[Deine Meinung zu...] It's a small World

Wie hat euch It's a small World gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    68
Evelyn Stammgast in den Parks
Ich liebe diese Bahn, werfe auch immer Münzen ins Wasser, als Ritual, das man,
wenn man das tut, wiederkommen wird. Durch Video you tube ist mir aber aufgefallen,
das die Hulamädels in Amerika schneller wackeln :)
 
thatskk Stammgast in den Parks
auf jedenfall ein MUSS bei jedem Besuch !!
wir fanden besonders schön das letztes Jahr zu weihnachten viele Figuren typische Weihnachtssachen an hatten , oder zumindest bilden wir uns das ein ^^
 
thatskk Stammgast in den Parks
da bin ich ja beruhigt xD ich habe aber eh das Gefühl das jedes mal wenn wir es fahren ich was neues entdecke ^^
 
MikeFink Imagineer Azubi
Diese Fahrt ist ein uneingeschränktes Muß. Selbst wo ich diese Zeilen schreibe wird mir genüßlich zumut. Dieser bunte Kitsch ist einfach nur genial. Wobei ich kitsch liebevoll meine. Und schon wieder läuft das Lied in Dauerschleife in meinem Kopf herum. Das muß eine Fahrtattraktion erst einmal schaffen.
 
MinervaMouse Cast Member
Was für eine Meisterleistung von Disney und seinem Team! Ich staune jedes Mal wieder, wie es gelungen ist, alle Szenen in ein stimmiges Gesamtwerk zu vereinen - vor allem auch musikalisch! Da überlappt sich nichts, was nicht soll, alles ist in Feinarbeit aufeinander abgestimmt. Alleine beim Gedanken, welcher Aufwand dahinter steckt, verknotet sich mein Gehirn.
Es ist einfach immer wieder wunderbar, die Vielfalt unserer Welt in IASW (und die zahllosen Details) zu entdecken. Die musikalischen Stile, die unterschiedlichen Lebenswelten, so vieles, was die unterschiedliche Kulturen ausmacht und eben doch zusammen passt. Ich werde auf der Fahrt tatsächlich auch etwas ehrfürchtig.
 
Rotkehlchen Disneyland? Kenn ich!
Die erste Attraktion, die wir bei unserem Premierenbesuch angeschaut haben. Schon die Wartezeit war für uns, speziell unseren aktuell Uhren-begeisterten kleinen Sohn, toll und ging entsprechend im Nu vorbei, obwohl es 20 Minuten sein sollten.

Innen kamen wir dann alle drei aus dem Staunen nicht mehr raus. Schöne Szenerie, eingängige Musik, die wechselnden Stile in perfektem audio-visuellem Einklang. Ein echtes Meisterwerk. Man merkt einfach, dass die Konstrukteure genau wussten, was sie da tun.

Wir sind noch lange nicht alles gefahren, aber von den bisher getesteten Attraktionen ist das unser Favorit.

Kleiner Wermutstropfen: Technische Probleme scheinen das Vergnügen manchmal zu trüben. Bei der zweiten Fahrt hatten wir Tonaussetzer und anschließend Asynchronität verschiedener Tonspuren. Das stört das Erlebnis schon enorm, da zumindest meines Erachtens viel vom Zauber dieser Fahrt an der Musik hängt.
 
Oben