Hallo aus Brandenburg =)

Frollein_Poppins Stammgast in den Parks
Hallöchen,

ich wage mich jetzt einfach auch mal in den Kreis eures Forums :bier:

Da bei mir jede zweite Google-Suche etwas mit dem DLRP zu tun hat, lande ich schon seit Ewigkeiten immer wieder als stiller Leser in diesem Forum und da dachte ich, melde ich mich jetzt einfach auch mal an :)

Ich wurde quasi schon mit der Muttermilch mit Disney infiziert :sohappy:
Meine Mutter spielte schon in den 80ern die Disneyfilme hoch und runter und anstatt der klassischen Schlaflieder trällerte mir meine Mum abends vorm schlafen "Ein Löffelchen voll Zucker" vor. Ich kann mich auch an kein Faschingsfest in der Grundschule erinnern, an dem ich nicht eine der Disneyprinzessinen verkörperte - ich war Arielle, Belle, Aurora ach und Minnie war ich natürlich auch. Mein größter "Disney-Schatz" den ich besitze sind zwei Bücher (Das Dschungelbuch und ein Buch mit Disney-Kurzgeschichten) aus dem Jahre 1967, die hatte mein Vater schon als Kind und schenkte sie dann mir und ich halte sie natürlich in Ehren. 1992 war ich im Sommer mit meinen Eltern in, so wie es damals hieß, Euro-Disney und seitdem ist bei mir eh Hopfen und Malz verloren. Für mich gibt es keinen schöneren Ort auf dieser Welt. Ich war als Kind und Jugendliche dann noch drei weitere Male dort und dann ENDLICH nach 14 jähriger Pause letztes Jahr im Sommer, mit Mann und meinen beiden Kinder, wieder da. Die Freude meiner Kinder - unbezahlbar!
Eigentlich wollte ich nur kurz andeuten, dass sich Disney wie ein roter Faden durch mein Leben zieht, ich merke ich werde ausschweifend :laugh:

Aktuell plane ich vielleicht doch "spontan" für eine Woche im August mit meiner Familie wieder nach DLRP zu fahren und werde bestimmt noch die eine oder andere dusslige Frage hier stellen, weil ich diesmal einiges anders machen will als letztes Jahr - was die Reise betrifft. Ich hoffe auch ein bisschen darauf den einen oder anderen Berliner/ Brandenburger anzutreffen um sich austauschen zu können, gerade was die Anreise betrifft ( ist ja doch ein gutes Stückchen entfernt das gute Disneyland :sarc: und mit Flugangst ist man dann doppelt gelackmeiert :aggro: )

So genug von mir, ich lese mich jetzt noch ein bisschen durch die anderen Beiträge :read:

Liebe Grüße

Sophia
 
MikeFink Cast Member
Herzlich willkommen hier.

Meine 3 jüngsten Erfahrungen die ich mit Disney machte waren ein Kinderbuch Aristocats, der erste Disneyfilm den ich im Kino sah (Robin Hood). Ich weiß noch das es ein 1. April war und Ostern kurz vor der Tür stand. Und das dritte hat auch mit Robin Hood zu tun nämlich das gesamte Schloß Nottingham stand bei uns im Zimmer welches in mehreren Teilen im Oktober und November 1977 in dem Mickey Maus Heft zu finden war.

Das weiß ich deswegen so genau weil ich mir später in den 90ger Jahren erneut die Hefte mit den Bastelbögen in einem Comicshop einkaufte.

Wenn ich so weiter Nachdenke habe ich mit Mickey Maus auch das Schachspielen erlernt. So legte das Mickey Maus Heft im März 1981 die Bastelbögen Lernschach bei. Diese kaufte ein Freund von mir und brachte mir damit Das Schachspiel bei. Bin vermutlich kein allzuguter Spieler - aber immerhin.

Und was Fragen anbelangt immer frei heraus stellen. So weiß ich das ich höchstwahrscheilich im August auch noch einige stellen werde sofern nicht schon vorher Bedarf besteht. Und meine sind nicht unbedingt besser.

Also viel Spaß auch noch.
 
