Das erste Mal ins Disneyland Paris | Der Thread für alle Erstbesucher. Planung, Buchung, Was muss man gesehen haben etc.

meep Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen :)

Für uns geht es ja diesen Samstag bzw Ankunft Sonntag nach Paris (yay).
Bisher folgende Planung:

Die Zimmer sind ja erst ab 15 Uhr sicher beziehbar, und wir kommen aber schon gegen 9-10 Uhr an. Mein Freund will NICHT in den Park direkt (zu stressig nach einer Nachtfahrt). Dh erst mal Gepäck loswerden (siehe Punkt (3)), was Frühstücken irgendwo im Village, evtl. im Village sich etwas die Beine vertreten. Ich hatte je nach Hunger und Andrang an Anettes Diner oder Earl of Sandwich gedacht, aber das gucken wir dann spontan. Dann irgendwann raus zum Radisson Blu und hier mal etwas in der Umgebung schlendern, wo es (denk ich mal) vll etwas ruhiger ist und dann iwann zum Zimmer und kurzes Nickerchen machen und zum Abendessen in den Park und vorher das Jahreskartenbüro unsicher machen^^ Irgendwo entweder dazwischen noch kurzen Ausflug ins Val D'Europe Einkaufszentrum um uns mit Snacks und Getränken für den Park auszustatten, oder wenn wir zu platt sind auch erst am nächsten Tag bevor es in den Park geht oder im Nachmittagstrubel des Parks. klingt finde ich soweit ganz gut. Was/wann/wie vor Ort gemacht wird abseits von 2 Restaurantreservierungen, die ich noch machen will, wird erst auf der Hinfahrt bzw am ersten Tag besprochen. Ich hätte das schon längst alles geplant... aber ich fahr ja nicht allein, und mein Freund möchte sich vorab nicht zu viel mit dem Park befassen. Das erledige ich aber halt trotzdem, dh ich spiel unseren Guide, dafür nutz ich natürlich fleißig allerei Infos von dieser Webseite :cheesy:

Ein paar Fragen hab ich allerdings noch offen:

- (1) Ich würd gern wissen, wie das mit den Fahrgeschäfts- bzw. Attraktionenöffnungszeiten so aussieht, dazu hab ich nichts gefunden, nur zu den EMH. Also in den EMH ist begrenzt geöffnet, das weiß ich, wir gehen aber erst zur reguälren Öffnung in den Park. Soweit ich verstanden habe ist ja normaler Einlass schon ab 9:30 Uhr, Öffnung offiziell ab 10 Uhr. Heißt dass dann, dass ab 10 Uhr bis zur Schließung (in unserem Fall 22 Uhr, bzw. in den Studios 18 Uhr) alle Attraktionen durchgängig geöffnet haben? Oder haben die auch noch unterschiedliche Öffnungszeiten? Wenn ja, wo kann man die am besten als Liste einsehen?

- (2) Ich bekomme ja die vorläufigen APs mit Post, dh wir müssen sie noch vor Ort im Jahreskartenbüro umtauschen (+ Fotos machen lassen und so), wenn ich das richtig verstanden hab.
-> (2.1) Muss ich vorher nochmal an der Kasse anstehen oder kann ich erst mal mit der Karte rein und das dann erledigen?
-> (2.2) Und hat jemand einen Erfahrungswert, wie lang man da einplanen sollte? Gedacht war am Sonntag Nachmittag (wir kommen Sonntagmorgen an) in Ruhe hinzuschlendern und das zu machen und danach im Park zu Abend zu essen. Die Überlegung war zB im Cafe Agrabah oder Restaurant der Stars einen Tisch zu reservieren, da wäre natürlich gut zu wissen wieviel vorher wie aufbrechen sollten^^ 17-18 Uhr war angepeilt als Reservierung. Wenn diese Zeiten arg schwanken überleg ich mir das vll auch nochmal für einen anderen Tag.

- (3) Weiß jemand was die Gepäckaufbewahrung am Park ungefähr kostet? Muss jetzt nicht auf den Euro genau sein^^ Oder vll erst gefragt: kann man die gegen Gebühr denn nutzen, oder geht das dann nur mit Infinity Card? Und dieses Express-Check-In (wäre ja jetzt auch eine Alternative), kann man das auch nutzen, wenn man keine Pauschale gebucht hat, für welchen Preis ca.? Wir sind in einem Partnerhotel (Radisson Blu beim Golfplatz) untergebracht. Gibt es im Bahnhof Marne la Valle auch Schließfächer, die große genug für die Koffer wären?
Wenn das alles nicht geht, müssen wir eben doch zum Hotel erst und die Koffer abgeben, würde mir den Weg aber halt gern sparen^^

- (4) Ich hab nun vorab lustige Minnie-Maus-Ohren bestellt, so einen Haarreif :lol: Gibt es Probleme auf manchen Attraktionen? Anders gefragt: Sollte ich Stauraum in der Tasche für die Ohren einplanen für die ein oder andere Fahrt?^^

- (5) Ich bin hauptsächlich mit Kreditkarte (Visa) unterwegs, weil ich das im Ausland einfacher finde. Kann man damit überall im Park bezahlen? Ich hätte nur einen kleineren Betrag Bargeld für vll ein Softeis zwischendurch oder so mitgenommen

- (6) Gibt es auch oldfashioned Papierfaltkarten vom Park mit Showzeiten etc. am Eingang? (Wahrscheinlich dumme Frage...^^)

Ok, eh schon viel zu viel Fragen,aber das wars auch erst mal;)

Danke schon mal und sorry für (wie für mich üblich) den viel zu langen Text *hust*
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Also erst mal viel Spaß.

Zu deinen Fragen:

Es gibt sowohl im Park als auch im Studio einen Faltplan, der wird halbjährlich erneuert. Dann gibt es die wöchentlichen Pläne. Da stehen dann die aktuellen Showzeiten, geschlossenen Attraktionen und Paradenzeiten. Meet and Greets und so weiter.

Im Fantasyland schließen die Attraktionen im Normalfall eher, wegen des Feuerwerks am Abend. Das steht aber an den betreffenden Attraktionen extra angeschlagen.

Ich schätze mal, dass du mit dem vorläufigen Pass einfach durchlaufen kannst. Das Büro öffnet um 10.00 Uhr und ist im Normalfall bis 18.00 Uhr geöffnet. Es liegt ja neben dem Schloss, da könnt ihr vielleicht spontan entscheiden, wann ihr den Pass umwandeln lasst. Ich habe bisher bei der Verlängerung nie sonderlich lange warten müssen.

Wenn ihr Sonntagsabends essen wollt, würde ich probieren vorher telefonisch zu reservieren. Allerdings seid ihr nur zu Zweit, da findet sich schon mal schnell ein Plätzchen.

Also ich glaube so lange die Ohren fest sitzen, braucht man sie nicht abzunehmen. Das wäre eventuell bei den Achterbahnen der Fall, aber damit fahre ich persönlich nicht. Mein Bruder nahm allerdings beim Coaster und bei Space Mountain seine Brille ab und drückte sie mir in die Hand.

Ich bin grundsätzlich Barzahler. Aber ich meine, dass man bis auf ganz wenige Ausnahmen, alles mit Karte bezahlen kann. (Der eine oder andere der Popcornstände)

 
MadameMim1969 Cast Member
Guten Morgen,
so langsam steigt das Reisefieber, gell?!?!

meep schrieb:
- (1) Ich würd gern wissen, wie das mit den Fahrgeschäfts- bzw. Attraktionenöffnungszeiten so aussieht, dazu hab ich nichts gefunden, nur zu den EMH. Also in den EMH ist begrenzt geöffnet, das weiß ich, wir gehen aber erst zur reguälren Öffnung in den Park. Soweit ich verstanden habe ist ja normaler Einlass schon ab 9:30 Uhr, Öffnung offiziell ab 10 Uhr. Heißt dass dann, dass ab 10 Uhr bis zur Schließung (in unserem Fall 22 Uhr, bzw. in den Studios 18 Uhr) alle Attraktionen durchgängig geöffnet haben? Oder haben die auch noch unterschiedliche Öffnungszeiten? Wenn ja, wo kann man die am besten als Liste einsehen?
Die Attraktionen haben durchgängig geöffnet, es sei denn, es gibt egal wie geartete, ungeplante Schließungen. Am besten lädst du dir die Disneyland Paris App auf dein Handy, da werden Wartezeiten, Ausfälle etc. angezeigt.

meep schrieb:
- (2) Ich bekomme ja die vorläufigen APs mit Post, dh wir müssen sie noch vor Ort im Jahreskartenbüro umtauschen (+ Fotos machen lassen und so), wenn ich das richtig verstanden hab.
Hast du richtig verstanden.

meep schrieb:
-> (2.1) Muss ich vorher nochmal an der Kasse anstehen oder kann ich erst mal mit der Karte rein und das dann erledigen?
Du kommst mit der vorläufigen Karte problemlos in den Park. Du kannst dich aber auch an den Studios an Kasse 11 oder 12 anstellen (wenn mehr als 5 Gruppen vor dir stehen, würde ich das aber lassen) und dort die vorläufigen in richtige Karten umtauschen.

meep schrieb:
-> (2.2) Und hat jemand einen Erfahrungswert, wie lang man da einplanen sollte? Gedacht war am Sonntag Nachmittag (wir kommen Sonntagmorgen an) in Ruhe hinzuschlendern und das zu machen und danach im Park zu Abend zu essen. Die Überlegung war zB im Cafe Agrabah oder Restaurant der Stars einen Tisch zu reservieren, da wäre natürlich gut zu wissen wieviel vorher wie aufbrechen sollten^^ 17-18 Uhr war angepeilt als Reservierung. Wenn diese Zeiten arg schwanken überleg ich mir das vll auch nochmal für einen anderen Tag.
Siehe 2.1. Ich würde nachmittags erstmal zu Kasse 12 gehen. Erfahrungsgemäß ist die Schlange dann nicht mehr lang. Morgens habe ich da schon 1,5 Stunden angestanden. Wir haben das AP Büro im Park immer morgens besucht, da mussten wir noch nie lange warten. Max 10 Minuten. Ich kann mir aber vorstellen, das man nachmittags länger ansteht. Bitte auch dran denken, dass das AP Büro schon gegen 17 Uhr schließt. Nur, wenn der Park bis 22 Uhr auf hat, ist es länger geöffnet. Und Kasse 12 hat auch nicht sooo lange auf. Auch wenn ihr nur zu zweit seid, würde ich noch versuchen, online oder telefonisch, einen Tisch zu reservieren. Am Wochenende ist es im Moment doch sehr voll im Park, und die beiden Restaurants gehören zu den gut besuchten im Resort.

meep schrieb:
- (3) Weiß jemand was die Gepäckaufbewahrung am Park ungefähr kostet? Muss jetzt nicht auf den Euro genau sein^^ Oder vll erst gefragt: kann man die gegen Gebühr denn nutzen, oder geht das dann nur mit Infinity Card? Und dieses Express-Check-In (wäre ja jetzt auch eine Alternative), kann man das auch nutzen, wenn man keine Pauschale gebucht hat, für welchen Preis ca.? Wir sind in einem Partnerhotel (Radisson Blu beim Golfplatz) untergebracht. Gibt es im Bahnhof Marne la Valle auch Schließfächer, die große genug für die Koffer wären?
Wenn das alles nicht geht, müssen wir eben doch zum Hotel erst und die Koffer abgeben, würde mir den Weg aber halt gern sparen^^
Es gibt im Bahnhof Gepäckaufbewahrung. Und ihr könnt natürlich auch die an den Parks benutzen gegen Gebühr. Frag mich aber nicht, was das jeweils kostet. Aus Bequemlichkeit würde ich vermutlich die am Bahnhof nutzen. :oops:

meep schrieb:
- (4) Ich hab nun vorab lustige Minnie-Maus-Ohren bestellt, so einen Haarreif :lol: Gibt es Probleme auf manchen Attraktionen? Anders gefragt: Sollte ich Stauraum in der Tasche für die Ohren einplanen für die ein oder andere Fahrt?^^
Wenn das Ding fest am Kopf sitzt, gibt es keine Probleme. Bei Space Mountain oder BTM würde ich es unter die Jacke stecken.

meep schrieb:
- (5) Ich bin hauptsächlich mit Kreditkarte (Visa) unterwegs, weil ich das im Ausland einfacher finde. Kann man damit überall im Park bezahlen? Ich hätte nur einen kleineren Betrag Bargeld für vll ein Softeis zwischendurch oder so mitgenommen
Du kannst so gut wie überall mit Karte zahlen. Ich habe allerdings im letzten Jahr 2x bei unterschiedlichen Aufenthalten erlebt, dass das elektronische Bezahlsystem im kompletten Resort für Stunden ausgefallen ist. Deshalb ist ein kleiner Bargeldbestand bestimmt nicht verkehrt.

meep schrieb:
- (6) Gibt es auch oldfashioned Papierfaltkarten vom Park mit Showzeiten etc. am Eingang? (Wahrscheinlich dumme Frage...^^)
Zwar nicht direkt am Eingang, aber unter dem Main Street Bahnhof, an der City Hall und am Studio 1 Eingang.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn Ihr ankommt und nicht zwingend im Village etwas essen wollt, dann nehmt das Restaurant am golfplatz (gehört auch zu Disney, ist aber den wenigsten bekannt) und daher in direkter Nähe zum Radisson blu gelegen. Es befindet sich im Clubhaus des Golf Disneyland, wenn ihr eh etwas spazieren gehen wollt, eventuell eine Alternative?!
Wir haben es bisher nicht dorthin geschafft, aber diverse Bekannte sind regelmäßig dort und total begeistert. Qualität ist in Ordnung und die Preise niedriger als in vielen Disney Restaurants.
Oder ihr lauft ca. 15 Minuten bis Bailly - dort gibt es einen hervorragenden Bäcker und diverse Bistrots, direkt am "Hauptplatz".


Zu den Ohren: in manchen Attraktionen wirst Du von den CM gebeten, diese abzunehmen.

Gepäckaufbewahrung am Park: ich meine, dass ein roßes Gepäckstück etwa 10€ kostet.

Essen nach dem AP-Büro: Agrabah könnte möglich sein, Restaurant des Stars ziemlich sicher nicht, da dieses an 90% der Tage nur bis 16 / 16:30 Uhr geöffnet hat. Noch haben wir leider die Restaurantöffnungszeiten noch nicht, sonst könnte ich Dir schon Genaueres sagen.
Aber eine Tischreservierung schadet auf keinen Fall.
 
meep Hat den Namen Disney schonmal gehört
herculespoirot64 schrieb:
Also erst mal viel Spaß.
Danke :)

MadameMim1969 schrieb:
Guten Morgen,
so langsam steigt das Reisefieber, gell?!?!
Und wie!:eek:hyeh:

herculespoirot64 schrieb:
Es gibt sowohl im Park als auch im Studio einen Faltplan, der wird halbjährlich erneuert. Dann gibt es die wöchentlichen Pläne. Da stehen dann die aktuellen Showzeiten, geschlossenen Attraktionen und Paradenzeiten. Meet and Greets und so weiter.
Perfekt :)

MadameMim1969 schrieb:
Am besten lädst du dir die Disneyland Paris App auf dein Handy, da werden Wartezeiten, Ausfälle etc. angezeigt.
Hab ich schon seit Monaten drauf und guck immer mal wieder Wartezeiten an :cheesy: Ich möchte vor Ort aber nicht so viel am Smartphone hängen. Das soll eigtl hauptsächlich in der Tasche bleiben, deswegen die Frage nach den Faltkarten :) Für mal ne Wartezeit checken zwischendurch kommt es aber mit:)

dörthe schrieb:
Wenn Ihr ankommt und nicht zwingend im Village etwas essen wollt, dann nehmt das Restaurant am golfplatz (gehört auch zu Disney, ist aber den wenigsten bekannt) und daher in direkter Nähe zum Radisson blu gelegen. Es befindet sich im Clubhaus des Golf Disneyland, wenn ihr eh etwas spazieren gehen wollt, eventuell eine Alternative?!
Das ist mir tatsächlich aufgefallen, als ich mir ein bisschen die Umgebung angeschaut habe. Mit dem Village ging es hauptsächlich erst mal um Frühstück. Wir kommen ca um 9 Uhr bei Marne La Vallee an. Öffnungszeiten hab ich fürs Clubhouse auch nirgends gefunden, aber das kann ich ja bei Ankunft mal sehn.
Du bringst mich aber auf was. Ich glaub wir essen am ersten Tag abends einfach dort, dann haben wir wg den Tickets holen nicht so viel Zeitdruck wg einer Reservierung und dann auch danach nicht weit zum Hotel. Dann pack ich das Restaurant der Stars vll lieber auf Dienstag, wenn wir eh zu den Studios wollten.

dörthe schrieb:
Aber eine Tischreservierung schadet auf keinen Fall.
Das Cafe Agrabah möchte ich unbedingt reservieren, weil ich da unbedingt essen will. Und fürs Essen länger anstehen mag ich nicht, wenn es vermeidbar ist. Mehr als 2 Locations wollte ich nicht buchen, da mein Freund eigtl eher spontan bleiben will, das ist quasi der entstandene Kompromiss^^


So wie das klingt packen wir vor dem Frühstück die Sachen am Bahnhof in die Gepäckaufbewahrung, das sollte dann am einfachsten sein. Da fährt ja auch unser Shuttle Bus weg. Aber gut die Optionen dann zu kennen :)

Danke euch für die Antworten :)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn ich mich nicht irre, dann macht der Club Haus Grill im Golfclub um 18 oder 19 Uhr zu, hat also nicht extrem lange geöffnet. Klar, richtet sich ja in erster Linie an die Golfspieler.

Wenn ihr gegen 9:00 Uhr im Village ankommt, dann ist Frühstück wohl wirklich die bessere Wahl :-D
 
C.M. Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo nochmal zusammen:
Sooo in 18 Tagen geht es nun endlich zum ersten Mal los in Richtung Disneyland *yeah* die paar Monate Wartezeit sind schneller rumgegangen als befürchtet *g* Töchterchen weiß immer noch nicht wohin wir fahren - aber bald, bald *g* Tickets hab ich schon hier - hab sie mir per Post schicken lassen, die netten Kärtchen *g*

Diesbezüglich wollte ich die Chance nochmal nutzen, ob es noch Tipps und Tricks gibt, die ich vielleicht überlesen habe in der Menge an Informationen: Wir reisen am Sonntag gemütlich an und haben dann von Montag früh bis Mittwoch Nacht Zeit die Parks zu erkunden. Hoffentlich wird es nicht so voll wie prognostiziert *hoffen darf man ja *g* (28.-30.10).

- LinebertyApp (oder so): durch Zufall mitbekommen und schon auf dem Handy (will Töchterchen die Möglichkeit geben ihren geliebten Jack Skellington zu treffen der ja lt. einem anderen Thread während der HalloweenZeit ebenfalls in die App fällt - vielleicht haben wir ja Glück) man muss ja schon im Park sein für das Buchen oder? Sieht man denn außerhalb zumindest schon wann die Reservierungsmöglichkeit geöffnet wird, also die Uhrzeit?

- Fastpass - steht noch aus, aber ich denke wir behelfen uns nach Möglichkeiten mit den kostenlosen Fasttickets

- Shuttlebus vom Hotel L´Elysee - wie lange fährt der ca. - weiß das zufällig jemand?

- Einlass in den Park: Ist Einlass wirklich schon eine halbe Stunde vor den offiziellen Öffnungszeiten? Weil dann will ich auch früher da sein, wegen der Fasttickets ne *gg*

Ansonsten noch Hinweise und Ratschläge? :) ach ich freu mich schon so...

Vielen lieben Dank (auch nochmals für die ganzen Informationen und Antworten die ich vorher schon von euch erhalten habe :) )

Gruß
Claudia
 
thatskk Disneyland? Kenn ich!
also App schon mal drauf machen ist super !
wenn ihr auch einen Tag morgens in die Studios geht würde ich sogar evtl. auf zwei Handys installieren da buzz und minnie gleichzeitig um 9.45Uhr freigeschaltet werden. Jack wird im Hauptpark auch um 9.45 freigeschaltet und in den Studios gibt es noch einen Charakter um 14.45 Uhr glaube ich steht aber auch im Programmheft.

Um über die App zu buchen muss man meine ich zumindest in der nähe sein also wir waren bisher immer schon im park aber ich meine im Village geht es auch schon. bzw wenn man im Studio park ist geht auf für den Hauptpark buchen.
Wie weit ausserhalb der Parks weiß ich leider nicht.

wir sind bisher immer mit den kostenlosen aus gekommen vor allem bei drei tagen und da momentan doch ein paar sachen zu sind sollte es allerdings gehen. wenn ihr die EMH dabei habt diese auf jedenfall nitzen für sachen wie BTM, Peter Pan, Buzz oder Hyperspace

Shuttlebus kann ich dir leider nicht sagen

wir kommen mit unseren Jahreskarten schon um 8 Uhr rein ich meine der allgemeine eingang wird um halb 10 auf gemacht.

weitere Hinweise .. genießt es !! lasst euch nicht stressen und nehmt die magie auf ^^
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Hallo,

vor 10 Uhr gibt es keine Möglichkeit einen Fastpass zu ziehen. Also in den EMH so viele Attraktionen nutzen wie möglich.
Shuttle weiß ich leider auch nicht.
Und mein Extra Hercules Tipp: Seid entspannt, genießt die Zeit und keine Hektik, sondern Atmosphäre genießen.
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Ich kann Hercules nur zustimmen: macht euch keinen Stress. EMH gut nutzen, Fastpässe ziehen und sich ein bisschen Treiben und die Atmosphäre auf sich einwirken lassen.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben