Schneekugel im Flugzeug

pumbärchen Besucht die Disney University
Huhu,
nun ist es ja bald soweit nur 4 Tage bis wir fliegen :party: und ich habe mir so meine Gedanken gemacht über Dinge die ich da kaufen möchte. Und hatte mir überlegt eventuell eine Schneekugel mitzunehmen, aber da kam mir nun die Frage auf, wie transportierst Du die Kugel dann am sichersten.
Im Koffer habe ich Angst das Sie dann kaputt geht und im Handgepäck ist es sicherlich verboten wegen der Flüssigkeit, oder? :roll:

Hat wer da Erfahrung?
 
Flounder Cast Member
Die Kugeln sind in der Regel so bombig eingepackt, dass sie den Transport im Koffer problemlos überstehen. Ich habe schon unzählige Kugeln in den USA bestellt und auch schon diverse aus den USA im Flieger nach Europa transportiert. Kaputtgemacht habe ich sie dann höchstens selbst durch unsachgemäßes Auspacken. Aber wie gesagt, die sind so gut verpackt, dass eine Reise im Koffer ihnen nichts ausmacht. Sie muss nur zwingend im styroporgefütterten Karton bleiben.

Cheers,
Flounder
 
Frollein_Poppins Stammgast in den Parks
Teilweise muss man aber explizit nach einer Schneekugel (gilt auch für Figuren) im Karton fragen, letztes Jahr waren wir teilweise noch ein bisschen doofer :cheesy: und haben die Figur direkt aus dem Regal gegriffen und auch so mitgenommen, dieses Mal haben wir uns immer eine mit Verpackung geben lassen :party:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich nehme alle gekauften Figuren, Schneekugeln (das gibt keine Probleme am Flughafen) immer mit ins Handgepäck und zwar aus dem einfachen Grund, der Karton ist oftmals so riesig das der halbe Koffer dann nur mit dem Karton schon voll wäre .......
 
pumbärchen Besucht die Disney University
MinnieMouse1010 schrieb:
Ich nehme alle gekauften Figuren, Schneekugeln (das gibt keine Probleme am Flughafen) immer mit ins Handgepäck und zwar aus dem einfachen Grund, der Karton ist oftmals so riesig das der halbe Koffer dann nur mit dem Karton schon voll wäre .......
Ohhh das wundert mich aber nun sehr. In einer extra Tüte oder wie?
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
pumbärchen schrieb:
MinnieMouse1010 schrieb:
Ich nehme alle gekauften Figuren, Schneekugeln (das gibt keine Probleme am Flughafen) immer mit ins Handgepäck und zwar aus dem einfachen Grund, der Karton ist oftmals so riesig das der halbe Koffer dann nur mit dem Karton schon voll wäre .......
Ohhh das wundert mich aber nun sehr. In einer extra Tüte oder wie?
Ja, man bekommt den Karton ja dann auch in einer großen Tüte (teilweise so ein Plastik Rucksack zum umhängen), und so nehme ich das dann mit ins Flugzeug. Die oftmals sehr teuren Kugeln, Figuren etc würde ich nie im Leben in den Koffer packen, selbst wenn die gut verpackt sind, so wie die Koffer teilweise an Flughäfen behandelt werden ... OMG oder was, wenn der Koffer verloren geht?
 
pumbärchen Besucht die Disney University
MinnieMouse1010 schrieb:
Ja, man bekommt den Karton ja dann auch in einer großen Tüte (teilweise so ein Plastik Rucksack zum umhängen), und so nehme ich das dann mit ins Flugzeug. Die oftmals sehr teuren Kugeln, Figuren etc würde ich nie im Leben in den Koffer packen, selbst wenn die gut verpackt sind, so wie die Koffer teilweise an Flughäfen behandelt werden ... OMG oder was, wenn der Koffer verloren geht?
Ja das sind ja auch meine Befürchtungen mit dem Koffer, aber eben auch wenn die die tüte scannen und sehen das das ne Flüssigkeit ist, sie die mir wegnehmen, bzw ich sie da lassen muß.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Da musst Du keine Angst haben, die sehen ja das es eine Schneekugel ist.

Ich hatte auch Angst das mein Leucht-Schloss mit den zig Kabeln für eine Bombe gehalten werden könnte und ich alles auspacken muss, die haben beim Sicherheits Check nur gegrinst als ich da mit der riesen DLP Tüte ankam und mich durchgewunken.
 
Duchesse Besucht die Disney University
Keine Sorge, wir sind im Januar geflogen. 2 EW und 3 Kids, mit jede Menge Gepäck und einer Riesen Disney-Tüte, auch wir wurden mit einem breiten Grinsen durch gewunken :D.
 
erdbeeroe Stammgast in den Parks
Wir fliegen auch das erste Mal nach Paris, fahren sonst immer mit dem Auto, und ich bin mir da auch unsicher was ich überhaupt kaufen kann, damit es in den Koffer alles passt. :sarc:

Da ich Geburtstag an dem Tag habe wo wir ins Disneyland gehen, hatte ich auch eigentlich nicht vor wenig mitzunehmen. Muss ich an Klamotten sparen.. :laugh:

Aber wenn ich das richtig gelesen habe, habt ihr zusätzlich zu eurem Handgepäck eine Disney Tüte? Oder eher die Disney Tüte als Handgepäck? :scratch:
 
pumbärchen Besucht die Disney University
Also ich hatte alles was kaputt gehen kann, in unseren Handgepäck koffer gepackt, eben auch die Schneekugel, und hatte meinen Stitchi aufm Arm. Wie Sie den Koffer gescannt haben, hatte ich etwas gebibbert die haben nur gegrinst und mehr nicht, auch, aber alles ohne Grund, keiner hat was gesagt. Wie ich ins Flugzeug gestiegen bin, grinste der Pilot und die Stewardess meinte, oh Sie waren im Disneyland, da will ich auch immer noch mal hin.
 
whiskas Cast Member
Bitte bedenkt, daß die Richtlinien für Handgepäck seit dem 01.09.15 noch einmal verschärft wurden. Ich bin vor zwei Wochen am 31.08. von Köln nach Dresden geflogen. Da war alles noch normal. Beim Rückflug am 06.09. von Dresden waren die Kontrollen wirklich knallhart. Alles was Flüssigkeiten enthalten hat und nicht in diesen Zwippertaschen verstaut war, wurde rigoros entsorgt.
Flüssigkeiten sind ja bis 100ml pro Behälter erlaubt. Aber halt nur in diesen Zwipperbeuteln. Ansonsten besteht die Gefahr, daß ihr die Schneekugel los werdet.
Ich hatte mich dann noch beim Warten mit einer Beamtin unterhalten und sie hat mir bestätigt, daß sie extrem dazu angehalten sind keinerlei Ausnahmen durch zu lassen und das deutschlandweit.
Da könnte ich mir vorstellen, daß es bei den Franzosen ähnlich aussieht. Speziell nach den Vorkommnissen dort in diesem Jahr mit Terrorismus.
 
Oben