Disneyland Paris Nostalgie - eine Zeitreise ins Jahr 1994

torstendlp Administrator
Teammitglied
⏳ Wie die Zeit doch vergeht!

❓ Erinnert Ihr Euch noch an die Anfangsjahre von Disneyland Paris bzw. Euro Disney und Euro Disneyland? Nein? Dann laden wir Euch heute und in den kommenden Wochen zu einem Trip in das Jahr 1994 ein!

☺ Kommt mit auf eine Reise in die Vergangenheit! Wir entdecken gemeinsam die Main Street U.S.A. im Jahr 1994

🕰 In diesem Nostalgie Video aus dem Disneyland Paris dreht sich alles um die Main Street, U.S.A. - dies ist der erste Bereich des Disneyland Parks, den Ihr zu Gesicht bekommt, wenn Ihr den Park betretet. Schlendern wir doch gemeinsam von der Main Street Station in Richtung Dornröschenschloss und schwelgen dabei in Erinnerungen.

😍 Diese Video aus dem Jahr 1994 entführt Euch in die Anfangstage des Disneyland Paris. Wunderschön, oder?

Übrigens, in den nächsten Wochen wird es weitere Videos aus dem Jahr 1994 geben. Seid gespannt, was wir noch alles für Euch in petto haben!

🙌 Ganz besonderer Dank gilt an dieser Stelle @FoRever und Reinhard, die dieses Material aus dem Disneyland Paris im Jahr 1994 digitalisiert und mir als Wichtelgeschenk zur Verfügung gestellt haben.

 
Gaby23 Cast Member
1994 waren wir das 1. Mal da. Damals hatten wir meine Eltern eingeladen und das Santa Fe gebucht. Ein paar Tage nach der Buchung bekam ich Bescheid, dass wir kostenlos auf die SL umbuchen könnten. 1994 fand ja auch das Far West Festival statt, die CD gab es dann auch noch geschenkt
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
🤠
Heute setzen wir unsere Reise in die Vergangenheit fort! Wir entdecken das Frontierland & das Far West Festival 1994 in Disneyland Paris!
🤠
Begleitet uns auf einen Spaziergang durch den Wilden West und Thunder Mesa, erlebt das gesamte Frontierland inkl. Eindrücken vom legendären Schaufelraddampfer Mark Twain, Big Thunder Mountain und vielem mehr!
🪕
Außerdem weckt das Video Erinnerungen an das Far West Festival, mit traditionellen Indianertänzen, einer Live-Band der US-Kavallerie, schwungvollen Lasso-Artisten und einem kleinen Abstecher zu Live-Country-Musik auf der Videopolis-Bühne im Discoveryland
❓
Diese Video aus dem Jahr 1994 entführt Euch in die Anfangstage des Disneyland Paris. Wer von Euch erinnert sich noch an diese tolle Zeit? Wer hat vielleicht sogar das Far West Festival besucht?

 
MikeFink Imagineer Azubi
Wieder ein tolles Video aus den Kindertagen des DLRP. Wirklich schöne Erinnerungen. Leider wirken derartige Videos derzeit eher frustrierend auf mich. Selbst Disneylieder vermögen mich momentan keinen richtigen Trost zu spenden. Dort wird etwas gezeigt was uns vorenthalten werden muß. Die Möglichkeit einfach hinfahren zu können und in die Welt einzutauchen. Wieder selber vor Ort erleben das ist es was mir wirklich helfen könnte. Aber so ist nun mal der Stand der Dinge. Weiter warten und die Trostlosigkeit ertragen.

Da hier vom Far West Festival 1994 die Rede ist es mir vielleicht erlaubt noch einmal auf meinen Beitrag vom 31.12.2020 hinzuweisen die ich in der Kategorie "Disneyschätze auf Youtube" einstellte. Diese Konzerte die man dort verfolgen kann wurden seinerzeit passend zu diesem Festival gegeben. Das zeigt auch die "Besetzungslsite" in Personen von Charlie MacCoy, Billy Swan und Willie Nelson.

Ich sprach zuvor von der Trostlosigkeit nicht hinreisen zu können. Es gab aber auch eine Trostlosigkeit davor. Zeiten wo das DLRP überhaupt nicht existierte. An diese Zeiten möchte ich in ein Paar Minuten in der Kategorie "Disneyschätze auf Youtube" einen Beitrag zeigen aus der Vor- und Frühstgeschichte des Parks. Vielleicht gefällt euch das Video.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ach @MikeFink dieses Gefühlschaos, das teilweise schon depressionsartige Züge annimmt, kommt mir bekannt vor. In Bezug auf das Disneyland Paris ist es bei mir nicht ganz so schlimm. Vielleicht, weil wir es im Sommer besuchen konnten? Aber bei Walt Disney World geht es mir ganz genauso. Bis heute habe ich es nicht geschafft, mir die Disney+ Deko The Magic of Animal Kingdom anzuschauen. Da bekomme ich schon beim Vorspann Zustände. Das eine oder andere Vlog aus den US Parks konnte ich mir inzwischen allerdings wieder ansehen, ohne direkt im Tal der Trauer zu landen.
Es kann nur besser werden!

Und so nebenbei: wenn es jemandem nicht gut geht, die Sehnsucht nach Gesprächen, Austausch usw. besteht - hier seid Ihr alle stets willkommen! Wir sind da und haben immer ein offenes Ohr.
 
Goofyfan Cast Member
Erstaunlich gute Aufnahmen und dann noch mit Molly Brown und authentischen Darstellern.Für Westernfans ein Genuß.Wir haben als Kinder immer Cowboy und Indianer gespielt ,Pfeil und Bogen geschnitzt und uns nichts schlimmes dabei gedacht.Heute undenkbar.Mal schauen wie es weitergeht mit der Nostalgie.Grüße.
 
Cinderellasgoesdisney Hat den Namen Disney schonmal gehört
OMG wie toll. Ich bin ein riesieger Disney Fan und war vor ein paar Jahren im Disneyland. Ein so toller Beitrag, uns in die Geschichte des Disneyparks mitzunehmen finde ich einfach nur klasse. Zu sehen wie es damals so war und was sich verändert hat.
 
Gaby23 Cast Member
Jetzt habe ich wieder einmal Lust unsere Filme von 1994 anzusehen. Allerdings fange ich dann wieder an zu weinen, weil damals mein Papa noch dabei war und seine Stimme zu hören tut mir immer noch weh
 
disneyboyfriend27 Hat den Namen Disney schonmal gehört
  • Gelöscht von torstendlp
Zeigen...
dörthe Administrator
Teammitglied
Heute gehen wir mal nicht spazieren, sondern haben uns ein Plätzchen im Fantasyland gesucht, von dem aus wir die Disney Classics Parade anschauen.


Viel Spaß dabei!

Könnt Ihr Euch noch an diese Parade erinnern?
 
Oben