ein fröhliches Hallo aus dem Ruhrgebiet

nala Stammgast in den Parks
Nachdem ich erst ein wenig mitgelesen hab und hier und da die ein oder andere Frage gestellt hab, will ich mich mal vorstellen.
Der grosse Disneyfan ist eigentlich mein Sohn zu seinem Geburtstag will ich ihm mal eine Wunsch erfüllen .... Disneyland Paris besuchen,
Den Plan gefasst, kurz überlegt und letzte woche gehandelt und eine Tagesfahrt gebucht. Am 29.04. zu seinem Geburtstag bekommt er den Gutschein und am 14.10 gehts dann ins Dlrp juchuuu. Vorher müssen wir erst noch einen Centerparc besuch und einen Ostseeurlaub hinter uns bringen.
Mal sehen wenn es ihm gefaellt werden wir sicherlich nächestes Jahr zum Jubiläum nochmal hinfahren.
Den ersten Disneyfilm den mein Sohn im Kino gesehen hat ist Schöne und das Biest dies ist auch neben König der Löwen und Eiskönigin sein Lieblingsfilm.
Olaf ist im moment seine Lieblingsfigur. Wir haben sie schon als Kusvheltier und ganz toll als Lichtquelle wunderschön selbstgemacht hier bei uns auf dem martinsmarkt erstanden. wenn ich es hinbekomme setze ich die tage mal ein Foto rein.
So allen einen guten Start in die Woche lg aus dem schönen Ruhrgebiet
 
rapunzel7 Cast Member
Ein herzliches Hallo aus dem schönen Osten von Westfalen und viel Spaß hier bei uns im Forum.
Ich glaube ihr werdet eine Menge Spaß im Disneyland. Haben gerade zu Halloween, wenn ich das richtig verstanden habe.
Wir waren letztes Jahr zur Halloweenzeit da und haben wirklich eine Menge Characktere getroffen.
für unsere Tochter war das Highlight das Meet and Greet mit Mérida. Sie hatte fast ein Jahr lang ihr Geld gepaart und sich dann das Meridakleid im Disneyland gekauft. Das hat echt tolle Fotos gegeben und die Mérida Darstellerin hat sich wirklich viel Zeit für Ihre kleine Doppelgängerin genommen.
Jetzt aber genug von mir.
Nochmals viel Spaß hier und natürlich im Disneyland.:D
 
nala Stammgast in den Parks
rapunzel7 schrieb:
Ein herzliches Hallo aus dem schönen Osten von Westfalen und viel Spaß hier bei uns im Forum.
Ich glaube ihr werdet eine Menge Spaß im Disneyland. Haben gerade zu Halloween, wenn ich das richtig verstanden habe.
Wir waren letztes Jahr zur Halloweenzeit da und haben wirklich eine Menge Characktere getroffen.
für unsere Tochter war das Highlight das Meet and Greet mit Mérida. Sie hatte fast ein Jahr lang ihr Geld gepaart und sich dann das Meridakleid im Disneyland gekauft. Das hat echt tolle Fotos gegeben und die Mérida Darstellerin hat sich wirklich viel Zeit für Ihre kleine Doppelgängerin genommen.
Jetzt aber genug von mir.
Nochmals viel Spaß hier und natürlich im Disneyland.:D
Danke schön, das werden wir sicher haben......Zumal wir die Option haben unsere Karten zu tsuschen bzw. die eine Karte und eine karte zu bekommen (weiss nicht wie msn sie nennt ) Aber wir brauchen dann nicht solange anstehen. Der Reiseveranstalter hat es mir mitgeteilt das wir die Aufgrund des Schwerbehindertenausweises bekommen würden. Mal schauen
 
pooh74 Cast Member
Servus aus dem anderen Ende der Republik - dem schönen Bayern.

Wir haben aktuell auch drei Urlaube auf Halde gebucht. Alle 3 DRLP :cheesy:

Es wird Euch sicher gut dort gefallen und hier im Forum natürlich auch!

Man sieht bzw. liest sich!

LG Pooh
 
nala Stammgast in den Parks
Pooh74 schrieb:
Servus aus dem anderen Ende der Republik - dem schönen Bayern.

Wir haben aktuell auch drei Urlaube auf Halde gebucht. Alle 3 DRLP :cheesy:

Es wird Euch sicher gut dort gefallen und hier im Forum natürlich auch!

Man sieht bzw. liest sich!

LG Pooh
danke, wir müssen hin und wieder mit oma und opa in den urlaub die kann ich mit 80 nicht mehr durch den disneypark scheuchen:pardon:
 
nala Stammgast in den Parks
Pooh74 schrieb:
Klingt logisch :roll:

Dann viel Spaß bei den Disneylosen Urlauben :laugh:
danke werden wir sicher auch haben centerparc ist auch immer eine reise wert. Und die Ostsee sowieso. :shipwrecked:
 
Herzliche Grüße aus der Nachbarschaft, dem schönen Hattingen bzw. Bochum. Viel Spaß bei euren Urlauben und natürlich vor allem im DLP. Bis es soweit ist viel Vergnügen beim Planen und hier im Forum.
 
nala Stammgast in den Parks
HerculesPoirot64 schrieb:
Herzliche Grüße aus der Nachbarschaft, dem schönen Hattingen bzw. Bochum. Viel Spaß bei euren Urlauben und natürlich vor allem im DLP. Bis es soweit ist viel Vergnügen beim Planen und hier im Forum.
danke schoem na dann sind wir ja fast nachbarn ich komme aus dortmund. Bis es soweit ist das wir fahren werde ich mich sicher noch mit der ein oder anderen frage an euch wenden.
 
Dann sind wir ja wirklich direkte Nachbarn. Da ich im Bochumer Osten und somit fast schon in Dortmund wohne.
Wie hieß es so schön in der Werbung seinerzeit.
"Hier werden sie geholfen."
Es tummeln sich reichlich Expertinnen und Experten hier im Forum. Ich habe noch nicht einmal erlebt, dass es hier keine passende Hilfe und Antwort auf eine Frage gibt.
 
AbrahamDeLacey Besucht die Disney University
nala schrieb:
Aber wir brauchen dann nicht solange anstehen. Der Reiseveranstalter hat es mir mitgeteilt das wir die Aufgrund des Schwerbehindertenausweises bekommen würden.
Hallo,
wir haben die "grüne Karte" auch für unsere Tochter und sie erleichtert Manches - aber nicht Alles !!! Bei den MeetAndGreets ist es z.B. teils so geregelt, daß man in eine Warteliste eingetragen wird und dann je 10Minuten EIN Gast mit Behinderung vorgezogen wird. Das heisst praktisch aber, daß man evtl. bereits vor Öffnung der Warteschlange schauen muss welcher Mitarbeiter die Liste hat und oftmals auch die Liste einfach voll ist und man kein Zeitfenster mehr bekommt.
Für den Prinzessinenpavillon ist es so, daß man auch möglichst um 10Uhr an der Mühle erscheinen muss und sich dort für einen späteren Besuch registrieren lassen muss.
Bei Ratatouille stellt man sich mit der grünen Karte an der "normalen" Fastpassschlange an, während fast überall sonst man über den Ausgang Zugang bekommt. Immer nach dem Rollstuhlsymbol Ausschau halten und im Zweifelsfrei einen CM fragen (bzw. mit der grünen Karte wedeln).

Ich muss aber sagen, daß wir bei vielen Attraktionen auch die "normalen" Warteschlangen nutzen, weil die ja auch oft so schön gestaltet sind und man da einen Teil des Erlebnisses verpassen würde.

Viel Spass, AdL

PS: Die grüne Karte bekommt ihr im Park in der CityHall (gleich auf dem grossen Platz nach der Ticketkontrolle) - Passbild braucht ihr keines aber bei den Attraktionen müsst ihr meist noch einen Lichtbildausweis herzeigen.
 
MissMinnie Stammgast in den Parks
Herzlich Willkommen und liene Grüße vom Niederrhein :cheesy:

Bis Oktober habt ihr ja noche inw enig Zeit aber es wird bestimmt ein toller Kurztrip :dance:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hallo und herzlich willkommen!
Viel Spaß hier im Forum - wir beantworten übrigens gerne alle frage, die Du hast!
Und vor Ort im Disneyland dann natürlich noch viel mehr Spaß :) Dauert zwar noch ein bisschen, aber Vorfreude ist ja auch nicht schlecht!
Hier findest Du übrignes noch ein paar Informationen zum Thema Disneyland mit Behinderung. Vielleicht findest Du da noch die eine oder andere Info, die nützlich für Euch sein könnte.
 
nala Stammgast in den Parks
HerculesPoirot64 schrieb:
Dann sind wir ja wirklich direkte Nachbarn. Da ich im Bochumer Osten und somit fast schon in Dortmund wohne.
Wie hieß es so schön in der Werbung seinerzeit.
"Hier werden sie geholfen."
Es tummeln sich reichlich Expertinnen und Experten hier im Forum. Ich habe noch nicht einmal erlebt, dass es hier keine passende Hilfe und Antwort auf eine Frage gibt.
ja kenn ich auch noch, ich wohne auch an der bochumer grenze.
 
nala Stammgast in den Parks
AbrahamDeLacey schrieb:
nala schrieb:
Aber wir brauchen dann nicht solange anstehen. Der Reiseveranstalter hat es mir mitgeteilt das wir die Aufgrund des Schwerbehindertenausweises bekommen würden.
Hallo,
wir haben die "grüne Karte" auch für unsere Tochter und sie erleichtert Manches - aber nicht Alles !!! Bei den MeetAndGreets ist es z.B. teils so geregelt, daß man in eine Warteliste eingetragen wird und dann je 10Minuten EIN Gast mit Behinderung vorgezogen wird. Das heisst praktisch aber, daß man evtl. bereits vor Öffnung der Warteschlange schauen muss welcher Mitarbeiter die Liste hat und oftmals auch die Liste einfach voll ist und man kein Zeitfenster mehr bekommt.
Für den Prinzessinenpavillon ist es so, daß man auch möglichst um 10Uhr an der Mühle erscheinen muss und sich dort für einen späteren Besuch registrieren lassen muss.
Bei Ratatouille stellt man sich mit der grünen Karte an der "normalen" Fastpassschlange an, während fast überall sonst man über den Ausgang Zugang bekommt. Immer nach dem Rollstuhlsymbol Ausschau halten und im Zweifelsfrei einen CM fragen (bzw. mit der grünen Karte wedeln).

Ich muss aber sagen, daß wir bei vielen Attraktionen auch die "normalen" Warteschlangen nutzen, weil die ja auch oft so schön gestaltet sind und man da einen Teil des Erlebnisses verpassen würde.

Viel Spass, AdL

PS: Die grüne Karte bekommt ihr im Park in der CityHall (gleich auf dem grossen Platz nach der Ticketkontrolle) - Passbild braucht ihr keines aber bei den Attraktionen müsst ihr meist noch einen Lichtbildausweis herzeigen.
danke schön, wir schauen mal. Pascal ist eh nicht so scharf auf die Fahrgeschäfte alles was hoch ist geht gar nicht er hat Höhenangst,Paraden, shows und die Figuren das ist das was ihn interessiert. :lol:
 
Oben