Wann hat was Geschlossen?

disneydreamer Imagineer Azubi
Es gibt ein Update: La Cabane des Robinsons wird anstatt vom September 2015 bis April 2016 nun von Januar 2016 bis September 2016 wegen Renovierungen Geschlossen bleiben
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
DerTobi75 schrieb:
Bleibt zu hoffen, dass Small World zur Weihnachtszeit wieder läuft.

Weiss eigentlich jemand, ob in dem Bereich hinter Big Thunder Mountain, in der Nähe des Kinderspielplatzes, was neues geplant ist?

Tobi
IASW ist in der Weihnachtssaison dieses Jahr geschlossen, zumindest im November, für Dezember habe ich gerade nicht geschaut.

Im Pocahontas Indian Village wird demnächst Merida als Neuerung ihre Photolocation haben, und daher den Prinzessinen Pavillon verlassen.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
KevinDLP schrieb:
Freuen wir uns doch lieber alle auf 2017, wenn der 25. Geburtstag zelebriert wird und dann mal alles soweit "durchrenoviert" wurde! :wink:
Natürlich freue ich mich darauf wenn alles renoviert , erneuert und ergänzt wurde aber das tröstet mich jetzt nicht wenn wir fahren und mein geliebtes It`s a small World " geschlossen ist.:cry:
 
MikeFink Imagineer Azubi
Irgendwie hat immer einer die Arschkarte.:unknown:

Als ich im März da war waren es gleich mehrere: Riverboat Landing, Phantom Manor, Dumbo, Space Mountain, Nautilus und auch noch Animagique. Das war ebenso hart.

Es waren jedoch bei mir Attraktionen die zugegebenermaßen keine seelischen Spätfolgen mir einbrachten. Da läuftst Du schon eher gefahr.:sorry:
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Nun ja, es sind auch noch andere Attraktionen/Einrichtungen zu unserer Zeit geschlossen aber It`s a small World tut wirklich weh.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Wo hast du denn diese Info her?
Laut allen Planungen die ich bisher gelesen habe war Sept. Okt. PotC nicht geschlossen.
Wenn dies stimmen sollte brauche ich im Oktober garnicht fahren, denn wenn neben It`s a small World (u.a.)nun auch noch PotC zu ist macht ein Besuch für mich keinen Sinn.
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
... in der Tat steht es auch bereits auf der offiziellen Seite im Park-Zeitplan für den 7.9.
Dies ist der letzte Tag den man anwählen kann, daher darüber hinaus noch keine Infos.
Hoffen wir also, dass es nur eine Tages-Sache ist.
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
Dann ist das in der Tat bitter.
Nicht wegen der Schließung unbedingt an sich, aber weil man so eine große Sache vllt. auch mal etwas früher hätte ankündigen können. Zumindest für die Frühbucher wäre das uU eine wichtige Sache gewesen (s.disneyfan60).
Uns trifft es dann vermutlich auch (Anfang Oktober).
Na warten wir mal weitere offizielle Infos ab.
Ohne Pirates... das wär schön ganz schon blöd (für uns).
 
MikeFink Imagineer Azubi
Derartige Kurzzeitschließungen sind immer bitter.:cry:

Ich hatte mich ja auch bei meiner Reise schon vom Phantom Manor, Dumbo und Space Mountain von vornherein verabschieden dürfen.

Und zu meinem Aufenthaltsbeginn legten sie auch noch Riverboad Landing und Animaguique flach. War natürlich nicht toll. Aber da werden wir uns immer wieder mit abfinden müssen.:emp:
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Laut Disneyland Hotline, die ich gerade angerufen habe, sind deren Infos momentan das Anfang Oktober ganz konkret bisher nur It`s a small World geschlossen ist.

Aber schon unverschämt fand ich,dass man mir auf meine Aussage evtl. die Reise stornieren zu wollen falls jetzt auch noch PotC zu wäre, sagte das dann auf jeden Fall Stornogebühren anfallen würden.
Sorry, aber das finde ich etwas unverschämt. Das Einbußen in Kauf genommen werden müßen,laut Vereinbahrung,ist mir klar aber das die beiden größten u. beliebtesten Attraktionen eines Parkes geschlossen sind ist doch einem Gast nicht zumutbar.
Unter den Bedingungen wie sie jetzt aussehen hätte ich diese Reise nicht gebucht.Ich fühle mich getäuscht und soll dafür auch noch Strafe zahlen wenn ich dann diese Reise nicht antreten will !?
Maan, bin ich sauer und noch mehr traurig.

 
Struffel20357 Stammgast in den Parks
disneyfan60 schrieb:
Das Einbußen in Kauf genommen werden müßen,laut Vereinbahrung,ist mir klar aber das die beiden größten u. beliebtesten Attraktionen eines Parkes geschlossen sind ist doch einem Gast nicht zumutbar.
Unter den Bedingungen wie sie jetzt aussehen hätte ich diese Reise nicht gebucht.Ich fühle mich getäuscht und soll dafür auch noch Strafe zahlen wenn ich dann diese Reise nicht antreten will !?
Maan, bin ich sauer und noch mehr traurig.
Ich kann Dich gut verstehen, dummerweise hat man zwangsgedrungen diese Bedingungen bei Buchung akzeptiert. Fair sind Sie nicht. Fair wäre es dem Gast auf Anfrage einen prozentualen aber je nach Attraktion gewichteten Anteil zu erstatten! Das immer irgendwas geschlossen ist lässt sich leider nicht vermeiden bei einem ganzjährig geöffnetem Park. Sonst müsst man alles doppelt haben um wechselseitig Renovieren zu können..
 
dörthe Administrator
Teammitglied
disneyfan60 schrieb:
Du hast doch immer die zuverläßigsten Infos und
laut deinem letzten geposteten Stand war im Sept. Okt. keine PotC Schließung angesagt.
Sagen deine jetzigen Infos denn auch eine derartige Schließung ?
Bisher haben wir keine anderen Infos bekommen, als die, die wir letztens veröffentlicht haben.
Morgen findet aber eine auf CM beschränkte Veranstaltung statt, bei der es um die Zukunft des DLP geht. Mal schauen, ob dabei auch Pläne für die Schließungen zur Sprache kommen.
 
G
Gelöschtes Mitglied 511 Gast
Struffel20357 schrieb:
Ich kann Dich gut verstehen, dummerweise hat man zwangsgedrungen diese Bedingungen bei Buchung akzeptiert. Fair sind Sie nicht. Fair wäre es dem Gast auf Anfrage einen prozentualen aber je nach Attraktion gewichteten Anteil zu erstatten! Das immer irgendwas geschlossen ist lässt sich leider nicht vermeiden bei einem ganzjährig geöffnetem Park. Sonst müsst man alles doppelt haben um wechselseitig Renovieren zu können..
Ja, dass wäre fair und ehrlich gesagt ein solch ein unfaires Verhalten kenne ich von Disney,-ob Online Shop oder Park, nicht.

Ich liege noch in Konservation mit der Disney Kundenbetreueung. In einer ersten Antwortmail wurde auf die Vertragsbedingungen hingewiesen, die da lauten :

Es wird hiermit ausdrücklich darauf verwiesen, dass die Einzelheiten in unseren verschiedenen Mitteilungsmedien und auf der Website Änderungen unterliegen. Sie gelten für die Parteien als verbindlich, sobald ein Vertrag zu diesen Buchungsbedingungen abgeschlossen wurde, vorausgesetzt, dass Ihnen eventuelle Änderungen vor Abschluss des Vertrags mitgeteilt wurden. Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass saisonbedingt bestimmte Shows, Attraktionen, Restaurants, Läden und saisonal betriebene Nebenanlagen ohne Bekanntgabe geschlossen, später geöffnet oder abgesagt werden können.

Nun, ich habe letztes Jahr für kommenden Oktober gebucht und war,-u. wurde nicht über diese Masse an Schließungen informiert. Dies würde mir laut dieser Bestimmungen ja recht geben.
Und mit: "saisonbedingte bestimmte Shows, Attraktionen, Restaurants, Läden können abgesagt werden " kann man die Schließungen(so soll es ja kommen) von It`s a small World, Pirates o.t.Caribbean, Disneyland Railroad,Adventure Isle und Cabane des Robinson ja wohl nicht rechtfertigen.
 
kuller Stammgast in den Parks
ja, aber die Schließung im September steht auch zusätzlich auf der offiziellen Website. Ich denke die Pläne sind nicht abschließend zu verstehen. Leider, hat mir meinen zweiten Trip dieses Jahr auch verhagelt...
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
Genaueres, wie lange etc. wird man wohl erst nach einem erneuten update erfahren.
Allerdings habe ich vollstes Verständnis für disneyfan60.
So langsam komme ich auch in einen "Ausfallbereich" wo ich vermutlich nicht gebucht hätte wenn ich das vorher gewusst hätte.
POTC-Schließung für längere Zeit dieses Jahr, sollte es sich bewahrheiten, ist echt ein harter Dämpfer.
 
rapunzel7 Cast Member
Hallo,
ich habe eben auf der Hotline des Disneylandes angerufen, bezüglich eine Tischreservierung.
Dabei konnte ich es natürlich nicht lassen, wegen der Schließung der Piraten nachzufragen, da wir im Oktober im Park sind und unsere Tochter diese Atraktion liebt.
Die nette Dame am anderen Ende der Leitung teilte mir mit, das es sich um eine normale Wartung handelt, die vom 07.09-19.092015 vorgesehen ist.
Sie sagte dann auch noch, das direkt im Anschluß bis Oktober sowohl der Crush Coaster und der Indianer Jones in die Wartung gehen. Beim Crush Coaster meinte sie er würde am 2.10.2015 seine Pforten wieder öffnen, beim Indi-Jones wußte sie es noch nicht genau.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
kuller schrieb:
Für eine erste Information, bis Torsten und Dörthe im Blog nachlegen :)
Gerad ein Arbeit :)
Verzögert sich nur etwas, weil mein PC gerade meinte, sich in die ewigen Jagdgründe verabschieden zu müssen...

Und zu Pirates: Da haben wir jetzt nochmal recherchiert. Die lange Schließung ist erst, wie bereits erwähnt später vorgesehen. Im Spetember ist der ganz normale Wartungszyklus dran, den gab es auch im letzten Jahr im Spetember (ist wohl immer dann fällig) - hier noch in unserem Kalender nachzuvollziehen.
Die Daten liegen der Hotline dann ja inzwischen wohl vor. Sobald ich etwas Luft habe, werde ich sie auch in den Kalender packen.
 
Timon Stammgast in den Parks
PotC erst 2017? Also während der 25 Jahr Feier?

Wenn ich mir die lange Liste der Rennvierungen / Restaurierungen so ansehe, dann werde ich wohl erst in der zweiten Jahreshälfte 2017 wieder ins DLRP kommen :(

Können uns das leider nicht so oft leisten, als dass wir dann auch noch auf so viel verzichten möchten ...
 
Oben