Coronavirus und Disneyland Paris

MainStation Cast Member
Character Essen gibt es zur Zeit keine.
Wenn du dir auf der Internetseite vom Disneyland die Übersicht mit den Restaurants anschaust, wirst du sehen das alle in denen das sonst angeboten wird geschlossen haben.
 
Grinsekatze1234 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo, wir fahren auch Mitte Oktober. Kann mir jemand sagen, ob sich noch an Abstand und Maske gehalten wird? Also ob es ein entspannter Besuch werden kann? Wir sind zwar geimpft aber mein Kind ist noch zu klein dafür und es soll entspannt sein. Vielen lieben Dank für Antworten, sonst nutze ich die Zen Buchung und Verschiebe. Danke!
 
MadameMim1969 Imagineer
Hallo, wir fahren auch Mitte Oktober. Kann mir jemand sagen, ob sich noch an Abstand und Maske gehalten wird? Also ob es ein entspannter Besuch werden kann? Wir sind zwar geimpft aber mein Kind ist noch zu klein dafür und es soll entspannt sein. Vielen lieben Dank für Antworten, sonst nutze ich die Zen Buchung und Verschiebe. Danke!
Nunja, mal so mal so. Grundsätzlich sind Abstand und Maske vorgeschrieben, nur ist es so wie hier, schwarze Schafe gibt es auch dort. Nicht alle halten sich konsequent daran und nicht jeder CM greift durch. Ganz ehrlich, ich weiß nicht, ob ich mit ungeimpften Menschen, ob groß oder klein, fahren würde, aber das muß wirklich jeder selbst entscheiden.
 
MinervaMouse Cast Member
Hallo, wir fahren auch Mitte Oktober. Kann mir jemand sagen, ob sich noch an Abstand und Maske gehalten wird? Also ob es ein entspannter Besuch werden kann? Wir sind zwar geimpft aber mein Kind ist noch zu klein dafür und es soll entspannt sein. Vielen lieben Dank für Antworten, sonst nutze ich die Zen Buchung und Verschiebe. Danke!
Maske wurde bei unserem Besuch vor 2 Wochen größtenteils getragen, an Abstände (besonders in den Warteschlangen der Attraktionen) hat sich bis auf sage und schreibe zwei Ausnahmen außer uns niemand gehalten.
 
thatskk Stammgast in den Parks
gibt es eigentlich noch die Vorgabe mit FFP2 oder medizinischen Masken ? wir extra welche mit Disney Motiv schon beim letzten Besuch dabei gehabt, aber auf den Fotos im Netz habe ich immer mehr das Gefühl das die Stoffmasken auch wieder getragen werden
 
MadameMim1969 Imagineer
gibt es eigentlich noch die Vorgabe mit FFP2 oder medizinischen Masken ? wir extra welche mit Disney Motiv schon beim letzten Besuch dabei gehabt, aber auf den Fotos im Netz habe ich immer mehr das Gefühl das die Stoffmasken auch wieder getragen werden
Ja, gibt es: die französischen Norm AFNOR S76-001. Die können auch Stoffmasken erfüllen und ich meine, die, die man im letzten Jahr im Park kaufen konnte, erfüllten die Norm.
 
Hades Hat den Namen Disney schonmal gehört
Also hier laufen auch ganz viele mit den selbst genähten Stoffmasken rum.Die meisten aber mit den OP Masken . Abstand interessiert hier absolut niemanden mehr von den Besuchern. Die Castmember schauen wo es geht das es eingehalten wird aber in den Lines sagen sie nichts, auch in den Stationen nicht.
 
Hades Hat den Namen Disney schonmal gehört
Bis auf das Special Event nichts. Die Charakter haben halt ihre Halloween Outfits und der Park ist halt wie immer geschmückt. Die Dame heut am Guestservice heute hat gesagt das es erst ab dem 31. Dezember wieder ein Feuerwerk gibt. Ausserdem wird unter den Castmembern gemunkelt das das Schloss bis Ende Oktober wieder enthüllt ist.
 
F
Familie C. Gast
Hallo, unser Sohn ist geistig eingeschränkt und blind. Er trägt keine Masken. Wir haben natürlich auch ein Attest und Behinderten Ausweis, auf den Webseiten steht nirgends wie sowas gehandhabt wird? Wir haben Angst hin zu gehen und dann weg geschickt zu werden. Danke
 
Baloo1962 Stammgast in den Parks
Den Online Check in findet man in der Hotel Buchungsapp. Auf einer Seite werden die Tage heruntergezählt bis zu deiner Anreise. Wenn du auf dieser Seite nach unten gehst, findet man einen Link zum Online einchecken. Bei mir wurde im September der Link erst 6 Tage vor Anreise angezeigt. Leider konnten wir nicht online einchecken. Wir versuchten es täglich, es kam aber immer eine Störungsmeldung. War aber kein Problem, also wie immer im Hotel an der Rezeption einchecken.
 
Siggimama Disneyland? Kenn ich!
Mein Mann hat heute einen positiven Schnelltest und geht jetzt zum pcr test. Es ist der letzte Tag um noch kostenlos zu stornieren oder umzubuchen. Kann ich jemand anderen mitnehmen wenn ich das vorher bei der Hotline angebe? Oder zumindest nur für ihn stornieren? Oder muss die gesamte Buchung umgebucht oder storniert werden? Jetzt mussten wir es schon 1,5 Jahre verschieben und es sah so aus als würde alles klappen. Ich weiß auch nicht wie wir ihn von uns isolieren damit wir uns nicht wieder anstecken. Bin gerade echt verzweifelt. Die Kinder werden furchtbar enttäuscht sein.
 
Krausetja Stammgast in den Parks
Hi. Erstmal gute Besserung für Deinen Mann.
Kann Dir leider keine Antwort auf Deine Frage nennen. Aber Umbuchung geht auch noch einen Tag vor der Anreise. Wenn Deine Umbuchung in eine preiswertere Buchung endet kostet Dich das 100 Euro. Wenn es teurer wird zahlst Du die Differenz.

Gruß Thomas
 
Ellie Besucht die Disney University
Gute Besserung für deinen Mann, aber wenn er positiv ist, wirst du in Quarantäne müssen und auch die Ehrenerklärung für die Einreise nach Frankreich kannst du dann nicht ausfüllen, da du dort bestätigen musst, dass du keinen Kontakt zu infizierten hattest. Dein Mann wird ja eine Krankmeldung erhalten. Solltet ihr eine Reise Rücktrittsversicherung hast, sollte die greifen.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Wichtig:
Seit gestern, 30.9., müssen auch Kinder ab 12 Jahren & 2 Monaten die Kriterien des Gesundheitspasses erfüllen.
Jüngere Kinder sind weiterhin ausgenommen.


Hallo, unser Sohn ist geistig eingeschränkt und blind. Er trägt keine Masken. Wir haben natürlich auch ein Attest und Behinderten Ausweis, auf den Webseiten steht nirgends wie sowas gehandhabt wird? Wir haben Angst hin zu gehen und dann weg geschickt zu werden. Danke
Mit Schwerbehindertenausweis und Attest kann er befreit werden.
Ihr bekommt dann ein Armbändchen, damit die Befreiung für Cast Member auch zu erkennen ist.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Mein Mann hat heute einen positiven Schnelltest und geht jetzt zum pcr test. Es ist der letzte Tag um noch kostenlos zu stornieren oder umzubuchen. Kann ich jemand anderen mitnehmen wenn ich das vorher bei der Hotline angebe? Oder zumindest nur für ihn stornieren? Oder muss die gesamte Buchung umgebucht oder storniert werden? Jetzt mussten wir es schon 1,5 Jahre verschieben und es sah so aus als würde alles klappen. Ich weiß auch nicht wie wir ihn von uns isolieren damit wir uns nicht wieder anstecken. Bin gerade echt verzweifelt. Die Kinder werden furchtbar enttäuscht sein.
😢 Das tut mir leid für Euch!
Umbuchung sollte noch gehen.
Natürlich sollte die Rücktrittsversicherung auch greifen.

Aber selbst wenn der PCR Test negativ ist, er aber Symptome hat, werdet Ihr nicht einreisen können.
Ich gehe zumindest einmal davon aus, dass er Symptome hat, sonst hätte es ja keinen Grund für einen Test gegeben.
Und in der eidesstattlichen (! Es ist nicht nur eine Erklärung auf Ehre, auch wenn es so formuliert ist, sondern juristisch eine an Eides Statt und eine inkorrekte Angabe ist hochgradig strafbar!) muss auch Symptomfreiheit bestätigt werden.
Und, wie auch @Ellie schon geschrieben hat, dass Ihr auch 14 Tage keinen Kontakt gehabt haben dürftet, wenn er positiv sein sollte.
 
Gaby23 Cast Member
Wenn dein Mann positiv getestet wurde, musst Du auch 14 Tage in Quarantäne, da Du ja als Erstkontakt zählst. Ich hatte voriges Jahr eine Kundin für nur ca. 20 Minuten im Auto, die dann positiv getestet wurde. Da ich als Erstkontakt zählte, musste ich in Quarantäne. Tut mir echt leid für Euch und gute Besserung für Deinen Mann. Ich hoffe, Du und Dein Kind bleiben gesund
 
Siggimama Disneyland? Kenn ich!
Mein Mann testet sich in der Schule regelmäßig. Und 8ch und die Kinder sind ja genesen und 8ch sogar vollständig geimpft und müssten daher solange ohne Symptome noch nicht einmal getestet werden und auch nicht mehr in Quarantäne. Da hat sich was an den Regelungen geändert. Aber ja für Frankreich wäre das doof. Ich hab von seiner Kollegin aber das Foto von dem angeblich positiven test. Es ist nichts zu sehen und er ist sich auch nicht mehr sicher. Haben jetzt zwei verschiedene Tests nochmal zu Hause gemacht und beide negativ. Montag macht er noch den pcr zur Sicherheit aber ich denke da kam nur der hypochonder in ihm durch und er hat da was gesehen was nicht da war. Hab ihm fotos von positiven Tests gezeigt und er meint so sah es bei ihm nicht aus. Da wir alle regelmäßig getestet werden denke ich das ist alles im grünen Bereich.
 
Krausetja Stammgast in den Parks
Mal ne blöde Frage. Die Eidesstattliche Erklärung dient ja zu Einreise. Was ist wenn man nen normalen Schnupfen bei Aufenthalt in Frankreich bekommt? Ist ja im Herbst nicht undenkbar
 
hns Besucht die Disney University
Hallo, wir fahren auch Mitte Oktober. Kann mir jemand sagen, ob sich noch an Abstand und Maske gehalten wird? Also ob es ein entspannter Besuch werden kann? Wir sind zwar geimpft aber mein Kind ist noch zu klein dafür und es soll entspannt sein. Vielen lieben Dank für Antworten, sonst nutze ich die Zen Buchung und Verschiebe. Danke!
Abstand war für viele leider im August kein Thema. Es läßt sich aber relativ einfach Abhilfe schaffen. Den gewünschten Abstand nach vorne hat man eh immer selber in der Hand. Wenn von hinten nicht eingehalten wurde, haben wir einen aus unserer Gruppe einen eigenen, also zweiten Bereich nutzen lassen, so dass der Rest der Gruppe stressfrei auf Abstand war. Wenn wer noch gedrängelt hat, wurden schon mal vom "Blocker" zwei Felder Abstand gehalten. Spätestens dann hatten Drängler entweder verstanden, oder zum Weitergehen animiert, was wiederum dann die Retourkutsche 'gehe weiter, wenn Abstand' nach sich zog. Hat immer funktioniert.
 
Oben