Herzlich Willkommen und viel Spaß hier im Forum. Es wird dir sicherlich hier gefallen. Abgesehen davon, dass ich als Junge auch dei Mickey Maus verschlungen habe. Und auch die LTB meine Sammlung mit den Erstausgaben ist inzwischen an meinen "kleinen" Bruder übergegangen, ist eine erste Disneyerinnerung ein Sammelalbum für Sticker von Peter Pan, die seinerzeit glaube ich auf Margarine oder so etwas waren. Da bin ich nicht mehr so sicher.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Herzlich willkommen hier im Forum! Schön, dass du dich nicht nur angemeldet, sondern auch vorgestellt hast!
Im August läuft ja noch frozen summer fun, genau richtig für einen fan der Prinzessinnen. Wenn du Fragen hast, dann immer raus damit, denn wir helfen alle gerne weiter!
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Auch von mir ein Herzliches Willkommen hier bei uns :bye:
Hier bist du genau richtig gelandet in unserem Disney-verrücktem Kreis :cheesy:
Wenn du Fragen hast zu deinem kommendem Disneyland Paris Besuch nur immer her damit keine Scheu es gibt keine "dusseligen" Fragen und wir alle hier Helfen wirklich gerne :deri:
Ursprünglich komm ich aus Berlin aber für Anfahrtsempfehlungen ist das schon zu lange her...glaube wir waren damals ca. 10 Std. im Auto unterwegs von Berlin nach Paris :play:
Bei Flugangst wäre ja vielleicht noch die Anreise mit dem Zug etwas für euch?
Wünsche dir auf jeden Fall noch weiterhin viel Spaß hier :bye2:
 
Frollein_Poppins Stammgast in den Parks
Danke für eure lieben Worte :rosabrille:

Ich bin echt begeistert (auch schon als stille Mitleserin) was hier für ein freundlicher und herzlicher Umgangston herrscht, was ja heute leider nicht mehr selbstverständlich ist :-? aber vielleicht liegt das auch daran, dass hier Disneyfans unter sich sind :cheesy: , im Disneyland direkt herrscht finde ich auch immer diese Atmosphäre :juhuuu:

 
Frollein_Poppins Stammgast in den Parks
disneydreamer schrieb:
glaube wir waren damals ca. 10 Std. im Auto unterwegs von Berlin nach Paris :play:
Bei Flugangst wäre ja vielleicht noch die Anreise mit dem Zug etwas für euch?
Wünsche dir auf jeden Fall noch weiterhin viel Spaß hier :bye2:
Damals, mit meinen Eltern (als Flüge noch weitaus teurer waren) sind wir auch von Berlin aus mit Auto gefahren, letztes Jahr sind wir dafür geflogen ( es kann sich keiner ausmalen was ich für 1000 Tode gestorben bin :scare: ) aber dieses Jahr würde ich ganz gerne eben auch wieder mit Auto hin, am besten nachts da sind die Straßen schön leer und die Kids schlafen, nur ich bekomme meinen Mann nicht so recht überzeugt :soshelp: mir würde echt helfen wenn jemand ein einschlagendes Argument für die Fahrt MIT Auto hätte :mda:

Mit dem Zug habe ich auch schon überlegt aber da nervt mich, genauso wie beim fliegen (abgesehen von meiner Flugangst :D ) dass man so abhängig ist ...
 
Frollein_Poppins Stammgast in den Parks
dörthe schrieb:
Im August läuft ja noch frozen summer fun, genau richtig für einen fan der Prinzessinnen.
Oh ja .... :cheesy: u.a. ein Grund warum ich spontan doch schon dieses Jahr wieder hin möchte und nicht erst nächstes Jahr (ok wenn es danach geht, am liebsten würde ich im 3 Monatstakt hinfahren :wink: )
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Wir fahren eigentlich immer mit dem Auto, gut kürzere Strecke als bei dir. Hier ein paar Argumente pro auto:
- absolut flexibel
- vor Ort bist du mobil, kannst also auch ein günstiges Hotel etwas außerhalb buchen
- mit 4 Personen dürfte es die vermutlich günstigste Anreiseform sein
- reichlich Platz für Souvenirs und französische Spezialitäten, die ihr vor der Abfahrt im Supermarkt kaufen könnt :)
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben