Grüße aus Bayern

Minagurumi Stammgast in den Parks
Hallo Ihr Lieben,

ich stelle mich nun auch mal vor, denn seitdem ich den nächsten Aufenthalt im Disneyland gebucht habe, bin ich fast täglich auf der Seite um möglichst viele Infos zu bekommen.

Ich heisse Michaela und bin 34 Jahre alt. Mein Mann und ich sind absolute Disney-Fans und mit unseren beiden
Mädchen fallen wir im Kino in der Kindervorstellung nicht mehr auf.
Was uns aber vorher auch nicht wirklich gestört hat.

Mein Lieblingsfilm ist: Die Schöne und das Biest, dann Arielle (nur im Originalton).
Hätte fast geheult als ich die neue Version von Arielle gehört/gesehen hab.:hysteric:

Im Disneyland waren wir 2 Mal. Allerdings vor den Kindern.
Und dieses Jahr fahren wir in den Pfingstferien das erste mal mit den Kids.
Wir wohnen im Hotel Cheyenne und wollen unbedingt ein Treffen mit den Figuren.
Daher überlegen wir, ob wir das Frühstück im Cafe Mickey oder Abendessen im Invention machen sollen. Wegen den Fahrgeschäften hab ich noch bedenken. Meine Große ist 1,31 und die Kleine 1,10 m. Abwarten was da möglich ist.

Komischerweise freut sich mein Mann schon mehr als die Kinder...
aber er weiss ja schon warum er sich so freuen kann.
Die Kinder glauben da gibts nur das Schloss! :lol:

Hoffe auf viele Tips und wünsche allen einen zauberhaften Besuch im Disneyland.
Liebe Grüße
Michaela
 
MrsAnne Besucht die Disney University
Herzlich Willkommen :)

Ich würde das Frühstück im Cafe Mickey nehmen. Das ist zumindest preislich gesehen günstiger. Die Figuren variieren ja sowieso immer, soweit ich weiß.

Ich denke ihr werdet auch genug Fahrgeschäfte für die Mädels finden, Disneyland ist einfach für Groß und Klein super :)

Lg
Anne
 
Duchesse Besucht die Disney University
Herzlich willkommen im Disneyforum :party:!!

Ich wünsche Euch viel Spaß bei Eurem ersten gemeinsamen Disney Aufenthalt. Ihr werdet sehen, es wird bestimmt zauberhaft:magic:!
Bezüglich der Fahrgeschäfte im Fantasyland brauchst du dir sicher keine Sorgen zu machen (Schneewittchen und Pinocchio sind etwas finster, ich hab halt unsere Kids ab und an mal kurz die Augen zu gehalten ...Hexe usw.). Phantom Manor ist wie du ja weißt ein Geisterhaus mit 999 Geistern. Da kommt es drauf an wie deine Mädels so drauf sind.
Wir haben drei Jungs mittlerweile 7/13/16 und sie sind mit uns seit
Anfang an mit dabei. Es gab eigentlich dort mit ihnen nie Probleme. Mittlerweile sind wir schon 25x dagewesen :victory: :party:

Falls es sich bei Euch einrichten lässt solltet ihr euch ein Essen im Chez Remy gönnen, da ist das Ambiente wie auch das Essen einfach super
:doubleup: :cook:

Einfach fragen wenn ihr bei etwas Hilfe braucht. Es sind hier jede Menge nette Menschen unterwegs :autopia:!

Liebe Grüße,
ebenfalls aus Bayern :victory:
Duchesse :bye:
 
Jazzica Stammgast in den Parks
Herzlich willkommen! :party:

Im Café Mickey waren wir bisher noch nicht. Aber das Abendessen im Inventions war einfach toll! Das Essen war gut und es waren wirklich viele Charakters da, die sich für jeden Tisch Zeit genommen haben. Daher steht das bei unserem nächsten Besuch (nur noch 4 x schlafen!!) auf jeden Fall mit auf dem Programm.
 
Minagurumi Stammgast in den Parks
Wir sind aus Regensburg. :bye:

Ich werde mir Eure Ratschläge alle notieren.
Da bin ich schlimm.... will so viel wie möglich
mitnehmen, wenn wir schon mal da sind.
Und die Erfahrungen von Profis sind mehr wert
als jedes Reiseprospekt. :agree:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Willkommen hier bei uns im Forum und Grüße nach Regensburg!
Wenn Du noch weitere Fragen zur Reiseplanung hast, dann mach doch am besten einen eigenen Thread dazu auf. Da wird Dir in der Regel noch besser geholfen als hier so nebenbei in Deinem Vorstellungs-Thread.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben