Segway fahren am Lake Disney

dörthe Administrator
Teammitglied
Es hielt sich ja schon länger das Gerücht, dass es zukünftig Segways im Village zu mieten gäbe. Nun sind die Pläne wohl in die Tat umgesetzt worden, denn an einem der Häuschen am Rockefeller Plaza vor dem Hotel New York kann man nun Segways mieten, um damit eine Runde um den Lake Disney zu drehen.

Für 30 Minuten Segway fahren werden 15€ fällig.

Der Werbespruch lautet "Découvrez les Hôtels Disney comme vous ne les avez jamais vus!" Übersetzt beduetet das: "Entdecken Sie die Disney Hotels wie Sie sie noch nie zuvor gesehen haben". Nun gut...

Neues Abzockmodell oder echte Bereicherung - was denkt Ihr?
 
daniel Besucht die Disney University
coole sache!

15€ für 30minuten sind absolut ok!
ein segway kostet rund 8000€ + personal bei der vermietung.
außerdem muss man kurz eingeschult werden. ohne einschulung aufzusteigen und loszufahren geht nicht. ok, geht schon aber dann fällt jeder zweite böse auf die nase oder in den lake!

ich bin schon viel am segway gefahren. ist ne tolle sache.
bin nicht sicher ob das so toll ist, dass jeder anfänger nun für 15€ herumdüsen darf. könnte eine gefahr für fußgänger werden.
selbst geübte fahrer steigen manchmal unfreiwillig ab.

geführte touren wären meiner meinung nach angebracht!

 
Flounder Cast Member
Der Preis ist top, aber jeden einfach so losfahren zu lassen selbstmörderisch. Ohne Führer und Einleitung eigentlich ein absolutes NoGo. Die in WDW angebotenen Touren umfassen auch ein rund einstündiges Tutorial, das zwingend notwendig ist. Oder wird der Spaß in einem abgesperrten und gepufferten Bereich angeboten?

Cheers,
Flounder
 
schumidog Cast Member
Wie ist es denn in WDW braucht man da einen Führerschein? Bzw würde mich das für Paris auch interessieren. Ich würde so gerne mal damit fahren, aber immer wo es angeboten würde brauchte man einen, außer in Prag,aber da war dann nichts frei.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hmm gute Frage das mit dem Führerschein... Ich meine in Bezug auf das Disney-Angebot gelesen zu haben "Mindestalter 16 Jahre". Aber nix von wegen Führerschein.
Könnte es vielleicht sein, dass man einen Führerschein benötigt, wenn man sich in den Öffentlichen Verkehr begibt? Da die Fläche rund um den Lake Disney aber Privatgelände ist, könnte das ja wieder anderen Regeln unterliegen, oder?!

Vielleicht ist die Angabe "Segway fahren am Lake Disney" ja so gemeint, dass die Eislauf-Fläche vor dem New York nun für Segways freigegeben ist? Das wäre allerdings ein wenig lächerlich und was soll man da 30 Minuten machen?
 
amokkuh Besucht die Disney University
Hallo!

Sind auch im März dort (Newport), glaub das probieren wir auch aus! Hoffentlich fahren wir nicht direkt in den See (mit Vollgas über die großen Stufen!):wacko::wacko::wacko:
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben