Behind the Attraction - Serie auf Disney+

dörthe Administrator
Teammitglied
Ab heute ist die Serie "Behind the Attraction" auf Disney+ verfügbar.
Bisher stehen 5 Folgen zum Streamen bereit:

🐍
Jungle Cruise
👻
Haunted Mansion
🛸
Star Tours
🏬
Tower of Terror
🚀
Space Mountain

Ist Eure Lieblingsattraktion dabei?
Und was haltet Ihr generell von der Serie?
 
Bonnie Disneyland? Kenn ich!
Herrlich!!
Ich wusste gar nicht, dass so eine Serie geplant war.

Ich werde sie mir auf jeden Fall ansehen. Ich war schon so von The Imagineering Story begeistert und hoffe, dass Behind the Attraction genauso gut wird.

Freue mich besonders auf Haunted Mansion und Tower of Terror.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ah super @Bonnie, das freut mich!
Ich wollte die Info zur Serie erst gar nicht posten, weil ich dachte, dass das eh bekannt ist und nur als verstaubt angesehen wird. Aber umso besser, wenn das nicht der Fall ist.

Inzwischen habe ich auch in die erste Folge schon reingeschaut.
Der Erzählstil ist etwas hektisch, aber man gewöhnt sich schnell daran. Toll finde ich, dass Paget Brewster die Erzählerin ist (in der Originalfassung), ich finde ihre Stimme sehr sehr angenehm. Beim Schauen habe ich mich die ganze Zeit über gefragt, woher ich die Stimme nur kenne. Aha, klar aus Criminal Minds, das übrigens auch bei Disney+ läuft :)
 
MinervaMouse Cast Member
Das wird dann definitiv für mich auch endlich die Gelegenheit, mir mal für einen Monat Disney + zu holen. Dann kann ich gleich "nebenbei" noch Soul, Cruella und alles andere gucken, was ich bisher verpasst habe 🙈😅
Sind neben den jetzt veröffentlichten Folgen noch weitere geplant?
 
MarvMan85 Stammgast in den Parks
Das wird dann definitiv für mich auch endlich die Gelegenheit, mir mal für einen Monat Disney + zu holen. Dann kann ich gleich "nebenbei" noch Soul, Cruella und alles andere gucken, was ich bisher verpasst habe 🙈😅
Sind neben den jetzt veröffentlichten Folgen noch weitere geplant?
Für einen Monat mit Cruella wird eng. Aktuell muss man den ja extra für 21,99 zahlen...
 
MinervaMouse Cast Member
So viel kostet der extra? Hui, okay dann überlege ich nochmal. In einem Monat würde ich aber wahrscheinlich eh nicht alles schaffen 🙈

Ich kann meine Frage übrigens inzwischen selbst beantworten 😂 Falls es noch andere interessiert:
Es wird noch einen zweiten Teil mit ebenfalls 5 Folgen geben zu den Schlössern, dem Disneyland Hotel, Small World, der Hall of Presidents und zu Zügen, Bahnen und Monorail.
 
MinervaMouse Cast Member
Hallo ihr Lieben, inzwischen hatte ich auch die Gelegenheit, mir die Serie anzuschauen und bin leider ziemlich enttäuscht. Der Erzählstil und die schnellen Schnitte sind überhaupt nicht meins, die Witze waren für mich auch zu gewollt und haben meinen Humor nicht angesprochen. Leider ging beides meiner Meinung zu Lasten des Inhalts.
Ich bin ganz ehrlich, zwischenzeitlich musste ich wirklich sehr mit mir ringen, nicht abzuschalten 🙈 Von mir aus hätte man in fast allen Folgen gut und gerne die erste Hälfte weglassen können.
Dazu muss ich aber fairerweise sagen, dass ich auch ziemlich hohe Erwartungen an die Serie hatte. Gerade nach der Imagineering Story, die ich von der ersten bis zur letzten Sekunde einfach genial fand ❤ Ähnlichen inhaltlichen Tiefgang hätte ich mir auch hier gewünscht. Stattdessen habe ich rückblickend das Gefühl, in der Imagineering Story mehr über die Entstehung und das "Backstage" der Attraktionen erfahren zu haben, als in dieser Serie, was wohl auch der Hauptgrund für meine Enttäuschung ist.
Während die Imagineering Story wirklich tolle und ausführliche Einblicke gegeben hat, war "Behind the Attraction" für mich eher eine Dauerwerbesendung und auf eine Zielgruppe ausgelegt, die bisher kaum oder nur oberflächliches Wissen zu den Parks und Attraktionen hat (und die Imagineering Story nicht gesehen hat, denn hier hat sich einfach auch viel wiederholt). Die Folge zu Star Tours habe ich als einzige nicht geschaut, aber ich würde drauf wetten, dass sie vor allem Galaxy's Edge und den Galactic Starcruiser bewirbt. Was natürlich absolut legitim ist, genau wie der Comedy-Stil, der zukunftsgewandte Inhalt usw., nur eben leider einfach absolut nicht meinem persönlichen Geschmack und meiner Erwartung entsprochen hat.
Am besten gefallen hat mir die Folge zu Tower of Terror; da waren für mich auch die meisten neuen Informationen dabei. Auf die zweite Rutsche Folgen bin ich aber dennoch gespannt.
 
Bonnie Disneyland? Kenn ich!
Da kann ich mich @MinervaMouse nur anschließen. Habe gerade die erste Folge hinter mir (habe mich für den Tower entschieden) und auch wenn das Grundgerüst eigentlich nicht schlecht ist, ist das fertige Ergebnis wirklich enttäuschend. Am schlimmsten finde ich den Schnitt. Vor allem wenn die Moderatorin einen Satz beginnt und einer der Imagineers diesen beendet… da stellen sich mir jedes mal die Nackenhaare. Dadurch wirkt alles so gezwungen und irgendwie unnatürlich.

Eine Frage hätte ich aber mal in die Runde die die Towerfolge schon gesehen haben. Es wurde doch gesagt, dass von Anfang an der Fokus auf dem kleinen Mädchen lag oder? Aber das wurde doch erst 2019 zu Halloween eingeführt oder bin ich da jetzt total falsch?

Auch wenn die restlichen Episoden nicht besser werden sollten, schaue ich mir alle an. Der innere Monk möchte ja befriedigt werden:lach
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Übrigens, die nächsten 5 Folgen sind verfügbar!
Es geht um die Disney Schlösser, It's a Small World, Transportation, das Disneyland Hotel und die Hall of Presidents.

Zu bemängeln ist die wirklich schlampige Synchronisation. Dort scheint jemand am Werk gewesen zu sein, der keine Ahnung von der Thematik hatte. Sonst hätte so ein Fauxpax wie in der Folge mit den Schlössern nicht vorkommen können. Im Englischen ist da alles in Ordnung. Und diese Tonspur kann ich wirklich jedem empfehlen.
 
Oben