[Deine Meinung zu...] The Steakhouse

Wie hat euch The Steakhouse gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    39
disneydreamer Imagineer Azubi
The finest Beef à la Chicago - The Steakhouse

Hier werdet ihr zurückversetzt in das Chicago der 60er Jahre aber an keinen gewöhnlichen Ort in Chicago sondern hier werdet ihr bekannt gemacht mit einem ganz außergewöhnlichem Gebäude. Ein Gebäude das seine eigene lange und besondere Lebensgeschichte erzählt. Dieses Gebäude diente in seinen Anfangsjahren als Lagerhaus, dann wurde es als Schlachterei genutzt bis es abermals kurze Zeit später umfunktioniert wurde und zwar in ein Theater wo so mancher Schauspieler sein Debüt feiern konnte. Aber auch diese Zeit verging und aus dem Theater wurde ein Gentlemens Club wo man sich zu wichtigen und unwichtigen Gesprächen oder Diskussionen traf. Doch bald sollte sich das Gebäude wieder einer neuen Bestimmung zuwenden so wurde aus dem Gentlemens Club ein Restaurant - The Steakhouse. Hier gibt es nun Fleischspezialitäten frisch vom Grill und andere Köstlichkeiten die ihr genießen könnt inmitten dieses einzigartigen Gebäudes mit seiner interessanten Lebensgeschichte die sich in der Einrichtung und den zahlreichen Bildern hier wiederspiegelt.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.
 
disneyfan1992 Cast Member
Kann es sein das die Umfrage fehlt?

Aber auf jeden fall ein super tolles wenn auch nicht gerade billiges Restaurant.
Viel besser als das Silver Spur im Frointierland.

Mfg.

D1992
 
RubeusHelgerud Cast Member
Wir hatten im Steakhouse mit dem Essen leider Pech - vor zwei Jahren haben wir dort einen Steakteller (3 verschiedene Steaks mit drei verschiedenen Saucen) mit kleiner Beilage bestellt. Eines meiner Steaks war sehr "sehnig", die Fleischqualität insgesamt "nur" mittelmässig, die Saucen fand ich recht interessant - sind aber bestimmt nicht jedermanns Geschmack. Da stimmte für uns das Preis/Leistungs-Verhältnis insgesamt leider nicht so ganz - auch wenn wir sonst sehr realistisch urteilen (mein Partner ist beruflich von der "speisezubereitenden" Zunft). Auch die Optik des ganzen war nicht überragend.

Und im hinteren Teil des Restaurants ist m.E. die Atmoshpäre nicht so schön wie im vorderen Teil - da kann man auch von Wartehallenstimmung reden, besonders wenn weenig Gäste da sind.

Ein Tip - wenn möglich einmal ins Steakhouse hineinschauen wenn einiges los ist und dann den Gästen (unauffällig) auf die Teller schauen. Da hat man dann einen kleinen Überrblick, wie das Essen auf einen wirkt und kann besser entscheiden, was einen interessieren könnte.

Aber vielleicht hatten wir einfach auch nur Pech bei unserer Auswahl und waren zur falschen Zeit am falschen Ort...:rosabrille:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

die Umfrage war leider versehentlich rausgeflogen.
Ist jetzt wieder da.

Ich war im Steakhouse immer zufrieden, richtig toll finde ich die Foie Gras die es da gibt.
Das letzte Mal, dass ich da war, war letzten Oktober und da hatte ich ein sehr gutes, butterzartes Steak, dass genau meinen Lieblingsgargrad getroffen hat (Rare).

Die Gestaltung gefällt mir auch sehr gut, und das Restaurant könnte auch eine top Atmosphäre haben - wenn es nicht ein Manko gäbe: Die Tische stehen VIEL zu eng, was dafür sorgt, dass es 0 Privatsspähre gibt.

Viele Grüße,

Torsten
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Jetzt endlich kann ich das Steakhouse im Village auch bewerten, denn in der letzten Woche war ich zum ersten Mal da.
Das Steakhouse hat es direkt geschafft, sich in die Liste der absoluten Top-Restaurants einzureihen, denn hier war einfach alles perfekt - von der Besetzung der Nachbartische mal abgesehen ;-)

Zur Vorspeise hatte ich Foie gras, die wirklich exzellent war. Dann gab es ein wirklich sehr leckeres Steak, dessen Gargrad perfekt getroffen war (medium rare), dazu Pommes und dann nicht bestellt, sondern aufs Haus (anscheind üblich) einen Salat zum Teilen mit einen wirklich guten Dressing. Rundum glücklich hätte ich nun das Restaurant verlassen können, doch wir entschieden uns noch, dass das ohne Nachspeise eigentlich nicht geht :) Da wir aber beide ziemlich satt waren, haben wir uns den Nachtisch geteilt. Es war ein Applecrumble, der sehr lecker war.
Unser Kellner war top, sehr aufmerksam.

Wer im Disneyland Paris ein wirklich leckeres und gutes Steak essen möchte, dem kann ich The Steakhouse ans Herz legen!
 
Swingy Hat den Namen Disney schonmal gehört
Das Steakhouse gehört bei uns eigentlich fast jedesmal zum Standardprogramm. Noch nie eine unfreundliche Bedienung dort gesehen. Essen auch sehr lecker. Sind noch nie enttäuscht wieder aus dem Restaurant gegangen bis jetzt.Wenn man ein paar mal dort war fällt einem auch auf, dass man viele Kellner immer mal wieder sieht beim Besuch. Also das heißt es sind nicht jedes Jahr komplett neue Saisonkräfte.
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Ich war bei meinem allerersten Besuch im Disneyland dort. Mit Mutter und "kleinem" Bruder. Leider bin ich im Gegensatz zu den Beiden nicht so sehr der Steakfan und für mich war dementsprechend die Auswahl eher gering. Aber die Zwei waren zufrieden, mein Essen war so ich mich erinnern kann auch nicht schlecht. Ansonsten war es sehr voll. Und das ist für mich beim Essen immer ein kleiner Minuspunkt, weil es so laut ist. Aber okay, wenn ich Einsamkeit und Stille suche fahre ich lieber ins Kloster.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben