Halloween oder Silvester?

princessfranzi Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo ihr Lieben,
ich würde gerne nochmal zu dem einen oder anderen Event ins Disney Land Paris fahren :love: Würdet ihr eher die Halloween Stimmung oder das Neujahrs-Feeling empfehlen? Klar, am besten beides, aber was zuerst? 😀 LG
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Eindeutig Halloween. Erstmal ist wirklich schön dekoriert (was soll man zu Silvester speziell schmücken?) und dann ist die Halloween Season so lang, dass man auch Tage erwischen kann, die nicht so überfüllt sind. Wenn du allerdings fragst, ob am 31.10. oder 31.12., dann weder noch. Wäre mir zu voll.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich lasse hier mal auf und verschiebe mal ins richtige Forum... ich bin ja jetzt schon gespannt, welchen Link Ihr in diesem Thread unterbringen wollte @princessfranzi
Sowas wie "Silvester unter dem Eiffelturm" vielleicht?
Wird das eine Deiner Kolleginnen demnächst posten?

Amüsant ist es ja schon, was Ihr (oder Du mit mehreren Accounts, wer weiß das schon?) versuchst. Deshalb lösche ich ja nicht. Eure Bemühunen amüsieren mich echt.
 
MinervaMouse Stammgast in den Parks
Schön, dass dich das amüsiert, @torstendlp 😋 Hatte mich tatsächlich in den vergangenen Wochen schon gefragt, was das bei euch auslöst, wenn ihr solche Posts gehäuft lest.
Muss aber @disneyfan60 in gewisser Weise zustimmen, denn ich persönlich finde diese Beiträge sehr anstrengend.

Nun möchte ich aber auch noch was zum Thema beitragen, denn vielleicht stößt hier ja auch jemand drauf, den die Frage wirklich interessiert:
Ich würde mich in dem Fall auf jeden Fall auch für Halloween aussprechen, einfach weil es in der Saison viel mehr Besonderheiten in den Parks gibt - von den Dekorationen über die Shows und Kostüme bis hin zu thematischen Köstlichkeiten 👻🎃
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Irgendwann löschen wir die auch.
Erstmal verarschen wir sie aber noch ein bisschen.

Ich frage mich ja, wieviele Arbeitsstunden da in der Agentur dafür draufgehen, um zu versuchen, sich mit mehreren Accounts den Anschein zu geben, echt zu sein, ein paar Beiträge kommentieren etc. Das sind ja auch Kosten für die. Und das wiederum freut mich für solche Spammer, das haben die sich redlich verdient.
Für das Geld, das die hier sinnlos investiert haben in ihre Zeit, über die ganzen letzten Wochen, hätten sich schon längst einen Link kaufen können :)
 
disneyfan60 Imagineer Azubi
Nun, du kannst anhand deiner Einsicht in das Forum, erkennen welcher User wer ist und weißt wie du das handhaben mußt/möchtest .
Wir einfachen User aber nicht.
Zu wissen das sich hier zwielichte Typen/User rumtreiben mit nicht zu erkennenden Absichten, ist kein schönes Gefühl und verunsichert andere User vielleicht. Mich tut es das auf jeden Fall.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Es gibt da keine gefährlichen oder zwielichtigen Absichten @disneyfan60
Ziel der Leute ist Suchmaschinenoptimierung, also für von ihrer Agentur betriebene Seiten oder Seiten von Kunden bessere Platzierungen bei Google zu erreichen.

Ein Kriterium dafür sind Links. Ganz simpel ausgedrückt: Wenn jemand einen Link auf eine andere Seite setzt, dann tut er das normal, weil er das Ziel gut findet. Google nimmt an, Seiten, die viele andere gut finden, sind eben auch besser, als Seiten die weniger Leute gut finden. Und die landen in den Suchergebnissen weiter vorne. Links quasi als Empfehlungen oder auch als die Mund zu Mund Propaganda des Internets. Das ist jetzt sehr verkürzt ausgedrückt und es ist nur einer von vielen Faktoren für eine Platzierung bei Google, aber durchaus eine relevante.

So, was die jetzt machen wollen ist quasi, diese Mund zu Mund Propaganda künstlich zu erzeugen, weil die von ihnen betreuten Seiten eben nicht so gut sind, dass sie von alleine Links bekommen würden.

Und dann setzen sie halt dort, wo sie es selbst können, in Foren, Kommentaren etc. Links und wollen vortäuschen, dass das echte Links sind.

Und sie denken, dass uns das nicht auffällt, dass es ihnen nur darum geht, indem sie sich nach dem Anmelden erstmal vorstellen, ein paar Beiträge in irgendwelchen Threads posten, ohne links, damit wir denken, sie seien echte User usw.
Und nach ein paar Tagen kommt dann eben das, was sie eigentlich wollten, ein Beitrag, in dem sie einen Link zu einer Seite platzieren, deren Platzierung bei Google sie verbessern wollen.
Aber wir haben eigentlich ein ganz gutes Gespür für solche Leute. Wenn es mal wieder eine Neuanmeldung gibt, die nach so einem Fake User aussieht, schließen wir intern quasi schon Wetten ab a la "nach wievielen Posts und Tagen kommt der Link?"
Mit unseren Einschätzungen liegen wir in 98% der Fälle richtig.

Mehr ist das nicht. Die tun nichts gefährliches, schaden keinen Usern (sonst würden wir sie natürlich auch direkt kicken) oder wollen überhaupt was von Usern etc.
Die sind auch nicht zwielichtig oder wollen die gar auf unseriöse Seiten lenken, wo Viren oder Malware ausgespielt werden o. Ä. Da muss sich niemand Sorgen machen. Wäre das sowas, würden die natürlich sofort fliegen.

Die wollen einfach halt nur Links auf Seiten setzen, die zu schlecht sind, um sich ehrlich verdiente Links, eben ehrliche Empfehlungen auf Basis ihrer Qualität zu erarbeiten.
 
Gaby23 Cast Member
Mir ist auch schon aufgefallen, dass sich in letzter Zeit kurz hintereinander 2 neue User angemeldet haben, die sich nach kurzer Zeit dann nicht mehr meldeten. Teilweise wurden hier auch Links angegeben. Aber solche Links klicke ich aus Prinzip schon nicht an. Der tollste war aber diese Woche der auf der Seite mit eurem Kalender, der auf einen Link mit einer Diabetes Seite verwies.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben