Pre-Opening Days Juni 2021

peterpan80 Disneyland? Kenn ich!
Hallo Ihr Lieben,

ich dachte mir es ist vielleicht für den ein oder die andere interessant, wer aus der Community von Dein DLRP in den nächsten 3 Tagen hier so rumwuselt. Meine bessere Hälfte und ich haben ausnahmsweise kinderfrei und freuen uns auf die kommenden drei Tage im Park.

Liebe Grüße aus unserem Appartement am Place Toscane in Serris...
 
Nise86 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Huhu, sind die Wasserspender aktiv? Wir fahren Anfang Juli und wenn es sehr heiß ist, waren die Wasserspender oft sehr hilfreich - fraglich ist nur, ob diese unter den aktuellen Bedingungen in Betrieb sind.

LG Denise
 
Nise86 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Danke für die Infos - das wird ja was... sind mit unseren zwei kleinen Jungs dort und bei heißen Temperaturen trinken wir wirklich viel Wasser. Da freu ich mich ja schon auf den Rucksack voller Wasserflaschen :D
 
Krausetja Disneyland? Kenn ich!
Ich fahre im Juli.... wenn alles gut geht und freue mich tierisch drauf. Ich bin auch schon geimpft. Nur meine Frau noch nicht. Und die hat.... sagen wir mal so sie hat mittlerweile echt Besorgnis bei grossen Menschenmassen. Dazu hat beigetragen das einer unsere Freunde vor drei Wochen an Corona gestorben ist.
Und vielleicht hilft es ihr wenn ich sagen kann das weniger los ist.
Nicht fahren ist auch keine Option mehr...wir sind einfach überfällig. Denke wie wir Alle.

Gruß Thomas
 
MadameMim1969 Imagineer
Ich fahre im Juli.... wenn alles gut geht und freue mich tierisch drauf. Ich bin auch schon geimpft. Nur meine Frau noch nicht. Und die hat.... sagen wir mal so sie hat mittlerweile echt Besorgnis bei grossen Menschenmassen. Dazu hat beigetragen das einer unsere Freunde vor drei Wochen an Corona gestorben ist.
Und vielleicht hilft es ihr wenn ich sagen kann das weniger los ist.
Nicht fahren ist auch keine Option mehr...wir sind einfach überfällig. Denke wie wir Alle.

Gruß Thomas
Ich kann deine Frau durchaus verstehen, ich war ja am Dienstag vor Ort und da nur AP Besitzer zugelassen wurden, war es noch nicht so voll. Trotzdem gab es natürlich Warteschlangen, zum einen diversen Ausfällen geschuldet, zum anderen aber auch der geringeren Kapazität der Attraktionen. Da wo früher ein Alleinreisender dazugepackt wurde, hat er jetzt eine Sitzreihe für sich allein. Die Besucherzahlen, die hier genannt wurden, sind ja keine offiziellen, da Disney sich da ziemlich bedeckt hält. Die 12000 waren direkt nach der ersten Schließung im letzten Jahr und wurden sukzessive erhöht. Ich vermute, dass es in diesem Jahr ähnlich sein wird. Ich würde deine Frau also ganz vorsichtig darauf einstellen, dass es gefühlt voll sein wird. Zumal der Juli in Frankreich Ferienmonat ist und auch wenn keine Spontanbesucher kommen, es gut besucht sein wird. Ich hatte im letzten August ähnliche Bedenken und wurde zum Teil bestätigt, was aber nicht am wirklich gutem Konzept von Disney sondern eher an dem hirnlosen Verhalten anderer Gäste lag.
 
Steph Stammgast in den Parks
Also ich habe den Park zur Öffnung als ziemlich "leer" empfunden. In den Sommermonaten sind die Parks normalerweise brechend voll. Überall drängeln sich die Leute und man muss lange Wartezeiten in Kauf nehmen. Durch die begrenzte Kapazität ist das jetzt aus meinem Empfinden total anders. Laut Buchungskalender waren Dienstag bis Donnerstag komplett ausgebucht. Dafür fand ich die Besucherzahlen wirklich überschaubar. Donnerstag war der Parkplatz sogar um einiges leerer als die anderen Tage. Aber vermutlich sind nur mehr Leute anders angereist als die Tage zuvor.
Bis Juli vergeht natürlich noch etwas Zeit. Die Lage in Frankreich verbessert sich mehr und mehr, so dass davon auszugehen ist, dass dann auch die Besucherzahlen weiter angehoben werden.
Das Konzept von Disney ist durchaus durchdacht. Bereits auf dem Parkplatz wurden Besucher von CM nett auf die Maskenpflicht hingewiesen. Die Eingangskontrolle ist nun auch etwas anders organisiert. Es gibt vor den Zelten mit den Scannern nun keinen Menschenpulg mehr. Es gibt dafür geordnete Reihen, mit Abstand, denen man zugewiesen wird. Am Eingang vom Park wird es genau so gehandhabt.
Die Wartebereiche der Attraktionen sind zugepflastert mit Abstandshinweisen, zwischen den Reihen wurden Plexiglasscheiben hochgezogen und in verschiedenen Abständen stehen Spender mit Desinfektionsgel. Auch in verschiedenen Bahnen selbst sind zur Trennung von verschiedenen Gruppen Plexiglasscheiben angebracht, oder es wird eine Reihe freigelassen. Gruppen werden zudem nicht mehr gemischt.
Auch an anderen Stellen stehen Spender mit Desinfektionsgel, sowie in allen Läden.
Shows und Paraden finden nicht statt, so dass es auch dort nicht zu Menschenaufläufen kommen kann.
Disney hat sich schon einige Gedanken gemacht, wie sie die Besucher am besten schützen können. Der Rest hängt dann von den Besuchern ab...
Ich habe in dieser Woche viele Besucher als sehr vorbildlich empfunden. Die Maske wurde trotz des Wetters konsequent getragen und Abstände wurden eingehalten. Aber natürlich gab es auch ein paar Leute, die das alles nicht so eng gesehen haben. Das wird sich wohl auch die nächsten Monate nicht vermeiden lassen, besonders wenn die Besucherzahlen noch steigen.
So wie es diese Woche war, würde ich sagen, dass ich mich recht sicher und wohl gefühlt habe. Natürlich war es super warm und die Maskenpflicht erfreut einen da nicht so sehr. Aber, es ließ sich noch halbwegs aushalten und man weiß schließlich warum man sie trägt. In den letzten Monaten habe ich mich in so manchem Supermarkt zu Hause viel unwohler gefühlt...
 
Krausetja Disneyland? Kenn ich!
Guten Morgen Zusammen. Bis gestern hatte ich in der Disney App noch die Möglichkeit standby Pässe zu buchen. Okay da ich erst Mitte Juli fahre war das technisch noch nicht möglich. Erst 7 Tage vorher kann man eine Reise verknüpfen.
Aber jetzt fehlt der komplette Menü Punkt.
Ist das bei Euch auch so?

Gruß Thomas
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Aktuell wird der Standby Pass nicht genutzt. Das kann sich aber jederzeit ändern. Ich tippe darauf, dass der genutzt wird, sobald die Ferienzeit beginnt.

Die Kapazität ist in diesem Sommer angehoben. Es dürfen bis zu 30.000 Gäste in die Parks. Ob diese auch kommen, das ist wieder eine andere Frage.
Bis wann diese Grenze gilt und ob Disney sie vollständig ausschöpfen wird, kann ich leider nicht sagen.

Wenn Deine Frau Bedenken hat @Krausetja kann ich das gut nachvollziehen. Solltet Ihr ins Disneyland reisen, würde ich vor Ort entscheiden, mit welchen Dingen ich mich wohlfühle und mit welchen nicht.
Am Freitag ist uns zum Beispiel aufgefallen, dass das Tragen der Maske extrem nachgelassen hat. Das kam auch in unseren Vlogs recht ausführlich zur Sprache.
Auch das Einhalten von Abständen war manchmal so eine Sache.
Bei allem, was draußen ist, hätte ich weniger Bedenken. Aber ob ich mich aktuell noch einmal bei Pirates anstellen würde? Da bin ich mir gerade nicht so sicher.
 
Elbpirat Hat den Namen Disney schonmal gehört
Shows und Paraden finden nicht statt, so dass es auch dort nicht zu Menschenaufläufen kommen kann.
oh, nicht mal Mickey's PhilharMagic? Auf der Webseite werden derzeit nur sehr wenige Attraktionen, insgesamt 6, als geschlossen angegeben.

Wenn nun auch noch, anders als auf der Webseite angegeben, sämtliche Shows nicht stattfinden, trübt das unsere Vorfreude auf unseren Besuch vom 28.-30.06 doch immens.
 
Elbpirat Hat den Namen Disney schonmal gehört
Vielen Dank für Eure Infos.
Das wäre mehr als schade. Die Masken nehmen schon ein Großteil des Charmes des DLs, dann noch das umhüllte Dornröschenschloss und nun auch noch keinerlei Shows? Hätten wir Letzteres gewusst, hätten wir keine Tickets gebucht. Ich finde es sehr ärgerlich, dass die Webseite des DLP all die Shows unter "geöffnete Attraktionen" aufführt.
 
Elbpirat Hat den Namen Disney schonmal gehört
Also dort steht nur Folgendes:

Shows & Unterhaltung
Um einen wahrlich zauberhaften Aufenthalt in Disneyland Paris zu ermöglichen und gleichzeitig die Gesundheit und Sicherheit der Gäste sowie der Mitarbeiter sicherzustellen, werden einige Unterhaltungsangebote adaptiert.

Die Theater arbeiten mit neuen Sitzplatzkonzepten. Alle Informationen zu Verfügbarkeiten von Attraktionen und Unterhaltungsangeboten finden Besucher auf der offiziellen Website von Disneyland Paris oder in der Disneyland Paris App.



Auf der Webseite zu "Verfügbarkeiten von Attraktionen und Unterhaltungsangeboten" werden dann - wie geschrieben - wieder alle Shows u.a Mickey's PhilharMagic als "geöffnet" aufgeführt.
 
Oben