Ich probier's mal .... ;-)

MaBelle Stammgast in den Parks
So, nachdem ich nun schon lange mitgelesen und dabei ganz ohne Fragen eine Menge nützlicher Infos bekommen habe (gleich mal danke dafür!!!) und mich außerdem so sehr über die vielen, in knallbunten Farben geschilderten Reiseberichte gefreut habe, hab ich heute beschlossen:
"Jetzt tust da mal mit, is ja sonst unfair!" ;)

Und- ich kann es selbst kaum glauben- ich hab tatsächlich auch noch die Zeit gefunden.

Ok, also ich komme aus der Nähe von Wien, bin 37, ausgestattet mit einer wunderbaren (weil ganz herrlich Disney- verrückten) siebenjährigen Tochter und einem nicht weniger wunderbaren Mann (gar nicht Disney- verrückt, aber sehr nachsichtig mit uns).

Das DLRP stand eigentlich schon lange auf meiner 100 things to do before I die- Liste, aber es ist halt schon gscheit teuer und sehr weit weg und überhaupt hat man schon so viel Schlechtes gehört und gelesen.....

Aber im Herbst 2014 haben unsere Nachbarn spontan beschlossen, zu Halloween ins DLRP zu fahren und nach ein paar Bier hatten wir dann "plötzlich" 3 Flugbuchungen und eine Hotelbestätigung vom NPBC im Maileingang ;)

Tja, was soll ich sagen? Am Weg vom Hotel zum Park, so etwa auf Höhe des Café Mickey, war mir klar, dass das nicht unser einziger Besuch bleiben würde, It's a small World hat mich verzaubert und bei der Parade war es vollkommen um mich geschehen!

Die 3 Tage waren viiiiiiel zu schnell vorbei, aber meine wunderbare, großartige Tochter, die genauso reingekippt ist, wie ich, hat doch tatsächlich beschlossen, auf sämtliche Geschenke zu ihrem 7. Geburtstag zu verzichten, um mit dem Geld im Sommer 2015 wieder nach Paris zu fliegen. Dieses Mal war es ein 4tägiger Mädelsausflug mit Mamafreundin und Tochterfreundin ins Hotel Cheyenne.

Aber das reicht nicht! Kaum zurück, wurde eine Spardose gebastelt und für die nächste Reise gefüttert. Der findet im Mai statt und wir freuen uns beide schon ganz wahnsinnig (Papa nicht so, aber er muss trotzdem mit ;) )

So, das wars jetzt erst mal, ist eh hübsch lang geworden, mein erster Beitrag ;)
 
Duchesse Besucht die Disney University
Herzlich willkommen hier im Forum :party:

Ich wünsche Euch viel Spaß noch bei Eurer Planung für Euren nächsten
DLRP Aufenthalt :witch:! In welches Hotel geht es dieses Mal?

Liebe Grüße
aus Bayern
Duchesse :bye2:
 
pooh74 Cast Member
Na Servas... coole Geschichte.
Es gibt sicher klassischer Wege für den ersten DLRP-Urlaub, aber am Ende des Tages ist es ja wurscht, wie und warum man zum Fan wurde ;-)

Viel Spass hier und schöne Grüße auch aus Bayern

Pooh
 
MaBelle Stammgast in den Parks
Vielen Dank!

Hotelmäßig bleiben wir vorerst dem Cheyenne treu.
Ich stelle an Hotels grundsätzlich keine hohen Ansprüche, weil wir eigentlich eh nur zum Schlafen da sind, da reicht das Cheyenne vollkommen. Ich find's süß ;)
Und das Geld, das wir im Vergleich mit den teureren Hotels sparen, wird sowieso in die Shops getragen...
 
Duchesse Besucht die Disney University
Ist doch vollkommen in Ordnung:D
Wir fahren im März auch ins Cheyenne, da wir zu 5 sind werden wir in 2 Zimmer residieren und es uns im Park gut gehen lassen :victory:
Zu Halloween 2015 waren wir mit HP im NPBC und haben dort seit langer Zeit mal wieder dort den Aufenthalt genossen. ( War früher unser Lieblingshotel, aber auf Dauer mit Kindern ... ) Es war wunderschön, da ja auch alles frisch renoviert war :victory: Mit der HP war es auch toll mal die Restaurants zu genießen :cook: Ansonsten haben wir die anderen Hotels der Reihe nach ausprobiert :tresbon:
Wie du sind auch wir der Meinung, dass wir das Geld lieber im Park ausgeben und in mehr Übernachtungen stecken!

Liebe Grüße
Duchesse :bye:
 
rapunzel7 Besucht die Disney University
Auch von mir ein herzliches willkommen hier bei uns im Forum.
Bei uns ist es genau wie bei euch, Mutter und Tochter total Disneyverrückten, Vater muß halt mit hat dann aber auch seinen Spaß.
Viel Spaß wünsche ich euch für euren nächsten Besuch im Reich der Träume.:D
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Herzlich Willkommen :)

Wenn es euch nur ums Schlafen geht, könntet ihr auch Jahreskarten kaufen und in einem Off Side Hotel übernachten. Wir waren bisher immer im Kyriad. Da fährt auch ein Shuttle Bus zu den Parks, der braucht 10 Minuten. Dann hättet ihr noch mal einiges an Geld gespart.
Ist nur eine Anregung, das muss natürlich keiner so machen. :victory:
Eine gute Freundin von mir, findet das total doof, die will nur in Disneyhotels übernachten :D
Kann ich auch verstehen, ist mir aber nicht ganz soo wichtig.

Liebe Grüße
Anne
 
jutta Cast Member
Hallo und Herzlich Willkommen hier!

Ich habe hier auch keine männliche Unterstützung, wenn es um Disney geht. :roll:

Viel Spaß hier im Forum und natürlich bei eurem Trip ins DLP!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben