Trinkgeld im Disneyland Paris

Malakina Imagineer Azubi
Es müssen ja auch nicht zig Euro oder % vom Mahlzeitenpreis sein. Die Cast Member freuen sich doch schon allein über die Geste. Wenn man sie und ihre Arbeit ehrlich wertschätzt. Sicher sind 10 Euro in der Tasche schön. Aber den Wert eines ehrlich gemeinten Lobs darf man auch nicht unterschätzen.

Und wenn es halt finanziell für Dich nicht anders geht, dann gibt nur 2 Euro und kombiniere sie mit ein paar lieben Worten und Du wirst sehen, dass der CM sich auch freut.
 
littelprincess Besucht die Disney University
Also ich geb auch immer Trinkgeld, meiste 2-5€ und die Leute freuen sich immer mega - scheint also kaum noch jmd zu machen (gilt bspw. auch fürs Aufrunden an deutschen Kassen, auch wenn es nur 50ct sind, gern mal machen :))
 
MikeFink Imagineer
Auch ich bin zumindest bei Tischbedienung in aller Regel mit 5,00€ dabei. Habe ich dort an sich seit anbeginn immer so gehalten.
 
Baloo1962 Stammgast in den Parks
Ich habe gestern Abend bei Billy Bob der Service Kraft, die die Teller unermüdlich abräumte 5 Euro gegeben und mich noch einmal bedankt. Sie war völlig erstaunt und erklärte, das wäre das erste Trinkgeld seit Monaten. Sie freute sich wirklich riesig. Wenn möglich gebt ein Trinkgeld!
 
Banshee Stammgast in den Parks
Ich bin jetzt auch wirklich nicht reich, aber Trinkgeld plane ich wenn ich wenn ich wo mit Tischbedienung essen gehe immer ein (ausser wenn ich ganz unzufrieden war).

Ja, so ein Urlaub ist teuer aber gerade deshalb fallen die paar Euro Trinkgeld (gebe meistens um die 5€) finde ich nicht so sehr ins Gewicht.

Es ist einfach eine kleine Wertschätzung für einen Job der bestimmt nicht immer einfach ist.
 
Malakina Imagineer Azubi
Na also. (y)Haben sich die CM gefreut?

Im Silver Spur haben wir tatsächlich kein Trinkgeld gegeben, weil die Kellnerin dort echt gar nicht ging. Eindeutig Beruf verfehlt; mit schlechtem Tag war das schon fast nicht mehr zu begründen. Aber in so einem Fall hab ich dann auch kein schlechtes Gewissen auf das Trinkgeld zu verzichten. Aber alle anderen waren sehr happy und haben sich überschwänglich bedankt.
 
faulwurf Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ja und in beiden Fällen waren die CM auch sehr freundlich. Bei schlechtem Service hätte ich dann auch wirklich nichts gegeben.
 
Oben