[Deine Meinung zu...] Walt's an American Restaurant

Wie hat euch Walt's an American Restaurant gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    67
disneydreamer Imagineer Azubi
In Gedenken an Walt Disney - Walt's an American Restaurant

Dieses Restaurant ist ganz dem Leben von Walt Disney gewidmet. Überall hier stoßen wir auf zauberhafte Details aus Walts Leben. Zahlreiche Bilder gibt es hier zu Bestaunen und auch viele Nachbildungen von wichtigen Dingen aus Walts Leben finden wir hier, so auch zum Beispiel den berühmten Vogelkäfig mit dem Spielzeugvogel im inneren der Walt zu den Audio-Animatronics Inspirierte.
Die Essbereiche des Restaurants sind so gestaltet das sie an die verschiedenen Bereiche des Disneyland Parks Erinnern so finden wir hier das Fantasyland, das Frontierland, das Adventureland und das Discoveryland.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

Walt's an American Restaurant auf dein-dlrp.de:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

gehört auf jeden Fall zu meinem Lieblingsrestaurants.

Das Essen ist meist sehr gut, die Gestaltung, sowohl was die Darstellung der einzelnen Länder in den Räumen angeht als auch hinsichtlich Walt-Disney-Devotionalien ist großartig.

Viele Grüße,

Torsten
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ohne Zweifel ist das Walt's eines der besten Restaurants im Resort - sowohl was das Essen als auch das Ambiente angeht.

Ich persönlich habe die Besuche hier immer sehr genossen und freue mich immer wieder aufs Neue, wenn wir Zeit finden, im Walt's etwas zu essen.
Leider ist es nicht immer ganz einfach, einen Tisch zu bekommen, weil der Andrang recht groß ist. Eine Reservierung - möglichst im Voraus, ist daher dringend zu empfehlen, außer man möchte auch um 16:30 ein mehrgängiges Menü essen.

Die Gerichte sind überwiegend gehoben und wirklich lecker, die Weinauswahl ist gut und die Preise sind wirklich fair - hier im Rhein-Main-Gebiet liege ich preismäßig nicht selten höher!
 
disneyfan1992 Cast Member
Ein schönes verwinkeltes Restaurant in dem man in Ruhe essen kann.

Durch die vielen kleinen unterteilten Räume kehrt meiner Meinung nach eine herlige Ruhe in das Restaurant ein. Die Bilder zum Phantom Manor, Skulpturen zur Naultius, Walts Lebensgeschichten und noch mehr zum Park runden das Thema des Restaurnats weiter ab.

Ich denke für Fans des DLP ein muß dort 1x gegessen zu haben. Die Speißen sind gut und das Preisverhältnis ist ok. Wenn man Glück hat kann man beim Essen die Parade auf Main STreet bewundern. Ein weiterer Pluspunkt für das Restaurant.

Aus meiner Sicht vom Essen her ist es momentan das beste im Park.

Vermissen tue ich die Charakter Breakfast die dort vor ugf. 11 -12 Jahren noch dort waren. Man konnte dort in Ruhe mit den Figuren rum albern und es kammen auch alle zu einem was im Cafe Mickey leider nicht immer der Fall ist.

Mfg.

D1992
 
schumidog Cast Member
Wir waren letztes Jahr im Mai das erste mal dort. Wir wollten dort immer irgendwie nicht hin, haben uns dann aber entschlossen unsere bekannten zu begleiten, auch mit den Hintergrund die Parade zu sehen, da dass Wetter nicht so toll war. Wir bekamen dann auch einen platzt am Fenster leider fiehl die Parade wegen eines Streiks aus.
Die Atmosphäre war natürlich klasse, aber der Service war nicht besonders. Das Restaurant war nicht besonders voll, und es liefen immer wieder Kellner an uns vorbei,aber es kam ewig keiner zu uns an den Tisch trotz das wir versucht haben die Kellner zu rufen. Irgendwann schaffe es endlich ein Kellner zu uns und wir wollten Getränke bestellen,aber er nahm nur essensbestellungen an, warum auch immer. Kurze zeit später schafften wir es doch endlich auch was zu trinken zu bestellen. Das essen kam auch vor den Getränken, womit wir schon beim nächsten negativen Punkt sind. Das Steak von meinem Freund bestand eigentlich fast nur aus fett,mit etwas Fleisch dazwischen, und das war auch nur lau warm und zäh, also Kellner geholt und das ganze beanstandet,was den Kellner nicht wirklich gepasst hatte. Einge zeit später kam ein neues welches aber nicht wirklich besser war als das andere.
Die anderen Hauptspeisen waren allerdings in Ordnung, und auch sehr lecker!
Keine Ahnung was da los war, hab bisher auch nur gutes über das Restaurant gehört.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Wir waren 2010 dort essen und sehr zufrieden, das Steak war toll, der Service sehr aufmerksam, wir haben uns rundum wohlgefühlt.

Bis wir allerdings die Reservierung hatten, das hat gedauert, das Mädel unten am Schalter wo man reservieren konnte wahr wohl neu, verstand auch nur französisch und war vollkommen überfordert. Ich glaube ich hätte ihr das Buchungs-System besser erklären können als sie mir.
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Letzten Besuch habe ich es endlich geschafft mal im Walt's einzukehren zum Essen und was soll ich sagen? Das Restaurant hat mich total begeistert!
Das ganze Ambiente dort die vielen Details die es zu bestaunen gibt und die vielen Zimmer mit ihren Parkländern zugeordneten Themen Zimmerchen einfach zauberhaft :clap:
Das sieht alles so edel aus ich hab dauernd an meinen Klamotten rumgezupft weil man sich irgendwie nicht angemessen gekleidet fühlte für das edle Restaurant :laugh:
Das Personal war total Nett und Aufmerksam und natürlich mit das wichtigste das Essen: Es sah nicht nur Super aus es war auch echt Superlecker dort! :mjammjam:
Wir hatten einen Platz am Fenster mit Blick auf die vorbeiziehende Parade awwwww das war so Herrlich dort da hätte ich Stunden sitzen können .... nur meinem Nachtisch hätte ich nicht den Rücken zukehren sollen da guckt man sich mal die Parade an ist der Nachtisch schon von meiner Mutter aufgefuttert worden :acute:
Das Walt's zählt ab jetzt auf jeden fall zu meinen Lieblings Restaurants :thumbsup:
 
daniel Besucht die Disney University
wir waren im mai 2013 im walts essen. das wollten wir unbedingt schaffen, nachdem man immer wieder gutes hier darüber gelesen hat.
reservierung war kein problem. extra genau zur paradezeit. und dann noch freundlich um platz am fenster gebeten. man sagte zwar permanent nö nö, das können sie nicht versprechen. aber es hat dann ja doch geklappt. :cheesy:

service ist für die dortigen verhältnisse vermutlich gut, für uns jedoch immer noch unfassbar langsam und unprofessionell wirkend. das zieht sich aber durchs ganze resort.

das essen war wirklich gut! hatte einen burger. der war wirklich lecker!
und neben dem essen parade schauen ist ja auch total nett. vor allem weil es geregnet hat.

ich gehe auf jeden fall wieder hin!
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
(vorweg: diese Bewertung ist natürlich nur eine Momentaufnahme. Geschmäcker und Vorlieben varrieren ebenso auf Gastseite wie vielleicht auch Qualität und Quantität des Bedien- und Küchenpersonals, also einfach mal selber probieren)

vorweg: leider vergessen Bilder zu machen :(

Für uns ein "Sehr gutes Restaurant"

Besuch am: 4.10.1015 / 15:30 Uhr
Reservierung: 60 Tage im voraus.
Pauschale ?: ja, HP plus

Ambiente: 8/10
Gut gefallen hat uns die Unterteilung in kleinere Räume, bei uns standen nur 3 Tische im Raum.
Man hat seine Ruhe. Mehr versprochen hatte ich mir gerade im WALTs die Deko, ich hätte mir mehr zum Schauen gewünscht, Bilder etc. Aber vielleicht hatten wir auch nur diesbezüglich ein unglückliches Zimmer.

Service: 8/10
Nichts zu meckern, kein Deutsch aber das stört uns nicht im Mindesten. Durchaus nett im "gehobenen Bereich", man merkte aber dass die Dame viel zu tun hat.

Das Essen 7/10
Wir hatten 2x das HP plur Menü ("Market Street")
- 2x Räucherlachs auf Sesam-Bagel
- 1x Gegrilltes Rinder-Nierenzapfen Fleisch / 1x Kabeljau-Rückenfilet
- 1x Käsekuchen / 1x Lauwarmer Schokoladenkuchen

Alles war nett angerichtet, Mengen absolut ausreichend, der Schokokuchen auf den Punkt

Warum also nur "Ein sehr gutes Restaurant" ?

Ich selbst hatte mich zum "Walt's" Menü entschlossen, d.h. HP Gutschein (€34) + Aufpreis
Hierbei ist dann auch das Getränk nicht inklusive.
Ich hatte das Menü u.a. nehmen wollen wegen des Rindercapaccios als Vorspeise - dies war leider nicht verfügbar!
Vorspeise:
Es blieb also nur Krabbentatar oder Ziegenkäse - für mich letzteres
Dieser stellte sich als frittierte Tasche mit Gemüse und etwas Ziegenkäse heraus.
Geschmacklich war das Ganze etwas süßlich, nicht mein Geschmack, aber das geht nicht in die Wertung ein. Allerdings merkte man dem Ganzen leider an dass es einfach auffrittierte fertige Taschen waren, ein wenig zuviel "Ale' Hopp"
Hauptgang:
Für mich natürlich der Walt’s Gourmet Burger, das war der zweite Grund für das Menü.
Die Nachfrage nach dem Gargrad des Patties bestätigte ich mit "medium"
Er war dann auch medium - aber nur weil er außen... grenzwertig dunkel... war.
Klarer TK-Patty, kurz und heiß auf den Grill/Pfanne.
Alles in allem war relativ dürftig gewürzt, kein Salz und Bedienung in Sicht. Dafür war der Bun (das Brötchen) aber etwas salzig, das war wirklich lecker.
Dazu Pommes - ok.
Nachspeise:
Ich hatte die Sorbet- Auswahl.
Diese Nachspeise hat Schlimmeres bei der Bewertung verhindert. 3 unterschiedliche Sorbet-Kugeln mit richtigen Obststückchen drin - seehr lecker !
Als Gag war das ganze in einem "essbaren Schälchen", theoretisch zumindest.
Ein Gimmick - mehr aber nicht, sah gut aus, bestand aus rotem geformten Zucker. War damit natürlich schonmal steinhart und eigentlich nicht zu zerbrechen - und zudem, wer mag schon reinen Zucker als Plombenzieher nach so einem Essen.
Dieses war unser erstes Essen in einem "großen" dlrp-Restaurant, keine übermäßige Enttäuschung aber ganz klar, für den Normalpreis von 42,99 (Menü Walt's) wäre das keinesfalls angemessen gewesen, dazu war es einfach zu spürbar "Fertigkost"

2 weitere andere Restaurantbesuche sollten an diesen drei Tagen folgen..
 
jutta Cast Member
Hier hat mich schlichtweg alles begeistert. Das Ambiente ist toll, es ist ruhig, man versinkt in dem weichen Teppich.
Meine Kellnerin war einfach nur süß. Sehr zuvorkommend und aufmerksam, auch wenn viel zu tun war.
Das Essen war superlecker. Ich hatte die Burrata zur Vorspeise, als Hauptgang das Huhn in Marsala. Und zum Nachtisch das Schokoladentörtchen, welches einfach nur perfekt war! Und schön war auch, als die Kellnerin "Chocolate" hauchte, als sie mir den Teller hinstellte.

Das könnte mein Lieblingsrestaurant werden!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben