Vom Disneyland nach Paris

Weirdscha Stammgast in den Parks
Guten Morgen Zusammen,

wir sind vom 2.10. - 4.10. im Disneyland und überlegen etwas eher zu fahren, um die Gelegenheit zu nutzen und Paris zu besuchen.

Wie kommt man am Besten in die Stadt. Wir reisen mit dem Auto an, aber bis in die Stadt rein möchte ich eher ungern fahren. Gibt es vor der Stadt so ne Art Park & Ride? Alternativ kann man ja vom Village auch mit dem Zug fahren? Wie ist da der Ablauf?

Gruß Grischa
 
Malakina Imagineer Azubi
Auf keinen Fall mit dem Auto in die Innenstadt 😱 Das grenzt an Selbstmord!

Übernachtet ihr dann noch eine Nacht zuvor irgendwo? Wir hatten uns ein günstiges Hotel nahe einer RER Station gesucht.

Wir hatten z.B. 2 Nächte vor unserem Disneyland Aufenthalt im B&B Hotel Champigny übernachtet. 1 Nacht geschlafen, 1 Tag nach Paris (mit dem Tagesticket "Paris Visite" für 3 Zonen also 12 Euro pro Erwachsenen), wieder 1 Nacht geschlafen und ab ins Disneyland, das nur 20 Autominuten entfernt liegt. Unser Auto stand gut behütet in der überwachten Hotelgarage.

Alternativ könnt ihr natürlich auch im Village Parkhaus oder Bahnhofsparkhaus parken und von dort mit dem RER in die Stadt fahren. Dann braucht ihr das Touriticket für 5 Zonen (für 25,25 Euro) und könnt den ganzen Tag kreuz und quer fahren. Die Tickets gibts ganz normal am Automaten zu ziehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
rapunzel7 Imagineer Azubi
Hallo,
ich Würde euch ebenfalls empfehlen den Paristrip mit der Metro zu besteigen.
Hierfür würde ich euch das Moubilis Ticket empfehlen. Es ist günstiger als das Paris Visite, ihr müsst allerdings händisch, euren Namen und das Reisedatum auf das aTicket schreiben. Ihr braucht auf jeden Fall ein fünf Zonen Ticket.
Die Tickets erhaltet ihr an allen Stationen entweder direkt am Schalter oder am Automaten.
Kleiner Tip, überlegt euch im Vorfeld, was ihr euch in Paris anschauen wollt und schaut schon mal auf dem Metroplan, welche Zugverbindungen ihr braucht, dann geht es in den einzenen Stationen etwas leichter.
 
Weirdscha Stammgast in den Parks
Vielen Dank für die Tipps. Im Moment wollen wir erstmal am Disneyland übernachten, aber gebucht ist noch nichts. Ich hatte selbst schon nach den Tickets geguckt, bin da aber irgendwie nicht durchgestiegen. Ziel ist erstmal der Eiffelturm und dann denke ich werden wir da etwas die Gegend erkunden. Da meine beiden Kids dabei sind, wird es sowieso kein ausgiebiges Sightseeing. ;-) Die sind eher heiss auf die Micky Maus :p
 
Malakina Imagineer Azubi
Na wer ist das denn nicht? 😆
Wir waren auch am Eiffelturm und mussten fast 1 1/2 Stunden anstehen. Evtl. überlegt ihr Euch schon vorab, ob ihr hochlaufen wollt, oder lieber ein Onlineticket für den Aufzug vorab kauft. Wahrscheinlich wird es im Oktober nicht so voll sein, wie im Juni und vor allem nicht so heiß, aber man weiß ja nie.
 
rapunzel7 Imagineer Azubi
Am besten fahrt ihr dann mit der Linia A bis Charkes de Gaulle Etoille und dann mit der Linie 6 bis Bir Harkim.
Von dort ist es ein kurze Gang bis zum Eifelturm. Du wirst ih schon sehen.
Das Moubilis Ticket liegt für 5 Zonen bei 17,80€.
Am besten am Schalter besorgen.
Tickets für den Eifelturm würde ich online bestellen.
 
Weirdscha Stammgast in den Parks
Super, vielen Dank für die Tipps. Ob wir rauf fahren weiss ich noch nicht. Aber alleine sehen sollte schonmal drin sein :)
 
Oben