Winter im Disneyland Paris

RoyalFan Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen,

Ich möchte meiner Frau zum Geburtstag drei Tage Ende November im DLRP schenken. (Die Kinder freuen sich bestimmt auch darüber :lach)

Meine Frage:
Wie sind eure Erfahrungen im Winter? Ich war bisher nur im Sommer. Gibt es Einschränkungen auf Grund der Jahreszeit?
Die Öffnungszeiten sind glaube ich kürzer.
Gibt es etwas zu beachten?
Habt ihr Tipps für DLRP Inn Winter mit Kindern?

Liebe Grüße Sven
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Hallo RoyalFan,
ich war bereits mehrfach im Winter mit Kindern im DLP. Ist aus meiner Sicht kein Problem. Klar, warme Sachen und 2 Paar Winterschuhe und Handschuhe pro Kind sollten mit, damit man falls ein Paar durchnässt ist was zum Wechseln hat. Auch ein Regenponcho ist empfehlenswert, der schützt im Bedarfsfall nicht nur gegen Wasser von Oben sondern auch gegen nasse Sitzbänke. Wir nehmen auch immer noch faltbare Sitzkissen mit, damit sich die Kinder beim Warten auf die Parade oder das Feuerwerk auf den Boden setzten können. Mit kleinen Kindern bietet der Winter aus meiner Sicht sogar Vorteile. So ist bedingt durch die frühere Dunkelheit und der früheren Parkschließung das/die Feuerwerke auch zu einer Zeit, die die Kinder noch schaffen können.
3 Tage, dass heißt 2 Nächte, oder? Ich würde überlegen, ob du nicht noch einen Tag dranhängen kannst. Also unsere mitreisenden Kinder waren am ersten Abend nicht in der Lage noch zu einem Feuerwerk zu gehen. Ende November ist Weihnachtszeit. Es laufen mehrere saisonale Shows. Das wird echt knapp das alles mitzunehmen. Es wird bestimmt neben den normalen Shows / Paraden / Illuminations noch eine Baumerleuchtungshow, eine Bühnenshow am Schloß, eine Weihnachtsparade und ein zusätzliches Weinachtsfeuerwerk im Studiopark geben. Und ein paar Disneyfiguren wollen auch noch besucht werden. Aus meiner Sicht optimal wären 4 Nächte / 5 Tage. Aber 3 Tage sind besser als gar nicht fahren. Dann musst du halt gut planen und deine Prioritäten festlegen.
Noch ein Tipp gegen quengelnde Kinder, hat bei unseren 7 gut funktioniert: Wir hatten ihnen immer eine laminierte Karte umgehangen. Da standen neben Namen noch unsere Kontaktdaten drauf (alles auf Englisch), falls mal jemand im Gedränge abhanden kommt. Auf der Rückseite der Karte hatten wir ein Engelchen und ein Teufelchen Symbol. Da konnten wir dann für gutes und schlechtes Benehmen Punkte verteilen (Wasserfesten Stift mitnehmen). Die Kinder wussten, dass sie sich am letzten Tag jeder ein Souvenir aussuchen durften und in der Zwischenzeit in den Shops gerne alles begutachten konnten. Für Teufelchen-Punkte gab es Geldabzug. So gab es in den Shops, durch die man tlw. durch muss, da am Ausgang einiger Fahrgeschäfte, kein Gequengel und nach dem ersten Teufelchen meist (1 Ausnahme) nur noch liebe Kinder.
Ich wünsche dir noch viel Spaß bei der Planung und hoffentlich eine gelungene Überraschung.
LG
Ellie
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Großartige Schließungen musst Du im Winter nicht befürchten. Es sei denn, es schneit wie blöd, dann kann es vorkommen, dass einige Attraktionen im Freien vorübergehend geschlossen werden. Aber sonst läuft auch im Winter alles wie gewohnt.
 
MadameMim1969 Cast Member
Stimmt, es werden bestimmt weniger Restaurants geöffnet sein, als im Sommer. Die Öffnungszeiten sind kürzer. Grob umrissen von 10 bis 18 Uhr, Samstag/Sonntag bis 20 Uhr. So sind die Tage aber auch nicht so lang. Ich empfand das immer als sehr angenehm, dann konnten wir mit den Kindern immer noch schön im Hotel zu Abend essen, vielleicht noch ne Runde schwimmen und ab ins Bett.
 
RoyalFan Hat den Namen Disney schonmal gehört
Vielen Dank für die vielen Antworten.

Noch eine andere Frage:
Wenn ich jetzt 3 Tage/ 2 Nächte buche und es stellt sich in 4 Wochen raus ein Tag länger wäre möglich und auch finanzierbar, kann man dann einen Tag hinzu buchen?
Also telefonisch eine Verlängerungsnacht oder so buchen?
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben