[Deine Meinung zu...] Blue Lagoon Restaurant

Wie hat euch das Blue Lagoon Restaurant gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    111
disneyfan1992 Cast Member
Habe gerade gesehen das meine letzte Bewertung für das Lagoon nicht so gut aus gefallen ist.

Seid Februar war ich dort wieder 2x Essen und kann nur sagen das es qualitätsmäßig wieder da steht wo es sein sollte. Beide Essen waren sehr lecker.

Das einzige was zu bemängeln wäre der Service. Freundlich waren alle, aber man kommt sich manchmal etwas verlassen darin vor und wenn während dem Essen Schichtwechsel ist, ist das auch nicht so schön.

Mfg.

D92
 
captainjack Stammgast in den Parks
Wir waren am 03.10.2015 das dritte mal im Blue Lagoon Restaurant.
Beim ersten Mal waren wir begeistert. Service, Qualität und Geschmack des Essen, die Atmosphäre, alles Klasse.
Beim zweiten Mal war alles auch noch gut. Wir mussten zwar nach den Takkos nachfragen, aber ok. Wird ja nicht extra berechnet und ist kein Must have.

Gestern allerdings, so etwas haben wir in unseren bald 50 Mal DLRP noch in keinem Restaurant erlebt.
Zuerst war nur eine von drei überreichten Speisekarten auf Deutsch.
Nun gut, wir essen immer das Menü Kaptainstruhe und einmal Premium Kindermenü, so dass wir wussten daher was wir wollten.
Nach einer Stunde kam dann endlich mal der Salat.
Brötchen auf Nachfrage, keine Takkos.
Nach ca. einer Stunde und 15 Minuten kam das Kindermenü, der Schwertfisch völlig hart, das angebotene Ketchup kam nie, nach 1 1/2 Stunden kam der Manager und hat sich entschuldigt, sie hätten unser Essen (den Schwertfisch für die Erwachsenen) vergessen.
Er hätte jedoch bereits mit dem Koch gesprochen und nun wäre es in der Pfanne.
Wir haben somit nach ca. 2 Stunden unser Essen bekommen.
Es war völlig verwürzt und so scharf das man es kaum essen konnte.
Als Entschädigung gab es ein (alkoholfreies) Getränk umsonst.

Wir sind schwer enttäuscht, da es im Lagoon auch nicht so voll war.
Bis auf weiteres ist das Lagoon bei uns erstmal gestrichen.
Wenn ich über 100,-€ für das Essen von 2 Erwachsenen und einem Kind bezahle erwarte ich einfach mehr.
Das Preis - Leistungsverhältnis passt hier überhaupt nicht mehr.
 
MikeFink Cast Member
Das Blue Lagoon Restaurant ist für mich schon immer das Lieblingsrestaurant des Disneyland Parks gewesen und steht immer bei mir auf der Besucherliste.

Zu früheren Zeiten bestellte ich dort a`la carte und kam an der Meeresfrüchteplatte einfach nicht herum. Dazu gab es zum Dessert eine flambierte Banane. Leider hat man beides schon vor einigen Jahren von der Karte gestrichen. So bin ich auch dort aufs Menü umgestiegen.

Da ich ein großer Esser bin und ich mich dort vom Spruch "Essen wie Gott in Frankreich" leiten lasse ist es auch dort das "Komplettmenü". In diesem Falle das Menü Coffre du Capitaine.

Beim letzten Male im März bestand meine Wahl im Piraten Dreierlei, dem gegrillten Schwertfisch mit antillischer sauße und als Dessert reichte man mir die Mousse mit Kokosnuss.

Bereits bei der Vorspeise bekamm ich ein derartiges Hoch- bzw. Glücksgefühl von Behaglichkeit wie ich es bislang nur im Annette`s Diner verspürte. Vor allem der Schwertfisch liegt voll auf meiner Wellenlänge. Der Duftreis wird darüberhinaus in einer ausgehölten Kokosnussschale dargereicht was sehr dem Thema entgegenkommt.

Das Blue Lagoon ist auch der passenste Platz um sich einen Cocktail zu ordern. Natürlich - so erscheint es mir - muß eine Pina Colada her.

Ebenfalls trägt natürlich die gewisse Schummrigkeit der Sternennacht und das gesammte Interieur (vor allem die Sitzmöglichkeiten in Form von grünen Blättern) sehr zum gelingen bei.

Das alles und auch die Höflichkeit der CM bringen mich auch dazu besonders in dieser Lokakität Trinkgelder zu geben. Einfach fantastisch.:clap::clap::clap:

Restaurants wie beispielsweise das "Walt`s" mögen zwar gut sein und sind es auch. Aber vor allem das Blue Lagoon verschafft mir wirklich die Freude am Essen. Dort komme ich mir einfach vor wie Anton Ego als er das Ratatouille bei Gusteau`s geniessen durfte. Ein kleiner Junge mit Tränen in den Augen.:emp::emp:
 
captainjack Stammgast in den Parks
Das Ambiente waren auch für uns die Gründe ins Lagoon zu gehen.
Bisher waren wir auch sehr begeistert.
Diesesmal waren die CM überfordert, so unser Eindruck.
An einem der Nebentische hat sich sogar jemand die Brötchen an einem der Tische geholt, an dem die Gäste bereits gegangen waren, da dort keine serviert wurden.
Andere Gäste mussten regelrecht auf sich aufmerksam machen um bedient zu werden.
 
TommySassoon Stammgast in den Parks
Wir waren im Juni dort, und ich muss sagen. Ambiente ist superschnell, aber das Essen und die CMs nicht gerade der Hit. Ich hoffe wir haben nur ein Tief erlebt und probieren es beim nächsten Besuch nochmal. Aber einige Bemerkungen hier stimmen mich nicht gerade zuversichtlich, bei den verlangten Preisen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Bei uns war es bei den letzten Besuche eigentlich immer umgekehrt, während das Essen immer mal wieder leichte Schwächen aufwies waren gerade die CMs top
 
Supergoof Stammgast in den Parks
So, jetzt habe ich mich das erste mal dank der Gratis-Voucher getraut, das Blue Lagoon zu besuchen. Was soll ich sagen, es tut mir jetzt schon leid, es nicht schon vor 20 Jahren mal besucht zu haben. :bang:
Ich habe direkt am ersten Tag in der City Hall versucht, noch für 2 Personen zu buchen. Nichts mehr frei, sagte die CM, aber dann gab es Service und wurde nicht im Regen stehen gelassen.:soshelp: Sie telefonierte direkt im Blue Lagoon und siehe da, wir haben doch noch einen Tisch bekommen. :juhuuu:
Im Blue Lagoon angekommen, wurde ich von dem Ambiente erschlagen. Kann man die Thematisierung noch toppen? Ich glaube nicht. Wir bekamen auch noch einen Tisch direkt am Wasser.
Unser CM hatte Routine in seinem Job. Diesen braucht man auch in einem Restaurant dieser Größenordnung.
Zum Essen: Ich hatte die Fischsuppe, den Fang des Tages und die Creme. Meine Tochter den karibischen Salat, das Hühnchen und die Kokosmousse. Wir hatten nichts zu beanstanden und es hat auch geschmeckt.
Das Blue Lagoon steht ab jetzt oben auf meiner Besuchsliste.
 
disneyfan60 Cast Member
Ich habe mit "eher nicht so mein Fall" gestimmt. Dies ist aber nicht auf das Restaurant ansich bezogen denn dass ist von seiner Ausstattung/Machart und vor allen Dingen seiner Lage, einfach su-per, sondern auf die Auswahl der Speisen denn die trifft nicht so unseren Geschmack .
 
MikeFink Cast Member
Am 3. Tage meines Besuches stand für mich zum Mittag ein Besuch im Blue Lagoon an. Auch hier halte ich es wie gehabt: keine erneute Abstimmung meinerseits. Aber auch hier gilt weiter meine Toppbewertung.

Da ich dasselbe gegessen und getrunken habe und es vom Geschmack her keine Unterschiede gab habe ich darauf diesmal nicht weiter einzugehen.

Hervorzuheben war der angebotene Tisch der mir angeboten wurde: Direkt am Wasser. Besser geht es nicht. Auch die CM waren wieder erstklassig.

Auch wenn das Essen Tipptopp war möchte ich gewisse Abstriche in der B-Note des Hauptgerichtes machen. Die B-Note ist für mich die Darreichungsform. Dieses mal wurde nämlich der Reis "nackt" angeboten wobei "nackt" direkt auf dem Teller bedeutet. Bei meinem vorigen Besuch im letzten März hingegen befand er sich in einer ausgehölten Kokusnussschale was ich für wesentlich ansprechender empfunden habe.

Als recht mies fand ich allerdings die Toiletten die ich dieses male dort aufsuchen mußte. Da Herrentoiletten zwar offen aber nicht nutzbar wurde entsprechend als Ersatz die Behindertentoilette genutzt welche aber nicht den saubsersten Ansprüchen genügte. Ein gewisses Aussehen öffentlicher Toiletten nach mehreren Stunden kann man ggf. verzeihen. Bei Toiletten in Restaurants die auch noch im höheren Preissegment des Parks mitspielen ist dieses jedoch nur schwer hinnehmbar.

Aber ansonsten bleibt zu sagen das ein nächster Besuch mit sicherheit erfolgen wird. Da werde ich sehr wahrscheinlich für das Menü "!Menu la Perle de Corsaire" entscheiden.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben