RC Racer wie Schiffsschaukel?

RC Racer - rasen wie in Toy Story

Achterbahn oder Schiffsschaukel? Eigentlich egal, denn Spaß macht der RC Racer auf jeden Fall - mehr zu dieser Attraktion im Toy Story Playland erfährst Du hier in unserem Reiseführer

babyfinn1205 Besucht die Disney University
Hallo, bei Schiffsschaukeln wird mir immer schlecht. Loopingbahnen bzw Achterbahnen können jedoch nicht rasant genug sein :D
Wie ist das mit dem RC Racer, vom Bild her würde ich sagen es ist im Grunde ne Schiffsschsukel, oder fühlt es sich anders an?
 
Flounder Cast Member
Wenn Du eine Schiffschaukel nicht magst, dann lass die Finger davon. Es ist noch extremer ... es sei denn, es gibt Dir Sicherheit mit Überkopfbügeln fixiert zu sein.

Cheers,
Flounder
 
babyfinn1205 Besucht die Disney University
Oh dann lass ich's. Sicherheit ist nicht mein Problem sondern dieses nach vorn und hinten geschaukele für meinen Magen. Vor und zurück und alles was sich m Kreis dreht (crush coaster wohl leider) ist für mich nichts.
 
Katharina1992 Cast Member
Also ich muss sagen, ich habe auch extrem Probleme bei Fahrgeschäften, die im Kreis gehen oder so... Bei dem Racer hatte ich jedoch keine Probleme - ich fand es super! Und Crushs ging eigentlich auch noch, mir war zwar leicht schwindelig aber nicht übel... Also an deiner Stelle würde ich es ausprobieren, und wenn dir danach doch kurz übel ist, machst du eine kleine Pause bis sich der Magen wieder beruhigt hat, denn diese Attraktionen sind es wert ;)
 
disneyfan1992 Cast Member
Ich finde den RC Racer eine lustige Sache. Die Beschleunigung ist schon genial und das dir schlecht darin wird glaube ich nicht. Er fährt ja nur ein paar mal hin und her. Und Das meine ich auch.

Mehr als 2-3x kommst du nicht bis oben hin.

Mfg.

D1992
 
babyfinn1205 Besucht die Disney University
Ja bei einer üblichen Schiffschaukel hat man ja das Gefühl es hört nie auf. Zweimal hoch runter ist noch lustig und dann reichts eigentlich :)
 
Flounder Cast Member
babyfinn1205 schrieb:
Ja bei einer üblichen Schiffschaukel hat man ja das Gefühl es hört nie auf. Zweimal hoch runter ist noch lustig und dann reichts eigentlich :)
Schau einfach mal hier rein :)

[youtube]NrfiHQHu47k[/youtube]

Cheers,
Flounder
 
Flounder Cast Member
eve schrieb:
Hilfe, mir wird ja schon beim zugucken schlecht :cheesy:
Ich fand es auch ganz schön "anstrengend" ... von daher gut, dass es nur 3-4mal hoch geht ;) Hat mir aber auch gereicht ... geht ordentlich in den Magen. Wobei die Empfindlichkeit wohl auch mit dem mittlerweile hohen Alter zu tun hat :kipp-um:

Cheers,
Flounder
 
disneyfan1992 Cast Member
Komisch früher wurde sich immer Beschwert das es nur so kurz ist... :)

2-3x mehr fände ich gut. Gerade wenn wenig los ist.

Der ToT geht mir eher in den Magen als der RC Racer, aber die Empfindungen sind auch verschieden.

Mfg.

D1992
 
Flounder Cast Member
Das Verhältnis zwischen Wartezeit und Fahrtzeit ist unverhältnismäßig. Aber das ist leider bei vielen Attraktionen so (Dumbo, Peter Pan ... um nur ein paar zu nennen). Von daher sollte man versuchen die(se) Attraktion(en) zu meiden bei Wartezeiten > 25 Minuten.

Um dem Magen einen vernünftigen Eindruck zu verschaffen reichen hier aber die paar wenigen Halbrunden ;)

Cheers,
Flounder
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Meine Mutter hat es auch nicht so mit solchen Attraktionen allerdings hat ihr der RcRacer viel Spaß gemacht und Fährt sogar manchmal mit mir mit im Gegensatz zu Crush's Coaster den hat meine Mutter überhaupt nicht vertragen auch mein Vater verträgt die Drehungen dort nicht :kipp-um:
 
babyfinn1205 Besucht die Disney University
Erstmal vielen Dank für die zahlreichen Antworten, ich werde es wagen und ausprobieren. Und wenn ich hinterher in eine Tüte reiern muss ;) dann ist das so und ich weiß, alles klar, das ist nichts für mich. Ich hoffe sooooo sehr das ich Crushs Coaster vertrage, denn Achterbahnen sind für mich das Größte. Dreht man sich denn durchgehend?? Will mir im Internet keine Videos davon anschauen denn ich möchte mich was die Fahrt an sich angeht überraschen lassen.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Nein im Crush's Coaster dreht man sich nicht durchgehend - Zuerst fährt man durch die Unterwasserwelt von Nemo geht alles relativ gemächlich zu doch zum Ende hin "schwimmt" man dann aber Richtung OAS und ab diesem Punkt dreht sich der Schildkrötenpanzer der Wilde Ritt durch den OAS auf dem letzten Streckenabschnitt der Bahn dauert nicht sehr lange für jemanden der das aber nicht verträgt ist das schon zu Lange :deri: Auch muss man Bedenken das man vielleicht Rückwärts fährt während der Fahrt im Crush's Coaster das können ja auch viele nicht aber das kann man vor dem Einsteigen ja sagen das man nicht Rückwärts fahren möchte.

Hast du vielleicht jemanden der mit dir mitfährt babyfinn1205? Dann könntest du jemanden vorschicken der es für dich dann austestet ob es für dich verträglich wäre
 
RubeusHelgerud Cast Member
Kennst Du die Wilde Maus ähnliche Achterbahn, bei der sich die Wagen drehen an manchen Teilen der Fahrt? So ungefähr ist der "schnelle" Teil von Crush - nätürlich in anderer Streckenführung und als Dark Ride. Vielleicht hilft Dir der Vergleich ein wenig.

Mir hat die Fahrt auch sehr gefallen - meinem Partner aber gar nicht, der hatte immer das Gefühl, fast aus dem Schildkrötenpanzer zu fliegen...
 
Flynn_Rider Cast Member
Der "Crush Coaster" ist wie "Winjas Fear und Winjas Force" im Phantasialand! Einfach ne tolle Fahrt aber auch nicht "ohne" wenn man an die Drehungen denkt! :D Spaß macht er aber
und alleine der Darkrideteil im "Crush Coaster" ist ne Fahrt wert!!! :lol:
 
prinzessinlinda Stammgast in den Parks
Also, ich schwöre ja auf Reiseübelkeits-Tabletten. Und gaaanz viel trinken! :cheesy:
Aber Rock & Roller Coaster habe ich trotzdem nicht vertragen.
Crush's Coaster werde ich Ende April ausprobieren, und RC Racer ist total rasant, aber echt lustig, das war ein andauernder Wechsel von "hui ui ui ui" und "wahahaah". :cheesy:
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
Für mich persönlich:
RC Racer ist tatsächlich verdammt nah an ner Schiffsschaukel wie ich finde.
Und auch für mich passt da das Verhältnis Anstehen->Erleben nicht wirklich.
Aber ich wohne zuhause auch 300m vom Kirmesplatz entfernt, das wird zwar immer weniger, bin aber noch "jugend-abgehärtet" ;)

Crushs Coaster muss man mMn mal mitgemacht haben, ein toller Spinning coaster.
Teils gigantische Anstehzeiten, oft auch Ausfallzeiten.
Aber wer das mit dem Drehen halbwegs abkann, ein echtes Erlebnis, auch thematisch toll designed wie ich finde.
Evtl. fastpass oder single lane nutzen (gabs bei uns letztes Mal noch nicht, hat es jetzt aber wohl).
..just my 2 Cents :)
vg
Marc
 
Oben