[Deine Meinung zu...] The Lucky Nugget Saloon

Wie hat euch das Lucky Nugget Saloon gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    23
disneydreamer Imagineer Azubi
Wenn Goldnuggets das Leben verändern - The Lucky Nugget Saloon

Miss Lil, ein Showgirl aus Thunder Mesa fand eines Tages an den Ufern der Rivers of the far west ein riesiges Goldnugget, es heißt der Goldnugget hätte die Größe einer Faust oder sogar die Größe eines Brotlaibes gehabt.
Mit ihrem neu erlangten Reichtum und ihr Glück kaum fassend erfüllte sich Miss Lil ihren Traum. Ein eigenes Tanzlokal mit integriertem Saloon. Direkt am Eingang von Thunder Mesa erspäht man Miss Lil’s “Lucky Nugget Saloon”. Der Name steht für ihren Goldnugget den sie gefunden hatte und ihr dieses Glück bescherte, es sollte sich stets daran erinnert werden wodurch Miss Lil sich ihren Traum erfüllen konnte und wie Dankbar sie ihrem Goldnugget war....ihrem Lucky Nugget!
Das Lucky Nugget Saloon erlangte sofort Berühmtheit im Städtchen Thunder Mesa und jeden Tag wurde hier bis spät in die Nacht Getanzt, getrunken und gefeiert. Sogar auswärtige von weit her Besuchten das Lucky Nugget Saloon, denn die speisen, die tolle Atmosphäre und die Shows hier wurden schnell weit über die Grenzen hinaus berühmt.


Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

The Lucky Nugget Saloon auf dein-dlrp.de:

Bild Copyright by Disneyland Paris
 
disneydreamer Imagineer Azubi
Das letzte mal war ich zusammen mit meinen Eltern im September im Lucky Nugget Saloon und wir alle waren zufrieden. Es war nichts außergewöhnliches aber es hat uns geschmeckt, besonders das Refill fanden wir Super.
Wir finden es allerdings wirklich Schade das die Show die es dort damals gab nicht mehr Existiert, wir alle waren immer Begeistert von der Show im Lucky Nugget Saloon.
Die Atmosphäre ist aber weiterhin toll hier und die vielen Details sind toll, besonders toll finde ich das riesige Wandbild des Frontierlands auf der Bühne oder den riesigen Kronleuchter in der Mitte, ob das Miss Lil ist die dort vom Kronleuchter auf uns herab lächelt? ;-)
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Lange Jahre war ich dort nicht essen, weil es nur Character-Dining gab und mich das nicht sonderlich interessiert hat.
Jetzt wurde das Restaurant ja umgestellt und ich muss sagen: Toll!

Das Essen ist im Fast Food-Stil gehalten, wird aber an den Tisch gebracht, also eine Nummer komfortabler als in den üblichen Fast Food-Restaurants des Resorts.
Die Auswahl an Gerichten ist übersichtlich und muss bereits an der Kasse getroffen werden. Dadurch kommt es an dieser Stelle leider öfter mal zu langen Warteschlangen.
Das Essen kann man dann mit Blick auf die Bühne genießen, wo immer mal wieder eine Band auftritt und mit Live Musik für Stimmung sorgt.

Etwas umständlich ist allerdings das Verfahren, wenn man während des Essens noch eine Zusatzbestellung aufgeben möchte, also zum Beispiel nach dem Essen noch einen Kaffee oder einen Eisbecker ordern möchte.
Da muss man dann seinen Kellnern informieren - soweit ganz normal, aber dann halt noch zur Kasse stiefeln und das dort nochmal angeben und halt bezahlen.

Das Halloween-Menü, das es dort in diesem Herbst gegeben hat war gut gelungen. Vor allem die Nachspeise sah sehr schön aus.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Hallo,

ich habe "sehr gutes Restaurant" abgestimmt.

Das ist natürlich etwas zwiespältig.
Qualitativ natürlich mit den Table-Service-Restaurants nicht vergleichbar.
Ich versuche aber (wie wir das auch auf unseren Info-Seiten versuchen) die Restaurants im Rahmen ihrer Kategorie zu bewerten.
Und da steht der Lucky Nugget Saloon ganz gut da - vor allem wg. der tollen Gestaltung.
Wenn jetzt noch die CanCan-Show wiederkommen würde, wie in den Anfangsjahren, dann würde ich hier noch höher gehen, denn das war ein absolutes Highlight.

Viele Grüße,

Torsten
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ich muss hier nochmal meinen Senf dazugeben ;-)
Das Luckyy Nugget hat sich in den letzten 2-3 Jahren immer wieder als Rettung erwiesen, wenn es an anderen Stellen im Park vollkommen überfüllt war, denn außerhalb der Mittagszeit ist es hier in der Regel kein Problem einen Platz zu bekommen.
Wir waren auch mit dem Essen und meistens auch mit dem Service sehr zufrieden - Trinkgeld scheinen die Kellner hier allerdings kaum gewohnt zu sein, denn selbst bei 2-3€ waren die völlig aus dem Häuschen!

Jetzt aber zum eigentlichen Grund meines heutigen Beitrags:
Der Preis für das Essen hier war schon immer etwas teuerer als in anderen Fastfood-Restaurants. Das erklärt sich durch die Tischbedienung und das Free-Refill bei den Getränken. Aber inzwischen werden 19,99€ abgerufen, nicht nur zu besonderen Anlässen, sondern anscheinend ganz regulär.
Ist das Essen so viel besser geworden, das sich dieser Preis rechtfertigt? Denn das Essen schmeckt zwar, aber mehr als ein Standard-Disney-Burger ist es halt auch nicht!

Also, falls jemand kürzlich dort war, würden (sicherlich nicht nur) mich die Eindrücke sehr interessieren!
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben