6. Geburtstag im DLP

eselyn Besucht die Disney University
So, nun gehen auch bei uns die Vorbereitungen in die letzte Runde.
Da ich die nächsten 2 Tage sehr viel arbeiten muss, werden schon heute die Koffer
gepackt. Wir haben uns vorgenommen am Mittwoch um 3 Uhr morgens loszufahren :eek: .
Dadurch hoffen wir, ohne großen Stau durchzukommen. Zudem schlafen unsere Kinder sehr gerne
im Auto weiter.
Wenn dann alles gut geht, sollten wir gegen 8 Uhr im DLP ankommen und können direkt im
Park frühstücken.
Nun auch noch das erste (Vor)Reiseberichtfoto im Anhang. Auch mein Kleiner wollte
natürlich schon seinen Koffer packen und fährt nun schon seit Stunden damit durchs Haus.
Auch wenn wir ihm erklärt haben, dass er noch 3 Mal schlafen muss hat ihn eindeutig schon
das Disneyfieber gepackt...




PS: Hat jemand eine Ahnung, durch wieviele Mautstationen wir von NRW aus kommen? Mein Mann möchte auf jeden Fall genug Kleingeld dabei habe, um überall passend zahlen zu können (ich bin ratlos, warum er nicht mit Karte zahlen will - versteh einer die Männer :search: )
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
klasse, mit Deinem Jungen! So ähnlich wwäre ich aber in meinem Alter vielleicht auch noch - wenn wir so früh packen würden und nicht immer auf letzte Sekunde.

Wg. der Maut:
Keine Ahnung aus der Richtung.
Aber leg' ihm nochmal die Kartenzahlung ans Herz, die scheint nicht immer so ganz zu funktionieren... zum Vorteil für den Zahler... bei mir waren schon x-mal nicht alle Abbuchungen auf der Karte drauf!
 
Flounder Cast Member
eselyn schrieb:
Hat jemand eine Ahnung, durch wieviele Mautstationen wir von NRW aus kommen? Mein Mann möchte auf jeden Fall genug Kleingeld dabei habe, um überall passend zahlen zu können (ich bin ratlos, warum er nicht mit Karte zahlen will - versteh einer die Männer :search: )
Von wo aus fahrt Ihr und über welche Grenze? Fahrt Ihr über Antwerpen? Oder über Aachen? Es gibt auch von NRW aus verschiedene Möglichkeiten.

In jedem Falle kommt Ihr aber immer nur an einer Mautstation vorbei und mit 20 €uro pro Fahrt seid Ihr auf der sicheren Seite. Du kannst die Gebühren auch einfach online berechnen lassen ... einfach Start und Ziel (natürlich nur in Frankreich) eingeben und schon erhältst Du die Kosten.


Cheers,
Flounder
 
eselyn Besucht die Disney University
Super, danke für den Link. Ich bin mir schon die Route am errechnen.

Wir fahren von Köln aus über Aachen. Laut der Seite sind das 503 km und wir bräuchten 5h 34 min.
Fährt man da noch über Land? Wieso bracuht man denn so lange? Die Zeit kommt mir doch sehr
großzügig berechnet vor.
 
Flounder Cast Member
eselyn schrieb:
Wir fahren von Köln aus über Aachen. Laut der Seite sind das 503 km und wir bräuchten 5h 34 min.
Fährt man da noch über Land? Wieso bracuht man denn so lange? Die Zeit kommt mir doch sehr
großzügig berechnet vor.
Das ist die normale Strecke, die wir auch immer fahren, wenn wir von Bedburg aus kommen ... da liegt die Maut bei €13,60 derzeit. In Belgien und Frankreich hast Du ja Geschwindigkeitsbegrenzungen - so kommt man schnell auf die 5 Stunden und ein bisschen mehr. Über Land fährt man nicht mehr. Wir haben zuletzt für die gemütliche Rückfahrt von Paris ins 140 km weiter entfernte Gronau (gemessen an der Gesamtstrecke) allerdings auch nur 5 1/2 Stunden gebraucht ... es geht aber auch in 7 Stunden. Alles eine Frage des Verkehrs, der Pausen und der Geschwindigkeit ;)

Cheers,
Flounder
 
eselyn Besucht die Disney University
Mal schauen, wie lange wir brauchen. Da wir nachts fahren, hoffe ich auf kaum Verkehr. Die deutsche Strecke werden wir recht zügig fahren, ab der Grenze steige ich aber auf den Tempomat um und halte mich an das Limit. Ich habe keine Lust, dass mir die Schmier des jeweiligen Landes die Geldbörse leert...Pausen werden wir höchstens zum Tanken einlegen. Wenn alles glatt läuft, schlafen die Kinder ja (zur Not gibt es zu Einstimmung einen Disneyfilm im Auto). Hoffentlich reichen dann die geplanten 5 Stunden.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
So lang Ihr in Deutschland gut vorankommt, sollte das eigentlich klappen. Denn nach meiner Erfahrung gibt es zwar in Frankreich ein Tempolimit, aber der Verkehr fließt trotzdem sehr gut. Also Stau habe ich da erst einmal in einer Baustelle erlebt. Sonst geht das eigentlich sehr gut vorwärts.
 
eselyn Besucht die Disney University
Hmmm,



wir werden wohl doch nicht sooo schnell fahren können.
Ich bin schon sehr aufgeregt. Letzte Nacht konnte ich kaum noch schlafen. Hoffentlich
bin ich dann heute abend müde und kann noch ein paar Stunden schlafen.
Jetzt darf ich aber noch einmal arbeiten gehen....
Werde dann versuchen mich aus dem DLP zu melden.
:bye2: :bye: :bye2: :bye:
 
eve Imagineer Azubi
Hallo eselyn!
Fahrt schön vorsichtig und kommt heil und gesund hin und wieder zurück!
Ich wünsche euch eine gute Reise und ganz ganz viel Spaß! Genießt die Zeit vor Ort, sie geht leider viel zu schnell vorbei.
Bin schon ganz gespannt was Du hinterher zu berichten hast ;)

 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben