse-Pizza kaum zu bewältigen ist und dieses Mal die gegrillten Pilze als Vorspeise viel größer ausgefallen sind, als beim vorigen Besuch.

Nach meiner Auffassung, solle man sich den Spaß einmal gönnen und das Cafe Mickey besuchen. Auch in kulinarischer Hinsicht kann man hier nicht viel falsch machen. Es gibt zwar keine "Haute Cuisine", aber solide, gute Küche.

Das Frühstück im Cafe Mickey habe ich noch nicht probiert, kann daher zu diesem Aspekt nichts sagen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Mein letzter Besuch im Café Mickey liegt leider schon etwas zurück - die Pizza die ich damals gegessen habe war wirklich echt Lecker aber sobald Mickey auftauchte war für mich an Essen eh nicht mehr zu Denken! :sarc:
Auch meinen Eltern hat es geschmeckt meine Mutter war besonders von den Nachspeisen dort Angetan. Das Charakter Frühstück habe ich bisher noch nicht Besucht aber das muss ich unbedingt mal ändern! :wink:
 
peterpan73 Besucht die Disney University
Also wir haben schon zweimal im Café Mickey mit den Disney Figuren gefrühstückt.

Das Frühstücksbuffet ist sehr gut sortiert mit Lachs, Wurst, Käse frischen Obst sowie Eier in allen Variationen.
Frisch gepresste Säfte.
Es einfach an nichts.

Die Disney Figuren nehmen sich alle sehr viel Zeit damit jeder sein Foto in Ruhe machen kann.

Man sollte einfach einmal mit den Disney Figuren gefrühstückt haben im Café Mickey.
 
disneyfan1992 Cast Member
Das Frühstück im Cafe Mickey ist ein muß bei jedem Besuch.
Wir haben dabei die Erfahrung gemacht das wenn man im "Wintergarten oder an der Wand davor sitzt die Charakter gerne einen Übersehen.

Bei unserem letzten Besuch kam von den 1. drei Figuren nur eine zu uns an den Tisch.
Ich beschwerte mich beim CM der die Figuren beaufsichtig und beim 2. mal kamen alle 4 vorbei.

Das Cafe war nicht mal voll und der Wintergarten gar nicht besetzt daher kann ich es nicht verstehen. Die Figuren waren sogar Teils 2x an den Tischen gewesen.

Und wir sagen unseren Kindern das sie nicht wie andere zu den Figuren rennen sollen, sondern das sie beim Essen zu uns kommen. Um so größer ist dann die Entäuschung wenn Mickey Maus nicht kommt.

Beim Abendessen hatten wir das Problem noch nicht. Auch bleiben die Kinder da eher sitzen und rennen nicht so zu den Figuren. Mir kommt es auch vor als ob sich die Figuren Abends mehr Zeit nehmen.

Das Essen ist wirklich gut. Wir hatten meistens den Cesar Salat und das Steak.

Mfg.

Disneyfan1992
 
schafi Besucht die Disney University
Wir waren zum Frühstück an meinem Geburtstag da und es war einfach super lecker!
Viel Auswahl, es fehlte an nichts und wie schon geschrieben: die Figuren kommen eben zu einem an den Tisch und nehmen sich Zeit, nicht so gestresst wie oft im Park.

Und das mit der Torte war auch super, aber das habt ihr ja in meinem Bericht gelesen.

Beim nächsten Besuch findet man uns bestimmt auch da! ;)
 
eselyn Besucht die Disney University
Wir waren abends im Cafe Mickey.
Die Figuren sind natürlich toll. Sie haben sich Zeit genommen, obwohl jeder Tisch besetzt war. Bei uns waren Mickey, Pluto, Tigger und Geppetto da.
Wir hatten eine Pizza Margherita und eine Knoblauchpizza. Die Margherita war leider nicht durchgebacken und der Teig sehr roh. Wir haben dann 3/4 einpacken lassen und aufgewärmt im Ofen war die viel besser als frisch. Die Knoblauchpizza war sehr lecker. Der GEburtstagskuchen war toll, den gibt es aber ja nicht nur dort.

Sollen wir hier eigentich auch Fotos reinsetzen? Habe sie zwar schon im MSE Forum hochgeladen, ich könnte sie aber auch hier noch reinsetzten.
 
eselyn Besucht die Disney University
Dann hier die Fotos:

Mickey's Garlic Bread



Pizza Margherita (die sieht auf dem Foto dunkler aus, als sie war...leider)



Der Geburtstagskuchen


Ich habe noch weitere Fotos, diese muss ich Euch aber noch ein klitzekleines bißchen
vorenthalten. Das würde meinen Reisebericht zuvorkommen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hmmm, *yumyum* jetzt krieg ich Hunger!
Bei der Pizza hätte ich einfach was gesagt, dass sie die bitte nochmal 3 Min in den Ofen schieben oder so. Sollte ja eigentlich kein Problem sein.
 
Flynn_Rider Cast Member
Danke für die Fotos :D Jetzt habe ich (wieder) Hunger :D

Schön, dass wir die Fotos auch hier sehen können da es ja nun auch einige User hier gibt, die in anderen Foren nicht angemeldet sind ;)
 
eselyn Besucht die Disney University
Im Cafe war wirklich die Hölle los. Jeder Tisch war besetzt. Da wollte ich wg der Pizza keinen Aufstand machen. Sie ist ja im Endeffekt doch komplett verputzt worden.

@Flynn, werde dann auch bei Gelegenheit noch die Restaurant des Stars und La Grange Fotos reinsetzen ( natürlich nicht hier, sondern richtiger Stelle). Da kann ich dann auch die verwenden, die nicht im MSE Forum gelandet sind.

Hier noch ein Foto von der angeschnittenen Torten. So kann man sich besser ein Bild von ihr machen.

 
schumidog Cast Member
Mein Freund und ich gehen sehr gerne und auch fast bei jeden Besuch dort hin.

Wir treffen so gern Charakters und das klappt hier natürlich Super.
Auch das essen ist lecker, wobei mir die Speisekarte die es 2011 gab mehr zugesagt hatte.
Trotzdem finde ich immer was leckeres, und man kann auch als Erwachsener was von der Kinder Katze auswählen.
Nur einmal hatten wir ein komisches Erlebnis was das Zahlen anbelangt. Wir waren mit bekannten dort,und wollten getrennte Rechnungen ( ich weiß das das dort nicht Gang und gebe ist) das Problem wir bekamen einfach ungefragt die Rechnung, also mussten sie sie nochmal machen auch weil der shareholder Rabat nicht abgezogen würde. Wir mussten dann beide mitkommen zu einer der Kassen,und bekamen die Rechnung, da waren schon gut 10 Minuten vergangen. Ich bezahlte Bar, und wurde gebeten hier auf mein Wechselgeld zu warten, unser bekannter wurde zu einer anderen Kasse gebeten. Nach weiteren 10 min kam ein cm und meinte ihr bekannter hat ihr Wechselgeld, ich also hin dem war aber nicht so. Ein weitere cm kam dann plötzlich und meinte er sucht mich wegen dem Geld,ok das hatte ich nun endlich,aber mein bekannter stand immer noch wartete aufs bezahlen. Und es vergingen wieder gute 10 Minuten und niemand kam das er bezahlen konnte. Wir fragten auch mehrmals nach, aber ohne Erfolg. Nach weiteren 10 Minuten und erneuten nachfragen hatten wir ehrlich gesagt keine Lust mehr,und sind gegangen.
Ich weiß das man das eigentlich nicht tun sollte,aber immerhin dauerte das auch ganze fast 45 Minuten, und irgendwann ist dann auch Schluss. Wer weiß wie lange wir noch hätten warten und bitten müssen.

Hatte auch sehr tolle Erlebnisse, hab zweimal meinen geb tag dort gefeiert mit Torte, Fotos bzw zwei Videos gibt es hier in dem Therad eure schönten Erlebnissen!
 
Stitch2008 Stammgast in den Parks
An unserem ersten Abend waren wir auch im Cafe Mickey. Ich hatte telefonisch vorbestellt (nein, es gab keine deutsche Stimme an der Hotline, aber mit Englisch kam man dann auch soweit). Wir waren ein wenig vor der genannten Zeit vor Ort und es gab zwei ziemlich lange Schlangen. Nachdem wir drin waren, haben wir uns allerdings gefragt, warum die Schlangen so lang waren, denn im oberen Bereich des Restaurants waren nur maximal die Hälfte aller Tische besetzt (und das änderte sich auch in der Zeit des Essens nicht).
Es war unser erstes CharakterMeal und wir waren uns nicht sicher, wie unser Sohn damit umgehen würde. Ich würde sagen: es war klasse. Ich bewundere die Menschen, die in den Kostümen stecken wirklich. Sie haben erstaunlich viel Einfühlungsvermögen bewiesen und sind toll mit unserem schüchternen Sohn umgegangen. Sie haben Geduld bewiesen und waren einfach unglaublich nett.
Essen wird da zur Nebensache, aber trotzdem war es gut. Ich war positiv überrascht.
Am Ende haben wir das Restaurant glücklich, satt und zufrieden verlassen - und aufgrund unserer Halbpensionsgutscheine mussten wir nichtmals was draufzahlen.
Ich würde gerne die Bilder posten, aber die zugelassene Dateigröße ist einfach zu klein ;-)
 
Wenn wir mehrere Tage im Park sind, ist ein Abend immer Café Micky reserviert. Das gute Essen und die wirklich sehr freundliche Bedienung und die geduldigen Figuren verströmen ein tolles Ambiente. Die Lautstärke ist Abends allerdings manchmal wirklich ein Problem. Da ist die Unterhaltung am Tisch schon mal schwierig.
Das Restaurant gehört zu meinen absoluten Favoriten.
 
Nicole76 Stammgast in den Parks
Hallo alle zusammen,

ich hab mir gedacht, ich frag mal ob nicht jemand Lust und Zeit hätte ein paar neue Meinungen und Eindrucks zu schreiben, da die letzten ja jetzt doch schon ein wenig veraltet sind.

Fände es cool, wenn's klappen würde.

Liebe Grüße
Nicole
 
MToeppi Stammgast in den Parks
Wir waren Anfang Februar dort zum Frühstücken.
Das Buffet hebt es qualitativ von dem im Santa Fe und Cheyenne ab.

Es gab richtiges Geschirr, Käse in Scheiben, 1-2 Wurstsorten mehr.
Dann Rührei & Würstchen.
Es gab auch ein paar süße Teilchen, welche ich im Santa Fe nicht entdecken konnte.
Die Marmelade gab es in kleinen Gläsern, anstatt in diesen kleinen Platikverpackungen.

Hatte für Hotelgäste 17€ pro Person gekostet.
Gleicher Preis auch für Kinder.

Es gab zwei Frühstückszeiten.
Wir waren um 9:30 Uhr dort.
Das Cafe war höchstens zur Hälfte im EG belegt.
Die Figuren kamen deshalb regelmäßig vorbei.

Das 4-jährige Pflegekind unserer Begleitung kam entsprechend wenig zum Essen und war alle paar Minuten am Knuddeln.

Es waren da: Mickey, Chip & Chap, Daisy, I-ah und Pluto.

Wir waren dann übrigens die letzten Gäste und wurden dann irgenwann rausgekehrt. :cheesy:

Mein Fazit:
Es war unser ersten Charakter-Essen überhaupt.
Hatte sich bei den 15 Besuchen vorher nie ergeben. 8)
Mit Kind auf jedenfall machen!
Ich persönlich brauche keine Charakter, welche mich von Essen abhalten, wenn wir alleine ins DLP fahren.
Die 17€ fand ich zu teuer - gerade auch fürs Kind!

Hab mit "ein gutes Restaurant" abgestimmt.
 
pumbärchen Besucht die Disney University
Es ist zwar schon ne Weile her (31.März 2015), aber ich wollte euch unsere Erfahrungen berichten.

Ich finde das man im Cafe Mickey gut essen kann, ich hatte vorher zweifel ob es auch schmecken würde, da ich dachte hier wird Hauptsächlich auf die Charaktere wert gelegt, aber ich wurde positiv überrascht und muß ehrlicherweise sagen, das der Preis schon sehr hoch ist, aber eben auch gerechtfertigt.

Ich hatte das große Menü für 41,99€ genommen und mein Freund auch. Dieses beinhaltet Vorspeise, Hauptspeise und Nachtisch. Getränke extra.

Wir hatten uns die deutsche Karte geben lassen, was bei uns schon einige Lacher beschert hat, aber werdet ihr bei den Fotos selbst sehen, was ich meine :cheesy:

Ich hatte als Vorspeise, "Pilse Fantasia" Gebratene Champignons mit Gewürzen aus der Provence ind mein Freund "Burrata mit frischer Tomate und Pesto.
Die Vorspeisen waren sehr lecker und ich machte schon große Augen, alleine von der Portion.

Hauptspeise, gab es bei mir "Pizza", wo ich selbst mit 3 Beläge aussuchen konnte, habe mich für Schinken, Paprika und Pilse entschieden, für meinem Freund gab es den, "Italienischer Burger" Gebratenes Charolais-Rind, Tomatenkompott, Pancetta, Sauce Tartare, rote Zwiebeln, Rucolasalat und kleine Kartoffelwaffeln.

Dir Portionen wahren mega groß, die Pizza schmeckte super mega lecker, der Boden erschien mir selbstgemacht und die Beläge waren frisch, auch mein Freund schwärmte von seinem Bürger, wir waren schon voll ohne ende, aber wir hatten ja noch den Nachtisch :eek:, wir sahen rüber zu den anderen Tischen und ich dachte nur, ach herje, hättest du man doch das kleine Menu genommen, aber später ist man ja immer schlauer........:lol:

Zum Nachtisch gab es bei uns beiden Eis, ich hatte "Coupe Dolche Vita" Vanilleeis, Amarenakirschen, Schlagsahne und geröstete Mandeln und Er nahm "Porfiterole" Windbeutel mit Vanilleeis, Schokoladensauce und Schlagsahne......uns fielen echt die Augen aus, wieder ne mega Portion und super lecker, das Vanilleeis war echt ein Traum, ich konnte eigentlich nicht mehr aber es war zu lecker um es verkommen zu lassen ........8)

Die Charaktere kamen immer zwischen durch zu uns und haben sich auch echt viel Zeit bei uns gelassen, mit Chip hatte ich ein kleinen Boxkampf und I-AAH hat mich voll angeschubst auf dem Rücken, mit seinem großen Kopf, das ich beinahe mit dem Gesicht ins Eis gefallen wäre.

Fazit, wir hatten alle einen mega Spaß dort, ich würde jederzeit dort wieder Essen gehen.

( Weiter Fotos im nächsten Posting)

 
amokkuh Besucht die Disney University
MAAAAAAAA! So gutes Essen und so tolle Fotos! Sind auch gerne dort zum Essen, war immer sehr gut! Haben vor zwei Jahren auch den Geburtstag meiner Freundin dort gefeiert, war super!
:party::party::party::party:
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
pumbärchen, dein Bericht kommt mir wie gerufen :)
Da wir dieses den Enkel mit dabei haben hatten wir daran gedacht zum 1. das Cafe Mickey zu besuchen. Dein Bericht hat mir in meiner Entscheidung weiter geholfen. Ich werde das CM jetzt sicher buchen auch wegen deiner guten Beurteilung des Essens. Bekomme ja auch Shareholder Rabatt, dann wird`s ein wenig günstiger ;)
 
pumbärchen Besucht die Disney University
disneyfan60 schrieb:
pumbärchen, dein Bericht kommt mir wie gerufen :)
Da wir dieses den Enkel mit dabei haben hatten wir daran gedacht zum 1. das Cafe Mickey zu besuchen. Dein Bericht hat mir in meiner Entscheidung weiter geholfen. Ich werde das CM jetzt sicher buchen auch wegen deiner guten Beurteilung des Essens. Bekomme ja auch Shareholder Rabatt, dann wird`s ein wenig günstiger ;)
Das freut mich zu lesen, hab auch noch die Kinderkarte fotografiert. Hab dir auch gleich noch ein Foto vom Nachbartisch mit dem Geburtstagskuchen beigefügt.


Vielen Danke den anderen, das Euch meine Beurteilung und die Fotos gefallen, freu mich drüber.
 
Duchesse Besucht die Disney University
Vielen lieben Dank, für deinen Bericht und die Fotos :party:

Man bekommt gleich jede Menge Lust auf mehr........:poppopcorn:

Wir sind eh gerade am planen für unseren nächste Urlaub bei der Maus.
Das Café Mickey ist bei uns schon ganz vorne mit dabei, alleine schon wg unserer drei Kids. Habt ihr bei eurem letzten Aufenthalt noch andere Restaurants besucht?

LG Duchesse :pumpkin2::bye2:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Danke für Deine Bericht! Ich kriege gerade Hunger :)
Guter Einblick in das Restaurant und das gebotene Essen - sicher eine wichtige Entscheidungshilfe für den einen oder anderen.
Wir waren im Café Mickey übrigens bisher auch immer zufrieden.
 
pumbärchen Besucht die Disney University
dörthe schrieb:
Danke für Deine Bericht! Ich kriege gerade Hunger :)
Guter Einblick in das Restaurant und das gebotene Essen - sicher eine wichtige Entscheidungshilfe für den einen oder anderen.
Wir waren im Café Mickey übrigens bisher auch immer zufrieden.
Deswegen habe ich Ihn ja geschrieben Dörthe :wink:, ich steh ja wenn wir fahren auch immer vor der Entscheidung wo gehen wir essen und beim letzten besuch hatte ich extra fürs Forum Fotos gemacht, aber irgendwie nie rein gestellt und da ich grade Disneylandsehnsucht habe, dachte ich wäre es eine gute Hilfe.
 
Supergoof Besucht die Disney University
Ich habe im August auch das erste Mal das Café Mickey mit meiner 7-jährigen Tochter besucht.
Sie fand es total Klasse, das Micky, Minnie, Pluto und Goofy an unserem Tisch gekommen sind. Besonders Goofy hat Stimmung im Restaurant reingebracht.
Zum Essen: Meine Tochter hatte die Suppe, die Pizza und das Eis genommen. Was ich komich fand, dass sie die Suppe und die Pizza gleichzeitig bekam. Ist das immer so??
Ich hatte die Champignons, den Fisch und das Eis genommen.
Insgesamt war alles sehr schmackhaft. Und 1 Liter Sprudelwasser für 5,29 € ist nicht zu teuer.
Ich würde jetzt aber nicht extra 17 € für das Frühstück ausgeben, wenn ich schon Frühstück im Hotel habe. Da finde ich persönlich, das Geld für das Mittag- oder Abendessen im Café Mickey auszugeben. Ohne Kinder würde ich das dieses Restaurant nicht extra besuchen, da fehlen mir dann die leuchtenden Kinderaugen, wenn die Figuren kommen. Ist aber nur meine Meinung. :cook:
 
Oben