„Swing into Spring“, 4. – 5. Mai 2015, Hochzeitstag

Gaston Stammgast in den Parks
„Swing into Spring“, 4. – 5. Mai 2015, Hochzeitstag

Hallo, ich wollte mal die Gelegenheit nutzen einen kleinen Reisebericht über meinen (ersten!!!!!!) Aufenthalt in DLRP zu schreiben und gleichzeitig in Erinnerungen zu schwelgen. ;-)

Es war wundervoll, gebucht haben wir vor 4 Monaten.
Vorher hatte ich mich hier in dem Forum etwas eingelesen. Die Besucherstatistik hat auch definitiv gestimmt, ich meine, ich habe zwar keine Vergleiche, aber ich denke nicht, dass im Resort sonst so wenig los ist. Also hellgrün passt.

Hier im Forum wurde mir ja geraten, dass ein Photopass sich nicht lohnen würde, ich habe mir einen geholt und muss sagen, ich bin sehr froh darüber. Zum einen haben wir insgesamt 32 Fotos, davon 6 „Charaktertreffen“ u. a. Chip & Chap, Aurora, Minnie und Mickey Mouse zusammen, Mickey einzeln, Klopfer und seine süße Freundin, Spider – Man und Fotos von 6 Attraktionen. Hat sich für uns letztendlich gelohnt, da uns auch fast jedes Foto gefällt und die Qualität einfach toll ist.

Zurück zum Park. Es war wirklich wundervoll, es hat zwar ab und an geregnet, aber wie sagt man so schön „es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlechte Kleidung“. Das hat uns nicht die Stimmung ruiniert. Was etwas ärgerlich war, dass es wohl viele technische Probleme gab, Space Mountain II war an beiden Tagen geschlossen, Big Thunder Mountain und Fluch der Karibik waren zeitweise geschlossen. Aber na gut, es gibt ja noch vieles zu sehen.

Wir hatten die Möglichkeit super viele Charaktere zu sehen/treffen u. a. (zusätzlich zu den oben erwähnten) Balu und King Lui, Hook und bei der Stars ‚n’ Cars Parade in den Studios standen wir in erster Reihe und konnten Bilder mit Cruella de Vil, Jafar, Remy, Pinocchio, Daisy, Minnie Mouse und (ein Traum wurde wahr :) ) Peter Pan!!!! machen.

Das war so toll! Leider haben wir bis Aurora im Prinzessinen-Pavillion nicht die Möglichkeit gehabt eine Prinzessin zu treffen. Weder Rapunzel noch Merida waren an den beschriebenen Orten anzutreffen. Vermutlich wegen des Wetters.

Am ersten Tag haben wir die Parade ausgelassen, standen aber dafür abends im Regen, in erster Reihe (bei der Show) vorm Schloss, das war ein Traum!!! So schön, das kann kein Youtube Video einfangen....wenn nur nicht die ganzen Leuten mit ihren iPads und Laserpointern das ganze etwas gestört hätten.

Gegessen haben wir im Inventions, dort kamen Pluto, Goofy, Minnie Mouse, Daisy, Tigger, Donald an unseren Tisch um Bilder zu machen...das war super schön. Ansonsten hatten wir einen Snack am Tag für 5 Euro pro Person, Inventions war insgesamt (glaub ich bei) 130 Euro für uns zusammen. Am nächsten Tag haben wir im Disney Village bei McDonald gegessen, also Essen fanden wir (abgesehen von Inventions) nicht allzu teuer...Qualität jedoch bescheiden. Geht nicht in das Restaurant gegenüber vom Armageddon (Studios) widerlich!!

Geschlafen haben wir im Santa Fe Hotel, das war okay. Es war sehr sauber und das Personal sehr freundlich. Generell waren alle im Park sehr freundlich zu uns. Da mein Mann gut französisch spricht, kam er mit vielen Cast Members ins Gespräch.

Shoppen ist ja wirklich traumhaft, vor allem die kleine Boutique im Schloss (Glaswaren, Swarovski) hat mich begeistert und meinen Geldbeutel geschädigt.

Abgeschlossen haben wir unseren Parkbesuch mit der Parade, wir standen kurz vorm Ende der Parade bei Sonnenschein in der ersten Reihe. Es war magisch!

Alles in allem war es wundervoll! Schöner als jeder Gran Canaria oder Griechenland Urlaub...sehr schmerzhaft für die Füße aber unbezahlbare Erholung für die Seele!

Ich möchte mich nun mal bei einigen Forummitgliedern bedanken, die mich vorab so schön beraten haben oder die super interessante Beiträge veröffentlicht haben!

Wir haben beschlossen uns zum Geburtstag eine Jahreskarte gegenseitig zu schenken und diese auch ausgiebig zu nutzen. Der nächste Termin soll 1. – 2. Oktober sein. Laut Statistik dunkelgrün. Hat da jemand Erfahrungen? Ist da Erfahrungsgemäß für Halloween schon alles aufgebaut oder sollten wir lieber 5. – 6. Oktober in Erwägung ziehen?
 
BlackPearl Besucht die Disney University
Danke für den schönen Reisebericht!
Ja, ja, die Shops sind sehr schlecht für den Geldbeutel :cheesy: kann ich nachvollziehen!
Super, dass es euch so gut gefallen hat.
 
Lumpi Stammgast in den Parks
Danke für deine Eindrücke von deinem 1. Besuch!
Wir fahren ganz bald zu unserem ersten Besuch und ich bin schon soooo gespannt. :dance: Mein Mann hat aber etwas Angst dass wir seinen Geldbeutel zu sehr strapazieren.:lol:
 
Gaston Stammgast in den Parks
Vielen Dank für die liebe Rückmeldung, wollte noch Bilder hochladen. Hat aber leider nicht funktioniert. Ich versuche es hier mal im Anhang.

@ Lumpi: Da kann dein Mann auch Angst haben, meiner hat mir meine Kreditkarte abgenommen ;-)
 
Gaston Stammgast in den Parks
Der nächste Termin soll 1. – 2. Oktober sein. Hat da jemand Erfahrungen? Ist da Erfahrungsgemäß für Halloween schon alles aufgebaut oder sollten wir lieber 5. – 6. Oktober in Erwägung ziehen?
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Gaston schrieb:
Der nächste Termin soll 1. – 2. Oktober sein. Hat da jemand Erfahrungen? Ist da Erfahrungsgemäß für Halloween schon alles aufgebaut oder sollten wir lieber 5. – 6. Oktober in Erwägung ziehen?
Dazu hatte ich in deinem anderen thread geantwortet.

Danke für die Eindrücke. Schön, dass es euch gefallen hat.
Zu merida : die ist doch aktuell nur im Prinzessinnen Pavillon, oder?! Und wann und wo Rapunzel unterwegs ist, sollte aus dem jeweils aktuellen Programm hervorgehen. Aber insgesamt habt ihr ja doch einige Characters getroffen.
Und zu den Schließungen der Attraktionen : über die langfristige Schließung von Space Mountain haben wir hier im Forum, bei FB und in unserem Blog mehrfach berichtet (Wiedereröffnung erst Ende Juli!), die übrigen Ausfälle sind natürlich sehr ärgerlich!
 
Danke für den Bericht und die Eindrücke. Der erste Besuch ist und bleibt unvergesslich. Schön, dass ihr so viel Spaß hattet. Und es stimmt, "leider" findet man immer viel zu viel, was man mitnehmen möchte.
 
Gaston Stammgast in den Parks
@ dörthe: Vierlen Dank noch für die Rückmeldung wegen Halloween. Ich hätte nie gedacht, dass wir in 2 Tagen so viele Charakters treffen können oder generell so viel sehen können. Ehrlich gesagt, war das auch jedes mal für mich ein Highlight. Mein Mann findet das zwar auch schön, aber hat es eher mit den Achterbahnen.

Da hätte ich den Blog besser aufmerksamer gelesen. ;-) Weiß ich fürs nächste Mal, sind ja noch Neulinge.

Ich dachte, dass Rapunzel und Merida "ganzjährig" an den Stationen zu finden sind, d ahab ich wohl etwas falsch verstanden. Im Programm standen sie leider nicht.

Vielleicht das nächste mal im Oktober! Da würde ein echter Traum wahr werden, wenn ich der bösen Königin begegnen würde...:)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben