ACHTUNG: Streik im Nah- & Fernverkehr‼️

dörthe Administrator
Teammitglied
Wenn Euch Umbuchen nichts ausmacht, dann bucht um.
Aber wenn Ihr auf das Auto ausweichen könnt, dann ist das wie @Gaby23 sagt, eine gute Alternative. Wir fahren immer von Mainz aus, also dieselbe Strecke wir Ihr. Die ist recht gut zu machen. Schnee solte es in den nächsten Tagen in Frankreich auch nicht geben - das wäre für mich ein Grund, das Auto stehenzulassen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Morgen, am 8. 12. wird weiter gestreikt. Der öffentliche Nahverkehr im Bereich Ile de France wird streckenweise komplett lahmgelegt. So fährt zum Beispiel keine RER A (Linie, an der das Disneyland Paris gelegen ist).
 
Sarasana Hat den Namen Disney schonmal gehört
Vielen Dank für eure Antworten. Ich denke, wir werden am Montag früh nochmals bei der Hotline anrufen und sehen, ob wir dann tatsächlich umbuchen können. Heute ging es wie ich befürchtet hatte nicht, da das System angeblich nicht zugänglich war. Leider hat mir der Kundenservice davon gestern noch nichts gesagt. Ziemlich ärgerlich finde ich....Naja jetzt versuchen wir das Beste draus zu machen und fahren zur Not doch mit dem Auto... Die Route wurde heute morgen noch Staufrei angezeigt.
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Ich reise am 16.12. an und wollte dann eigentlich mit dem Schnellzug vom Flughafen Charles de Gaule Richtung Disneypark. Wird nur jetzt gestreikt oder kann man auch in der nächsten zeit, im Dezember mit weiteren Streiks rechnen? Erinnere mich da an zahreiche Streiks im letzten Jahr die Auswirkungen auf den Flugverkehr, Bahnen mit allem drum und dran hatten. Könnte ich denn dann auch kurzfristig notfalls mit dem Shuttle fahren oder sind diese im vornerein restlos ausgebucht?
 
MainStation Stammgast in den Parks
Ich reise am 16.12. an und wollte dann eigentlich mit dem Schnellzug vom Flughafen Charles de Gaule Richtung Disneypark. Wird nur jetzt gestreikt oder kann man auch in der nächsten zeit, im Dezember mit weiteren Streiks rechnen? Erinnere mich da an zahreiche Streiks im letzten Jahr die Auswirkungen auf den Flugverkehr, Bahnen mit allem drum und dran hatten. Könnte ich denn dann auch kurzfristig notfalls mit dem Shuttle fahren oder sind diese im vornerein restlos ausgebucht?
Laut der Internetseite von Disney muss das Magic Shuttle spätestens 2 Tage vorher gebucht werden.
Mit spontan ist da also nix.

Zumal ich mir vorstellen kann dass das Shuttle auch einfach voll ist, da man ja keine andere Möglichkeit hat vom Flughafen weg zukommen.

Solltest du es nutzen, kannst du drüber berichten?
Würde mich interessieren wie das klappt.
Danke
 
dörthe Administrator
Teammitglied
@vertigo75 normalerweise kann man auch am Flughafen direkt Tickets für den Magical Shuttle kaufen. Dort einfach an den Schalter gehen und bezahlen, ist 5€ oder so teurer als online.
Es kann aber durchaus sein, dass wie @MainStation sagt, die Busse mangels Alternative überfüllt sind und Du länger warten musst.

@Sarasana das ist wirklich unfassbar! Das Buchungssystem ist in der Tat für ein paar Tage nicht zugänglich. Das hätte der Mitarbeiter aber schon bei deinem ersten Anruf wissen müssen! Wir haben es schon Anfang der Woche gemeldet, sind dabei aber davon ausgegangen, dass es nur für Neubuchungen gilt und intern durchaus noch nutzbar ist.
Also hat Dir entweder der erste CM eine falsche Auskunft gegeben oder der CM gestern war unfähig.
Da würde ich morgen darauf bestehen, dass Du trotzdem umbuchen kannst (wenn Du das denn möchtest).
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Der Streik geht auch in der neuen Woche weiter. Details könnt Ihr auf der Webseite der RATP nachlesen.
Die Verkehrsgesellschaft selbst empfiehlt übrigens, Reisen nach Möglichkeit zu verschieben.
 
vertigo75 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Das ist echt zum Kotzen. Sorry. Jedes Jahr dasselbe in Frankreich….Letzte Jahr habe ich meinen Rückflug nach Deutschland meinem Paristrip verpasst, da auch die kompletten Züge etc. bestreikt wurden. Musste im Flughafenhotel übernachten und die neuen Flugkosten wurden mir natürlich auch nicht erstattet.

Hat das nicht auch Auswirkungen auf den Park? Das Personal muss doch auch dort irgendwie hinkommen...
 
Zuletzt bearbeitet:

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben