Charactere treffen

disneymaus Stammgast in den Parks
Als wir im Frühjahr im DLRP waren fanden es meine Kinder superschön die Charactere zu treffen und zu knuddeln und Autogramme zu bekommen. Die EMH waren dafür super und natürlich die Meeting Points laut Programm. Aber ansonsten haben wir eher wenig freilaufende Figuren getroffen. Gibt es da irgendwelche Geheimtipps damit wir beim nächsten Besuch mehr Figuren treffen könnten?
LG
von der disneymaus
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hey, leider gibt es nicht allzu viele "freilaufende" Charaktere.
Punkte, an denen man sie immer wieder außer der Reihe treffen kann sind zwischen Colonel Hathi's und Indiana Jones, auch im Storybookland und zwischen Phantom Manor und Silverspur Steakhouse. Aber einen festen Plan, wann dort wer zu sehen ist, gibt es nicht. Da heißt es: Augen offen halten und Glück haben :)
 
LilaEngel Stammgast in den Parks
Guten Morgen

Da hab ich direkt noch eine Frage man hört ja immer von Autogrammen geben lassen, was benutzt ihr da für Bücher? Kann man spezielle Autogramm Bücher im dlp kaufen oder holt ihr in Deutschland ein schreib Buch ohne Linien etc

LG lila
 
eve Imagineer Azubi
Im DLP gibt es die verschiedensten Varianten zu kaufen, dazu natürlich auch passende Stifte.
Meiner Beobachtung nach fällt es vielen Charakteren leichter die größeren und dickeren Stifte zu halten als die normalen kleinen Kulis ;)
Man kann sich so ein Buch natürlich auch selbst basteln, hat hier schon mal eine Userin gemacht und jede Seite liebevoll mit einem Charakter bemalt (ausdrucken oder alte Erinnerungsfotos eignen sich genauso gut).
 
Flounder Cast Member
LilaEngel schrieb:
Da hab ich direkt noch eine Frage man hört ja immer von Autogrammen geben lassen, was benutzt ihr da für Bücher? Kann man spezielle Autogramm Bücher im dlp kaufen oder holt ihr in Deutschland ein schreib Buch ohne Linien etc
Ja, im Park gibt es Bücher in diversen Größen zu kaufen und extra Kugelschreiber, wie eve schon sagte. Wir haben 7 oder 8 mehr oder weniger volle Bücher zuhause und es ist einfach schön (mit Kindern) auf Autogrammjagd zu gehen. Wobei die Charaktere in den Extra Magic Hours (Mickey, Minnie, Goofy, Pluto, Donald, Chip, Dale) auch nur in den ersten 5-10 Minuten problemlos zu erreichen sind. Danach steht man auch hier 30 Minuten oder länger an. The early bird picks the worm ;) Hier lohnt es sich wirklich, ein paar Minuten vor Acht am Parkeingang zu stehen!

Mir fällt noch der Bereich neben Small World ein, da waren zumindest früher immer sehr viele Charaktere spontan zu treffen.

Cheers,
Flounder
 
Timon Stammgast in den Parks
Ich muss da nur mal kurz nachhaken, ob mich meine Erinnerung da täuscht oder ob das früüüüüher nicht mal ganz anders war. Da liefen doch etliche Charaktere herum und es war alles andere als schwer mal eben ein Autogramm und einen Drücker zu bekommen. Anstehen gabs da kaum.

Täuscht mich da meine Erinnerung? War das nicht der Ablauf bis vor zumindest 2000? Oder gehört das in die Schublade der "früher war alles besser"-Sinnestäuschung?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Timon schrieb:
Ich muss da nur mal kurz nachhaken, ob mich meine Erinnerung da täuscht oder ob das früüüüüher nicht mal ganz anders war. Da liefen doch etliche Charaktere herum und es war alles andere als schwer mal eben ein Autogramm und einen Drücker zu bekommen. Anstehen gabs da kaum.

Täuscht mich da meine Erinnerung? War das nicht der Ablauf bis vor zumindest 2000? Oder gehört das in die Schublade der "früher war alles besser"-Sinnestäuschung?
Nein, Deine Erinnerung täuscht Dich nicht, das waren früher VIEL mehr.
Allerdings ging es irgendwann los, dass sich Pubertierende und Jugendliche einen Spaß draus gemacht haben, die Charakter zu ärgern und teilweise wurden in französischen Foren sogar die "besten" Videos und Bilder gepostet vom Quälen der Charakter - was dann zunächst zu mehr begleitendem Sicherheitspersonal und dann (zusammen wahrscheinlich mit Sparmaßnahmen) dazu führte, dass es viel weniger Charakter wurden.

Aktuell geht es wieder in die andere Richtung - und wir wollen mal hoffen, dass diese Quäl-"Wettbewerbe" nicht auf wieder zurück kommen...
 
Spike Stammgast in den Parks
wow, ich habe gar nicht mit bekommen, dass den Charakteren da so übel mit gespielt wurde. Bin ein wenig verärgert über die Idioten, aber wahrscheinlich etwas zu spät. Ich habe das Disneyland damals auch so kennen gelernt, dass man immer mal wieder jemanden gesehen hat. Und gerade das war für uns immer so schön. Es freut mich aber, dass sie langsam wieder mehr werden und man sie wieder so im Park antreffen kann.
 
LilaEngel Stammgast in den Parks
Danke

Hab heute im Assessors ein tolles gestaltendes Buch gefunden jede Seite ist leer aber mit Herzchen im Hintergrund da werde ich jeden Charakter eine Unterschrift zu teilen und die andere Seite von der Doppelseite kommt ein Foto aus dem Park geschossen mit meiner Tochter hin (das bekommt sie dann später als Erinnerung :rosabrille:

Das Buch sollt 12 Kosten hab es nun für 3 bekommen
 
disneymaus Stammgast in den Parks
Flounder schrieb:
Wir haben 7 oder 8 mehr oder weniger volle Bücher zuhause und es ist einfach schön (mit Kindern) auf Autogrammjagd zu gehen.
Wow, wieviele Besuche habt ihr dazu gebraucht? Sind da auch doppelte Autogramme bei? Wir waren im Mai 5 1/2 Tage im DLRP und unsere Autogrammbücher sind noch nicht mal halb voll.

Wir haben aber ein paar "freilaufende" Charactere an folgenden Orten getroffen:
Pluto vor dem Cowboy Cookout Barbecue,
Chip und Chap im Adventureland zwischen Pirates of the Caribean und dem Totenkopf-Felsen,
Winnie Poooh und Tigger auf der Main Street zwischen der Infotafel und Plaza Gardens,
Pinnoccio und Gepetto vor Bella Notte (da haben wir auch oft Charactere an uns vorbeilaufen sehen, keine Ahnung ob die einfach nur im Eilschritt durch den Park spaziert sind oder ob die irgendwo Halt gemacht haben für Fotos und Autogramme) und
King Lui in der Nähe von Hakuna Matata.
Aber für 5 1/2 Tage fand ich das jetzt nicht so viel.

Werde beim nächsten Besuch die Augen besser aufhalten, vor allem an den von Dörthe genannten Bereichen. Danke!
Aber wo ist das Storybookland??

Das die Charactere geärgert wurden ist ja furchtbar :eek:

 
Timon Stammgast in den Parks
Klingt ja wirklich so, als ob es langsam wieder mehr Charaktere werden.
Ich würde zwar mittlerweile nicht mehr auf Autogrammjagd gehen, aber ich finde es einfach schön, wenn ich die Charaktere "frei" im Park rumlaufen sehe. Das gehört irgendwie dazu finde ich.
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Timon schrieb:
Klingt ja wirklich so, als ob es langsam wieder mehr Charaktere werden.
Ich würde zwar mittlerweile nicht mehr auf Autogrammjagd gehen, aber ich finde es einfach schön, wenn ich die Charaktere "frei" im Park rumlaufen sehe. Das gehört irgendwie dazu finde ich.
Empfinde ich genauso. Es gibt dem Park einen zusätzlichen Disneyflair.
 
Bambi74 Cast Member
Wenn ich richtig zurück denke,dann war es früher auch viel relaxter ein Foto zu bekommen.
Der Andrang war nicht extrem wie heute. Oder haben wir immer Zeiten erwischt, als der Besucherandrang nicht so hoch war?
 
Timon Stammgast in den Parks
Bambi74 schrieb:
Wenn ich richtig zurück denke,dann war es früher auch viel relaxter ein Foto zu bekommen.
Der Andrang war nicht extrem wie heute. Oder haben wir immer Zeiten erwischt, als der Besucherandrang nicht so hoch war?
Genau so hab ich das auch in Erinnerung. Wir waren damals meist zu Pfingsten, wenn ich mich recht erinnere...
 
disneymaus Stammgast in den Parks
Unser nächster Besuch steht nun bald an und ich wollte mal nachhören ob es was Neues zum Thema Charactere treffen gibt? Wie sieht es denn in der Halloween Zeit aus? Gibt es viele die man treffen kann?
Meine Kinder würden auch sooooo gerne Belle treffen, das ist ihr größter Wunsch. Im Prinzessinen Pavillion war sie im Mai leider nicht dabei. Ein Essen in der Auberge wäre noch ne Möglichkeit, aber ist ja nicht gerade billig und man weiß ja vorher nicht welche Prinzessin dabei sein wird.
 
MadameMim Stammgast in den Parks
hallo Disneymaus,
wir kommen gerade zurück aus dem Disneyland und meine Tochter hat auch wieder fleißig Autogramme gesammelt.
Morgens in den EMH waren Donald, Micky und Minni, Pluto und Goofy am Town Square. Chip & Dale waren am Central Plaza. Alle im Standardoutfit.
Ab 11.00 Uhr konnte man dann Marie mit orangefarbener Schleife und Goofy im Halloweenoutfit an seiner Bonbonmaschine am Town Square treffen.
Am Central Plaza warteten erst Stitch und dann Minni auf Besucher.
Jack Skellington neben der Anlegestelle im Frontierland.
Merida im Frontierland gegenüber Cowboy Cookout Barbecue. Da haben wir auch mal kurz Chip & Dale entdeckt.
Weiter durch Richtung Chaparral Theater wartete Micky im Halloweenoutfit mit Kürbisdeko.
Getroffen haben wir auch King Louie am Durchgang zum Adventureland neben Colonel Hathis.
Neben dem Labyrinth bei Alice waren das weiße Kaninchen und Dideldum und Dideldei.
Smee und Peter Pan waren auf der überdachten Brücke zwischen dem Chalet de la Marionette und dem Peter Pan Ride.
Hinter dem Schloß, wo jetzt ein Rankendrache statt des Schwerts im Stein steht empfängt einen die böse Königin aus Schneewittchen.
Und nicht zu vergessen ist die kurze Show auf der Castle Stage der Disney Bösewichte. Diese verteilen sich nach der Show und geben fleißig Autogramme. Dabei sind Cruella de Ville, die Herzkönigin, Maleficent, die Stiefmutter und die Stiefschwestern von Cinderella, Hook, Dschafar, Gaston, die Böse Stiefmutter von Schneewitschen und als Alte mit Apfel, der Schattenmann aus Küss den Frosch (ich glaube das waren alle). Manche von denen haben sich richtig viel Zeit genommen, teilweise bis zur nächsten Show 1/2 Std. später. Besonders gefallen haben uns dabei Gaston, der mit allen älteren Teens und Frauen geflirtet hat (und meiner Tochter ihr Buch nicht wiedergeben wollte :cheesy:) und die beiden Stiefschwestern, die so richtig schön zickig und schnippig waren.
Von den Prinzessinen kann ich leider nichts berichten, da wir nicht im Pavillion waren. Vielleicht haben andere da mehr Erfahrung.
 
piper1812 Besucht die Disney University
Das hört sich ja im Moment wirklich gut an :) Wir fahren nächste Woche und besonders schön finde ich, dass wir wohl auch Merida noch treffen können, zumindest steht sie für die kommende Woche im Programm. Meine Tochter und ich lieben den Film und haben sie bisher noch nicht treffen können :)

Wir hatten auch sehr oft Glück, wenn wir hinten rum zwischen Fantasyland und Discoveryland gewechselt haben, da ist ein "Eingang" für die Figuren, da haben wir schon sehr oft welche getroffen und waren dann fast allein mit ihnen. Und einmal, als wir zum Pizza Planet wollten haben wir auch hinten im Discoryland die ganze Meute in spacigen Outfits getroffen :)
 
disneymaus Stammgast in den Parks
@MadameMim: Das klingt ja sehr vielversprechend. Vor allem Marie wäre ein Highlight für meine beiden Mädels :D

@Piper: Meinst du das grosse Tor gegenüber der Pizzeria Bella Notte?

 
thatskk Stammgast in den Parks
so um das auch nochmal aufleben zu lassen.
ein paar Tipps wo ihr so in letzter Zeit "freilaufende" Charaktere getroffen habt ?
ein paar unserer Erfahrungen aus dem letzten Jahr
1 - Alte Mühle - hier haben wir im September den Hasen aus Alice getroffen Mittags ca 12-14 Uhr
2 - gegenüber Bella Notte - dort haben wir im September Pinoccio getroffen ca.12-14 Uhr
3 - Cowboys Barbeque - dort haben wir im August Merida getroffen ca 12-14 Uhr
4 - neben Hakuna - dort haben wir Stich getroffen ca 12-15 Uhr

alle meistens um die mittags zeit rum und auch nicht bei jedem Besuch oder jedem Tag standen dort welche.
Einfach so die Orte wo wir mittlerweile um die Uhrzeit Ausschau halten ^^
 

Anhänge

thatskk Stammgast in den Parks
Wir haben gestern Daisy getroffen, hinter Star Tours zum hyperion Gebäude hin. Sie stand fort ganz allein und war am tanzen. Wurde komplett übersehen...
Und Mary Poppins stand vor dem Studio 1 .
wow super toll ! weißt du noch ungefähr die Uhrzeit ?
so hatten wir das mit Merida auch damals.
Wir standen bei Woody glaub ich an da kam sie raus und keiner hat es gesehen,wir direkt aus der Schlange und zu ihr hin, tolle und viele Fotos gemacht und super Interaktion bis andere dann auch dahin kamen. Sowas liebe ich am meisten :)
 
MinervaMouse Stammgast in den Parks
@thatskk Du brauchst keinen Twitter-Account, um dort auf Seiten zugreifen zu können. Kannst einfach über den Browser auf das genannte Profil gehen.

An der Stelle, die Du für Merida nennst, haben wir Anfang September Pluto getroffen. Auch genauso entspannt - mit nur einer anderen Familie, die gerade ging, als wir kamen. Total tolle Interaktion und super motivierter Pluto + begleitende CM.
 
thatskk Stammgast in den Parks
@thatskk Du brauchst keinen Twitter-Account, um dort auf Seiten zugreifen zu können. Kannst einfach über den Browser auf das genannte Profil gehen.

An der Stelle, die Du für Merida nennst, haben wir Anfang September Pluto getroffen. Auch genauso entspannt - mit nur einer anderen Familie, die gerade ging, als wir kamen. Total tolle Interaktion und super motivierter Pluto + begleitende CM.
oh da muss ich mal schauen , Danke :)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben