Disney PhotoPass Fragen & Antworten

MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Mausebaer schrieb:
Im Dezember war es noch so,dass man leider wenn man Zuhause die Bilder ausdruckt nicht die Schriftzüge
auf den Bildern hat, Ist das inzwischen anders?

Wisst ihr da was? Ist das ggf in Planung?

Danke
Das ist immer noch so, war aber auch nie anders geplant soweit ich weiß.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
MissMinnie schrieb:
Ich hatte mit mehr gerechnet (so um die 80€) weil der ja ein ganzes Jahr gültig ist aber dann freue ich mich natürlich umso mehr !

Wir sind sogar zum selben Zeitpunkt im Park sehe ich gerade.
Im Grunde kosten die Photopässe alle grob 50 Euro (ob der normale oder die AP Version), man bekommt halt den entsprechenden AP Rabatt auf den Preis, mit dem Dream zahlt man dann so um die 39 Euro, mit Fantasy und Classic 43 Euro.
 
ka*ti*nker Stammgast in den Parks
So ganz genau habe ich das mit dem Photpass+ noch nicht geschnallt.
Ich habe schon kapiert, dass ich den im voraus oder vor ort kaufen kann und dann bei den entsprechenden Fotografen abgeben (oder wie auch immer, zumindest benutzen) kann... :wacko:
Aber wo genau sind diese Fotografen denn zu finden?
Nur bei den ausgewiesenen Fahrgeschäften und dem Prinzessinnen-Pavillon und bei Meet Mickey?
Oder eben auch unterwegs im Park?
Kann mir jemand weiterhelfen? Falls ja, hier schonmal ein :kiss:
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
TomNook schrieb:
So ganz genau habe ich das mit dem Photpass+ noch nicht geschnallt.
Ich habe schon kapiert, dass ich den im voraus oder vor ort kaufen kann und dann bei den entsprechenden Fotografen abgeben (oder wie auch immer, zumindest benutzen) kann... :wacko:
Aber wo genau sind diese Fotografen denn zu finden?
Nur bei den ausgewiesenen Fahrgeschäften und dem Prinzessinnen-Pavillon und bei Meet Mickey?
Oder eben auch unterwegs im Park?
Kann mir jemand weiterhelfen? Falls ja, hier schonmal ein :kiss:
Nein, nicht nur bei Meet Mickey und im Prinzessinen Pavillion.
Ich würde behaupten 70% mit Fotograf, also auch mit Photopass und 30% ohne.

Beim Meeting Point von Meridda und Jack Skellington (wo jetzt Tiana ist) bei Casey's Corner usw. sind meist Fotografen dabei und eigentlich immer wenn Charaktere bei den EMH da sind :cheesy:

In der nähe vom Agrabah mit Dschinni und Abu, am Hakuna Matata mit King Louie und Balu und bei der kleinen Dumbo Bahn waren keine Fotografen dabei.

Die Fotografen machen wirklich mehr Fotos wenn man den Pass hat und die Qualität ist defintiv besser als die Bilder mit dem Handy (iPhone 6). Ich finde es lohnt sich wenn man mehrere Tage da ist :tresbon:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
TomNook schrieb:
So ganz genau habe ich das mit dem Photpass+ noch nicht geschnallt.
Ich habe schon kapiert, dass ich den im voraus oder vor ort kaufen kann und dann bei den entsprechenden Fotografen abgeben (oder wie auch immer, zumindest benutzen) kann... :wacko:
Aber wo genau sind diese Fotografen denn zu finden?
Nur bei den ausgewiesenen Fahrgeschäften und dem Prinzessinnen-Pavillon und bei Meet Mickey?
Oder eben auch unterwegs im Park?
Kann mir jemand weiterhelfen? Falls ja, hier schonmal ein :kiss:
Guckst Du hier:
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Ich fand den Photo Pass immer teuer. Aber wenn man mit der Jahreskarte etwas spart und den auch noch das ganze Jahr nutzen kann, finde ich, dass ist ein super Angebot. Das überlege ich mir für Herbst/Winter diesen Jahres mal :)
 
Rici1981 Stammgast in den Parks
Ich finde den Fotopass richtig günstig. Wenn man sich schon mal die preise für die einzelnen Fotos anschaut, sind das 3-4 Fotos. Zudem ist die Qualität richtig gut, besser als wenn ich das mit Handy machen würde. Habe jetzt innerhalb 6 Monate über 100 Fotos auf dem Pass
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich denke auch, dass der Preis für den PhotoPass nicht überteuert ist. Sonst kann man das dem Disneyland sicherlich in vielerlei Hinsicht vorwerfen, aber hier ausnahmsweise nicht.
49€ für unendlich viele Fotos?! Wie Rici1981 richtig sagt, bekommst Du dafür sonst ca. 3 Fotos an den Schaltern!
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Okay, ich hab mich doof ausgedrückt. Am Anfang als der Pass neu war, hieß es immer: 50 Euro für den PhotoPass+ und dann kann man die Fotos ausdrucken im Disneyland. Das hat sich für mich halt nie gelohnt.
Wenn der ein ganzes Jahr gilt und man die Fotos auch zu Hause noch ansehen und ausdrucken/speichern kann, ist es das Geld absolut wert. :)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben