[Hilfe gesucht] DLRP Besuch als Geschenk

D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich habe mich hier im Forum schon ein bisschen informiert und mit dem einen oder anderen Nutzer ausgetauscht. Folgendes Szenario steht an und folgende Entscheidungen stehen bis dato mehr oder weniger fest.

Ich möchte meiner Freundin, und absolutem Disney Fan, die Reise in das DLRP ermöglichen. Das ganze soll dann eine Überraschung an Weihnachten werden, sodass wir 2020 dann richtung DLRP düsen.

Aktuell sieht das ganze so aus:
[l] 2x Magic Plus Jahreskarte (Für mich + Freundin)[/l]
[l] Der erste Besuch natürlich mit Disney Hotel (4 Tage - 3 Nächte)[/l]
[l] 1. besuch wohl zwischen April und Mai[/l]
[l] Anfahrt mit dem Auto (ca. 5std)[/l]
[l] Weitere spontane besuche geplant, dann Campingplatz oder alternatives Hotel[/l]

Soweit so gut, aber ein paar Frage habe ich dann trotzdem noch :cheesy:

1. Sollte ich die Jahreskarte Online, oder vor Ort kaufen?
Wenn vor Ort: wie vereinbart man das dann mit dem Disney Hotel, da man dann ja "plötzlich" vor Ort ist und ein Zimmer braucht
Wenn Online: Wie viele Wochen vor dem Besuch sollte man "bestellen", da das Hotel noch gebucht werden muss.

2. Wo liegen die hotel Preise in etwa, wenn man nur das Übernachten bezahlen muss. Besonders interessant, als Magic Plus Karteninhaber das Santa Fe Hotel.

3. Lohnt sich der Jahres-PhotoPass+ und müssen beide diesen besitzen, oder kann man den
quasi gemeinsam nutzen? Denn man möchte ja auch gemeinsam oder aber auch getrennt voneinander auf Bildern sein.

Ich weiß, bis Weihnachten ist es noch lange hin und bis 2020 erst recht.... aber solch ein Geschenk soll ja gut geplant sein und ich bin gerne schon früh Informiert und vorbereitet :cheesy:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hier wird es nun etwas kniffelig. Denn ohne Jahrespass, gibt es keine Ermäßigung auf den Zimmerpreis, vor Ort buchen ist aber extrem teuer, da dort die sogenannte Rackrate gefordert wird und die liegt jenseits von gut und böse.

Alternativen
Variante A: Du buchst eine Pauschale für 1 Person und die andere Person vor Ort für die Kurtaxe nach. Vorteil: Du hast das Zimmer sicher, und 1 Person hat bereits eine Eintrittskarte.
Nachteil: wenn ihr 2 Jahrespässe wollt, dann ist das Verschwendung.

Variante B: Du durchstöberst sämtliche gängigen Hotelportale nach einem tollen Preis, manchmal gibt es dort sehr gute Preise für die Disney Hotels (ohne Tickets).


Jahrespass kaufen: tja, wenn Du unbedingt ein Disney Hotel mit AP-Rabatt möchtest, dann wirst Du den Jahrespass baldmöglichst bestellen müssen. In Hinsicht auf den Eintritt keine so ideale Lösung.
Ich würde daher auf eine der genannten Alternativen zurückgreifen und den AP vor Ort kaufen.

Photopass reicht eigentlich einer, denn Ihr werdet ja vermutlich gemeinsam die Attraktionen erleben und beim Character Meet & Greet auch zusammen unterwegs sein, oder?
 
D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
dörthe schrieb:
Hier wird es nun etwas kniffelig. Denn ohne Jahrespass, gibt es keine Ermäßigung auf den Zimmerpreis, vor Ort buchen ist aber extrem teuer, da dort die sogenannte Rackrate gefordert wird und die liegt jenseits von gut und böse.

Alternativen
Variante A: Du buchst eine Pauschale für 1 Person und die andere Person vor Ort für die Kurtaxe nach. Vorteil: Du hast das Zimmer sicher, und 1 Person hat bereits eine Eintrittskarte.
Nachteil: wenn ihr 2 Jahrespässe wollt, dann ist das Verschwendung.

Variante B: Du durchstöberst sämtliche gängigen Hotelportale nach einem tollen Preis, manchmal gibt es dort sehr gute Preise für die Disney Hotels (ohne Tickets).


Jahrespass kaufen: tja, wenn Du unbedingt ein Disney Hotel mit AP-Rabatt möchtest, dann wirst Du den Jahrespass baldmöglichst bestellen müssen. In Hinsicht auf den Eintritt keine so ideale Lösung.
Ich würde daher auf eine der genannten Alternativen zurückgreifen und den AP vor Ort kaufen.

Photopass reicht eigentlich einer, denn Ihr werdet ja vermutlich gemeinsam die Attraktionen erleben und beim Character Meet & Greet auch zusammen unterwegs sein, oder?
Variante B wird es dann wohl sicher werden, denn ich gehe mal schwer davon aus das wir dank der Jahreskarte mehrmals richtung DLRP fahren werden. Also kümmere ich mich gesondert um ein Hotel. Wie viele Monate vorher sollte man ein Zimmer Buchen? Denn geplant ist, dass wir den Termin gemeinsam aussuchen damit auch nichts schief geht. Also wird ein Hotel erst im Dezember gebucht, wären also ca. 4 - 5 Monate im vorlauf.

Habe eben mal bei dem einen oder anderen hotel Portal geschaut und bin beinahe rückwärts vom Stuhl gefallen... Die wollen (z.B Santa Fe Hotel) 500€ p.P! Disney bietet da doch einen Preis an, egal ob 1 oder 3 Personen...

Wenn man die Jahreskarte beantragt, wie lange dauert es bis diese ankommt oder wie ist das geregelt?

Und ja, wir sind natürlich gemeinsam unterwegs. Aber mir ist nicht bewusst, ob die Fotos dann nur auf die Person mit dem Foto Pass begrenzt sind.
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Du kannst die Jahreskarte auch über die telefonische Hotline zusammen mit einem Hotelzimmer bestellen.
Dieses geht ein halbes Jahr vorab.
Dann wird dir die Ermäßigung für AP Inhaber auch direkt für die erste Hotelbuchung mit angerechnet.
Du mußt die Tickets dann aber direkt mit bezahlen. Man schickt dir dann sogenannte vorläufige Tickets zu, die du im Park dann in den Jahrespass umtauschst. Dieser ist dann von dem Tag an 1 Jahr gültig.
So hat das bei uns damals gut funktioniert.
 
D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
rapunzel7 schrieb:
Du kannst die Jahreskarte auch über die telefonische Hotline zusammen mit einem Hotelzimmer bestellen.
Dieses geht ein halbes Jahr vorab.
Dann wird dir die Ermäßigung für AP Inhaber auch direkt für die erste Hotelbuchung mit angerechnet.
Du mußt die Tickets dann aber direkt mit bezahlen. Man schickt dir dann sogenannte vorläufige Tickets zu, die du im Park dann in den Jahrespass umtauschst. Dieser ist dann von dem Tag an 1 Jahr gültig.
So hat das bei uns damals gut funktioniert.
Das Heißt also, ich kann im November anrufen und sagen ich würde gerne 2 Jahreskarten + direkt ein Doppelzimmer von Tag X bis Tag Y buchen. Die Jahreskarte ist aber erst dann gültig wenn wir diese "abholen"? Das wäre auch eine gute Option.

Bei den hotel Portalen habe ich festgestellt, dass keines der Disney Hotels ab Anfang April 2020 angeboten werden. Ich denke da bin ich noch etwas früh dran, aber ich werde das im Auge behalten.
 
Swingy Hat den Namen Disney schonmal gehört
D3R0 schrieb:
Das Heißt also, ich kann im November anrufen und sagen ich würde gerne 2 Jahreskarten + direkt ein Doppelzimmer von Tag X bis Tag Y buchen. Die Jahreskarte ist aber erst dann gültig wenn wir diese "abholen"? Das wäre auch eine gute Option.
Die vorläufige Jahreskarte berechtigt Dich zu einem (!) Eintritt innerhalb von 6 Monaten nach Beantragung ins DLP. Bei dem Besuch kannst Du vorne an einer bestimmten Kasse oder nach Eintritt in den Disneyland Park mit der vorläufigen Karte im Anuual Pass Büro diese Karte in die "richtige" Jahreskarte umwandeln, die dann ab Ausstellungszeitraum gültig ist.

Lass Dir dann durchaus noch 1-2 oder mehr Wochen Spielraum bis zum Ablauf der vorläufigen Karte beim ersten Besuch, falls Du noch verschieben musst etc.
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Ja, ich glaube, du bist ein wenig früh dran fürs Zimmer.
Manchmal gibt es wirklich auch gute Frühbucher-Angebote z. b. bei Booking.
Ich persönlich würde das Cheyenne dem Santa-Fe vorziehen, ist aber Geschmackssache.
Ggf. käme ja auch ein an Disney angegliedertes Hotel in Frage mit freiem Shuttle-Bus und Einkaufsservice, wie z. B. das B&B, da wäre dann auch sofort Frühstück mit im Preis. Das kannst du schon relativ früh buchen mit einer kostenfreien Storno-Option falls sich ein besseres Angebot findet.
 
D3R0 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Swingy schrieb:
Die vorläufige Jahreskarte berechtigt Dich zu einem (!) Eintritt innerhalb von 6 Monaten nach Beantragung ins DLP. Bei dem Besuch kannst Du vorne an einer bestimmten Kasse oder nach Eintritt in den Disneyland Park mit der vorläufigen Karte im Anuual Pass Büro diese Karte in die "richtige" Jahreskarte umwandeln, die dann ab Ausstellungszeitraum gültig ist.
Das ist gut zu wissen und sicherlich werde ich eine vorläufige Jahreskarte beantragen, damit wir dann genug Zeit haben einen passenden Anreisetermin zu finden.

Wie lange dauert denn die Bearbeitung, wenn man eine Jahreskarte via Telefon beantragt? Bekommt man direkt was via Mail, oder ist da eine Bearbeitungsdauer von X Tagen?

Ellie schrieb:
Ggf. käme ja auch ein an Disney angegliedertes Hotel in Frage mit freiem Shuttle-Bus und Einkaufsservice, wie z. B. das B&B, da wäre dann auch sofort Frühstück mit im Preis.
Beim aller ersten Besuch würde ich meine Freundin gerne in ein Disney Hotel entführen, bei weiteren Besuchen (Dank Jahreskarte) greife ich dann auf Alternativen zurück :wink:
 
MadameMim1969 Cast Member
Die vorläufige Jahreskarte, über die deutsche Hotline bestellt, kommt recht zügig per Post. Meine war nach ca. 1 Woche im Briefkasten.
Beim Kauf über die Hotline bekommst du eine Buchungsnummer. Mit der kannst du dann Room only Preise, auch zu einem späteren Zeitpunkt, erfragen, solange du die vorläufige noch nicht in eine richtige umgetauscht hast.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben