Infinity-Jahrespass und City Hall

DerTobi75 Besucht die Disney University
Teuer wird es, Dank Roaming, eigentlich nur, wenn Du von Deutschland nach Frankreich anrufst. Innerhalb von Frankreich sollte es nicht mehr viel, wenn überhaupt was kosten.

Ich habe in den letzten Tagen bei der Hotline von Frankreich aus angerufen & es wird nix an Kosten in der App angezeigt.
 
DerTobi75 Besucht die Disney University
Ich kann da nur, wie oben schon geschrieben, für meinen Vertag bei Vodafone sprechen.

Da werden die Gespräche aus dem Ausland auch spätestens 48 Stunden später abgerechnet. Steht zumindest bei denen geschrieben. Seit den neuen Roaming Regeln habe ich für das EU Ausland keinen Posten mehr auf meiner Handyrechnung gehabt.
 
AbrahamDeLacey Stammgast in den Parks
Hallo,
gerade kam per mail die Info, daß Infinity-Inhaber ab morgen (13.12.2018 ) Reservierungen für VIP-Plätze und die Schwimmbäder online über DIESE ADRESSE reservieren können und zwar jeweils für 15 Tage im Voraus.

Mal sehen, ob das dann genauso katastrophal zu handhaben ist wie die LinebertyApp.

Euer AdL
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Hey, Disneyland Paris ist im 21. Jahrhundert angekommen, zumindest was Reservierungen anbelangt. Vielleicht hat man ja aus den Erfahrungen mit dem Online Tischreservierungen gelernt und das System hält stand :cheesy:
 
DerTobi75 Besucht die Disney University
So, zu früh gemeckert!

Es reicht, wenn man die E-Mail und den AP vorzeigt. Haben gerade mal die ersten Illumination Shows gebucht. Bin recht begeistert, dass das alles so einfach funktioniert hat!

Seit wann gibt es denn die Dingo VIP Zone?!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben