Pinocchio (2022)

Roger7520 Cast Member
Seit dieser Woche läuft auf Disney+ die neue Realverfilmung, diesmal Pinocchio.
Ich glaube zu diesem Klassiker von Disney muss man nichts mehr schreiben.
Alleine der Song „Wish upon a Star“ ist das Markenzeichen von Disney seit vielen Jahrzehnten.
Warum sollte man also diesen Klassiker neu auflegen?
Keine Ahnung, denn um mein Fazit direkt vorweg zunehmen. Wie bei allen Realfilmen gilt auch hier, hätte ich nicht gebraucht.
Ist der Film deswegen schlecht? Definitiv nicht. Alleine für die Kuckucksuhren könnte ich Robert Zemeckis küssen und würde mir die ein oder andere Variante sofort kaufen.
Mit Tom Hanks hat man dann auch gleich noch einen der größten Schauspieler unserer heutigen Zeit engagiert.
Der Film selber hält sich relativ ans Original, bietet aber auch ein paar eigene Ideen. Dabei gefällt mir allerdings im Gegensatz zu den Kuckucksuhren die Waländerung am Schluss überhaupt nicht.
Die Animationen sind teilweise klasse (Pinocchi),teilweise unterirdisch (Figaro).
Wer sollte den Film also sehen? Eigentlich alle die einen schönen Filmabend verbringen wollen und danach Lust auf das Original bekommen. Denn das Original kann man sich immer wieder anschauen.
 
MarvMan85 Stammgast in den Parks
Ich habe ihn gestern gesehen und mir hat er gut gefallen. Nicht der Beste, aber ich fand ihn sehenswert. Gute Realverfilmung. Hab mich von den ganzen negativen Kritiken nicht abhalten lassen, bzw. versuche ich Kritiken oft zu vermeiden bevor ich einen Film schaue
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wir haben ihn uns mal vorgemerkt, falls üble Regentage kommen.
Ich war aber gestern überrascht, als wir im Pool im Old Key West waren, wie viele Gäste sich über den Film unterhalten und ihn am Wochenende geschaut haben.
 
Woody Cast Member
Es sind ein paar nette Änderungen dabei. Leider auch viele, die die Botschaft des Films komplett entstellen. Am schlimmsten fand ich hier die Vergnügungsinsel und die Walszene.

Für die blaue Fee eine PoC zu casten finde ich in Ordnung. Diese Rolle dann aber so extrem einzukürzen ist am Ende schon ein seltsames Zeichen...
 
Oben