Jahreskarten (Infinity, Magic Plus & Flex, Discovery) | Bestellen, online kaufen, Preise, Vorteile, Freunde werben, Angebote

Wir haben natĂŒrlich in unserem ReisefĂŒhrer auch eine spezielle Info-Seite mit allen wichtigen Informationen ĂŒber die Disneyland Paris Jahreskarten!

MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-FlĂŒsterin
Was sagt denn eure Glaskugel zur Jahreskartenanpassung? 😅 Benötigen die Infinity erst im Juli. Schwierige Frage, ich weiß

Ganz ehrlich, du beantwortest dir die Frage grad selber. Eine Glaskugel hat hier keiner. Es sind so viele Varianten möglich, aber es wĂ€re alles Spekulation. Wollt ihr die Karte zu den jetzigen Konditionen und vor allem zum jetzigen Preis, solltet ihr vorher kaufen. Ist eher der Zeitraum der GĂŒltigkeit wichtig, kauft spĂ€ter.
 
Banshee Stammgast in den Parks
Ich habe gerade geguckt, ich kann immer noch maximal 3 Tage mit der Jahreskarte reservieren.

Das hÀtte sich bestimmt schon rumgesprochen,wenn sich da was geÀndert hÀtte.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-FlĂŒsterin
Wie ist das mit den VIP PlÀtzen ? Ist das nur bei Infinity oder auch bei Magic Plus ?
Nur fĂŒr Infinity, und da auch nur fĂŒr den Besitzer der Karte und nicht fĂŒr seine Begleitung. Wobei dies zu den Vorteilen gehört, die aktuell noch gewĂ€hrt, aber nicht mehr als Vorteile der Karte aufgefĂŒhrt werden.
 
Mousegetier Hat den Namen Disney schonmal gehört
Vielleicht könnt ihr uns nochmal helfen 😅 Sich eine bzw. drei datierte Tageskarten zu kaufen (da der Tag ausverkauft ist fĂŒr Jahreskartenbesitzer), vor Ort drei Infinity Karten erwerben, Tickets gegen rechnen lassen und darauf hoffen, dass die Folgetage (Mo-Mi) noch frei sind ist möglich? Dank euch!
 
Steph Cast Member
Ja, mit datiertem Ticket kommt ihr den Tag in den Park und könnt dieses dann gegen eine Jahreskarte eintauschen.
Bei den Folgetagen mĂŒsst ihr auf freie KapazitĂ€ten hoffen, es sein denn ihr ĂŒbernachtet in einem Disneyhotel.
 
Mousegetier Hat den Namen Disney schonmal gehört
Vielen Dank! Die Option verfÀllt, wenn wir uns temporÀre PÀsse kaufen, weil wir wieder an die Reservierung gebunden sind, korrekt? Gilt hier das Kaufdatum des temporÀren Passes als Start der Jahreskarte oder das Abholen im Park?
 
rapunzel7 Imagineer
Ich brauche einmal euer Wissen,
ich habe heute die neue Jahreskarte fĂŒr unsere Tochter bekommen (Magic Plus). Bezahlt habe ich ĂŒber monatliche Raten.
Nun wollten wir die ersten Tage fĂŒr ihren Trip im Juni reservieren. Beim Scannen der Karte kam der Kommentar , Karte abgelaufen oder Storniert.
Hatte das schon mal einer von euch, was kann das heißen?
Bezahlt ist sie definitiv und das Datum auf der Karte ist auch stimmig?
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-FlĂŒsterin
Das kann einige Ursachen haben. Ist die Ratenzahlung ohne Probleme durch? Also alle Dokumente verschickt und auch angekommen und bearbeitet? Wenn ja, probiere mal am PC ĂŒber die Homepage, die Karte deinem Account hinzuzufĂŒgen und dann zu reservieren.
Sollte das auch nicht klappen, hilft nur Kontakt mit denen aufzunehmen.
 
Steph Cast Member
Vielen Dank! Die Option verfÀllt, wenn wir uns temporÀre PÀsse kaufen, weil wir wieder an die Reservierung gebunden sind, korrekt? Gilt hier das Kaufdatum des temporÀren Passes als Start der Jahreskarte oder das Abholen im Park?
Genau, dann seid ihr wieder an die Reservierung gebunden. Mit dem temporÀren Pass könnt ihr nur einen einzelnen Tag zum Umtausch reservieren.
Der Pass gilt ab dem Tag des Umtauschs.
 
rapunzel7 Imagineer
Die Vermutung hatte ich auch schon.
Habe die Dokumente mit der Post Versand und bekam vorgestern eine Mail , die gleich Dokumente noch mal per Mail zu schicken.
Heute kam dann die Karte.
Na ja werde morgen wohl mal telefonieren mĂŒssen
 
DisneyDavina Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen,

Ich habe dieses Jahr zwei Aufenthalte ins dlp gebucht und habe gemerkt, dass eine Jahreskarte schlauer gewesen wĂ€re und wĂŒrde diese sowieso gerne irgendwann mal kaufen. Gibt es eine Möglichkeit diese schon fĂŒr die beiden gebuchten Besuche zu nutzen/zu tauschen. Also mein Gedanke hier ist, dass ich die Differenz zwischen Jahreskarte und schon gebuchter Pauschale erstattet bekomme.

Die Pauschalen sind auf meinen Namen und zu mehreren Personen gebucht.

Ich vermute zwar, dass das wahrscheinlich nicht gehen wird aber vielleicht weiß ja jemand mehr oder hat eine Idee/Tipps!
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-FlĂŒsterin
Nein, das wird nicht so einfach gehen und ich frage mich, warum es schlauer wĂ€re. Du kannst natĂŒrlich dich aus den Pauschalen stornieren, sofern die anderen nicht nur MinderjĂ€hrige sind, dir dann eine Jahreskarte online kaufen und dich vor Ort dazu buchen. Bitte bei der Variante darauf achten, dass Blockout Daten nicht umgangen werden können (falls du zu einer der gĂŒnstigen Jahreskarten tendierst).
 
Mousegetier Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ihr seid wirklich eine geniale und hilfsbereite Runde hier â˜ș
Wie ist die Erfahrung bezĂŒglich Dauer von der Bestellung der Jahreskarten ĂŒber die fr Seite bis hin zur ersten Reservierungsmöglichkeit und hattet ihr nicht geschrieben, dass man 1-2 Wochen auf das Jahr oben drauf bekommt, sprich bei Bestellung heute, Ablaufdatum nicht der 02.03.24 wĂ€re?
 
MinervaMouse Imagineer
Das geht leider sehr auseinander, manchmal dauert es ein paar Tage und manchmal einige Wochen. Bei mir gilt die Karte bis ein Jahr nach Ausstellungsdatum (was einige Tage nach dem Bestelldatum lag). Im Briefkasten hatte ich sie wenige Tage spĂ€ter, aber auch die Versandzeit unterliegt natĂŒrlich Schwankungen. Ich hatte am Tag der Ausstellung dann auch direkt eine BegrĂŒĂŸungsmail im Postfach mit der Kartenummer, so konnte ich mich direkt schon einloggen und Tage reservieren, bevor die Karte da war. Aber auch die AP-Mails sind beim DLP GlĂŒckssache...insofern gibt es dazu leider keine verlĂ€sslichen Angaben oder Erfahrungen.
 
faulwurf Disneyland? Kenn ich!
Meine eigene Erfahrung:

Meine Infinity: Bestellt am 04.11.22, angekommen am 16.11.22
Magic Plus am 12.01. bestellt und am 26.01. ist sie angekommen. Poststempel ist vom 24.01., war also nicht lange unterwegs. GĂŒltig ist sie bis zum 17.01.2024.
 
GlĂŒckskreuzer Disneyland? Kenn ich!
Sorry, ich nochmal. Es gibt glaube ich ein Extra Thema dafĂŒr aber ich habs auf die schnelle nicht gefunden und wir wollten Morgen Buchen. Kann also gerne verschoben werden. Es geht um das Disneyplus Abo das man, in unserem Fall offensichtlich fĂŒr ein Jahr, erhalten kann. Laut FAQ gilt:

Wenn Sie ein wiederkehrender Kunde sind, können Sie das kostenlose Disney+ Abonnement nutzen. Sie können dieses Angebot nicht nutzen, wenn Sie bereits ĂŒber ein aktives Disney+ Abonnement verfĂŒgen. Wenn Sie Ihr Disney+ Abonnement gekĂŒndigt haben, können Sie dieses Angebot erst nutzen, wenn Ihr aktuelles Abonnement endet.

Ich habe ein Disneyplus Abo, meine Begleitung aber nicht. Findet da eine Art Datenabgleich statt so dass ich dieses Angebot erst gar nicht bekomme oder kommt es und ich kann den Link dann einfach weitergeben?

Edit: Ist das ganz falsche Thema geworden. Sorry :( * verkriecht sich im Haunted Mansion hinter dem Phantom *
 
Zuletzt bearbeitet:
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-FlĂŒsterin
Sorry, ich nochmal. Es gibt glaube ich ein Extra Thema dafĂŒr aber ich habs auf die schnelle nicht gefunden und wir wollten Morgen Buchen. Kann also gerne verschoben werden. Es geht um das Disneyplus Abo das man, in unserem Fall offensichtlich fĂŒr ein Jahr, erhalten kann. Laut FAQ gilt:

Wenn Sie ein wiederkehrender Kunde sind, können Sie das kostenlose Disney+ Abonnement nutzen. Sie können dieses Angebot nicht nutzen, wenn Sie bereits ĂŒber ein aktives Disney+ Abonnement verfĂŒgen. Wenn Sie Ihr Disney+ Abonnement gekĂŒndigt haben, können Sie dieses Angebot erst nutzen, wenn Ihr aktuelles Abonnement endet.

Ich habe ein Disneyplus Abo, meine Begleitung aber nicht. Findet da eine Art Datenabgleich statt so dass ich dieses Angebot erst gar nicht bekomme oder kommt es und ich kann den Link dann einfach weitergeben?
Du kannst den Link an deine Begleitung weiterleiten, ist gar kein Problem.
 
EXii Disneyland? Kenn ich!
Hallo:mw, ihr mĂŒsst mir mal sagen ob ich richtig denke oder was missverstanden habe. Meine Freundin hat die Pauschale gebucht auf ihren Namen, dass heißt Sie steht nur auf der Buchung drauf und bekommt dadurch die Tickets. Ich werde vor Ort mich zubuchen mit meinem Infinity Pass. Ich sage an der Rezeption ich möchte hier mit ĂŒbernachten, zeige meinen Ininifty Pass und bekomme dadurch auch an allen Tagen wo Sie auch Eintritt hat automatisch Zugang zum Park inkl. Anreisetag da der AP keine Blockout Tage hat? Ich muss mich vorher um nichts kĂŒmmern oder sonstiges? Meine Freundin hat da ihre Bedenken und hat Angst das ich am Ende nicht in den Park komme :lach Weil sie sich das nicht vorstellen kann, da die vom Hotel ja erst vor Ort von mir Erfahren. Ist unser erstes Disney Hotel deshalb sind wir bei dem Thema noch relativ unerfahren.
 
KĂ€the Stammgast in den Parks
Guten Morgen, da Liebster richtig. Genauso haben wir es im Januar im Santa Fe gemacht, da haben wir uns sogar mit zwei Personen vor Ort dazugebucht. DafĂŒr hatte ich extra nochmal an der Hotline angerufen und das wurde mir so bestĂ€tigt und hat auch vor Ort reibungslos geklappt.
 
Steph Cast Member
Bis zur max. KapazitĂ€t des Zimmers kann man ganz problemslos vor Ort Leute zubuchen. DafĂŒr ist nichtmals eine Jahreskarte nötig. FĂŒr das Zimmer fallen auch keine zusĂ€tzlichen Kosten an, bis auf die Tourismusabgaben.
Durch den Magic Pass des Hotels und in Verbindung mit deiner Jahreskarte hast du dann auch ohne Reserveirung der Tage Zugang zu den Parks.

Blockout-Tage könnten so nicht umgangen werden, aber die hast du ja eh nicht.
 
Malakina Imagineer
Evtl. macht es Sinn, wenn Du Dir den ersten Eurer Besuchstage noch auf den AP reservierst. Den Magic Pass fĂŒr Dich ausstellen zu lassen dauert etwas, da Du ja "spontan" dazu kommst. Du könntest am ersten Tag auch ganz gewöhnlich mit Reservierung in den Park gehen und die Cast Member könnten Dein KĂ€rtchen in Ruhe anfertigen, sollte es gerade sehr trubelig sein.

Ich hoffe, man versteht mich. Ich krieg heut wieder keine geraden SĂ€tze hin. Wo ist mein Kaffee?
 
bonestone67 Stammgast in den Parks
Da ich meine Infinity erst neu habe. Habe ich das mit der Jahreskarte nun alles richtig verstanden?😉

1. ich buche ein Zimmer Room Only an der deutschen Hotline auf meinen Namen
2. Beim Einchecken buche ich meine Frau die keine JK hat zum Zimmer dazu. Das Zimmer kostet nicht mehr (außer Kurtaxe)
3. FrĂŒhstĂŒck kann ich vor Ort dazubuchen bzw. direkt vor dem FrĂŒhstĂŒck bezahlen. Mealplans gehen nicht zu buchen.
4. meine Tochter mit ebenfalls Infinity, buche ich ebenfalls kostenfrei zu meinem Zimmer dazu
5. morgens muss ich mit meiner Frau an die JK-Studiokassen, um fĂŒr sie ein Tagesticket zu kaufen (1 Tag/2 Parks-Tickets fĂŒr begleitende Freunde). Dieses Ticket bekomme ich nur an dein JK-Schaltern (auch nicht beim Concierce) zum Festpreis von 42€ bzw. 61€
6. wir benötigen alle keine Parkreservierung, da wir in einem Disneyhotel wohnen
7. Meine Frau kann mit mir und meiner Tochter durch den besonderen JK-Eingang in den Park
8. Nummer 5 lebt - Ă€h ne falscher Film - darf ich jeden Morgen eines Besuchstages machen 😏
9. es wird von euch empfohlen, dass meine Frau und Tochter trotzdem den ersten Tag reservieren. Ich nicht, habe ja das Zimmer gebucht
10. die besonderen Infinity-PlÀtze Abendshow und Parade darf meine Frau nicht mit nutzen

Ist das so korrekt und bekomme 10x ja oder habe ich irgendwie einen Denkfehler drinnen? đŸ€Ș

Danke Euch.
 
Julia_2023 Stammgast in den Parks
Zu Punkt 5
Die privileged Tickets mĂŒssen meines Erachtens nach immer reserviert werden und hier gibt es auch nur eine begrenzte VerfĂŒgbarkeit, d.h. man kann sich nicht einfach anstellen und diese Tickets holen!

daran Ă€ndert auch die Übernachtung im Disneyland Hotel nichts. Dadurch benötigen nur die Jahreskarteninhaber keine Reservierung!
 
EXii Disneyland? Kenn ich!
Evtl. macht es Sinn, wenn Du Dir den ersten Eurer Besuchstage noch auf den AP reservierst. Den Magic Pass fĂŒr Dich ausstellen zu lassen dauert etwas, da Du ja "spontan" dazu kommst. Du könntest am ersten Tag auch ganz gewöhnlich mit Reservierung in den Park gehen und die Cast Member könnten Dein KĂ€rtchen in Ruhe anfertigen, sollte es gerade sehr trubelig sein.

Ich hoffe, man versteht mich. Ich krieg heut wieder keine geraden SĂ€tze hin. Wo ist mein Kaffee?
Habe jetzt dort angerufen und die haben das hinterlegt das jemand mit Jahreskarte dazu kommt. Wir wissen ja noch nicht 100% ob wir am Anreisetag in den Park gehen da wir uns auch mal andere Hotels anschauen wollen. Ich habe meine Bedenken das wenn ich es selber reserviere und dann doch nicht gehe an dem Tag das ich gesperrt bin. Falls ich ankomme und ich muss noch paar Stunden warten um in den Park zu kommen ist das auch in Ordnung. Bzw. wenn ich selber reserviere und meine Karte doch sofort bekomme wird sich das irgendwie beisen oder wird es dann doch als 'angetreten' gezÀhlt? Hoffe man versteht mich :lach
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@bonestone67 das passt soweit, bis auf den Hinweis von @Malakina .
Freundestickets mĂŒssen reserviert werden.

Und da kommen wir auch schon zum Haken an der Sache. Zurzeit brodelt es heftig in der GerĂŒchtekĂŒche und zwar heißt es dort, dass die Freundestickets in ihrer derzeitigen Form abgeschafft werden.
Wie und was danach kommt, kann noch niemand mit Sicherheit sagen. Evtl bleibt auch alles beim alten und es sind wirklich nur GerĂŒchte. Ende MĂ€rz werden wir es wohl genauer wissen.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-FlĂŒsterin
@bonestone67 Wenn du Room only ĂŒber die Hotline buchst, kannst du (und solltest du auch) alle Personen angeben, die mit auf das Zimmer sollen. Damit hat sich 2) und 4) im Vorfeld erledigt. Das mit dem „vor Ort dazubuchen“ ist nur sinnig, wenn es eine Pauschale ist.
So muss auch keiner einen Tag reservieren, da ihr direkt beim Check in alle die fertigen Magic PĂ€sse bekommt, die eine Reservierung (bis auf die Privilege Tickets) ĂŒberflĂŒssig machen.
 
Steph Cast Member
@bonestone67
Vielleicht wĂŒrde es sich fĂŒr euch anbieten, wenn du fĂŒr deine Frau eine Pauschale buchst, statt mit deiner Jahreskarte nur das Zimmer und dann fĂŒr sie Freundestickets holst. Da könnte man dann mal gucken, wie das preislich aussieht. Bei meiner aktuellen Buchung noch fĂŒr MĂ€rz war beispielsweise die Pauschale fĂŒr eine Person auf der Ranch (4 Tage/3 NĂ€chte) nur etwa 90,- € teurer als eine Room-only-Buchung (allerdings ohne irgendwelche Rabatte - welche ja stark variieren).

Außerdem (je nachdem wann ihr fahren wollt) wĂŒrdest du so das Problem mit der eventuellen Abschaffung der Freundestickets umgehen.
 
Oben