[Deine Meinung zu...] Crockett's Tavern

Wie hat euch das Crockett's Tavern gefallen ?

  • Gesamtzahl Stimmen
    38
docsnuggle Stammgast in den Parks
Inmitten des Wilden Westens findest Du die Crockett's Tavern, das Restaurant der Davy Crockett Ranch. Nach der Legende gehörte dieses Restaurant Davy Crockett's Vater. Sei also Gast der Familie Crockett und genieße Grillgerichte und amerikanische Speisen vom Buffet.
Bei gutem Wetter kannst Du Dein Essen auf der Terrasse genießen und den Tag mit den letzten Sonnenstrahlen ausklingen lassen.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

Crockett's Tavern auf dein-dlrp.de:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Die Crockett's Tavern hat sich tatsächlich zu einem meiner Lieblingsrestaurants entwickelt!

Es ist ruhiger, als in den anderen Buffetrestaurants, die Atmosphäre ist angenehm, die Cast Member waren bisher immer von sehr gut bis herausragend.

Da Buffet selbst sieht aufgeräumter und ordentlicher aus, auch nach mehreren Stunden Öffnungszeit noch, als so manch anderes und es das Essen war bisher wirklich gut.
Außerdem werden meist, gerade bei den Hauptgängen, nur kleinere Portionen in die Warmhalten gestellt, als bei anderen Buffets und somit ist alles einen Tick heißer und einen Tick frischer.

Klar, für Gäste, die nicht auf der Davy Crockett Ranch übernachten, ist es von der Lage her nicht ideal, dennoch kann ich raten, mal einen Abstecher da hin zu machen - meiner Meinung nach lohnt es sich und wir werden garantiert regelmäßig wiederkommen.
 
eve Imagineer Azubi
Tolle Atmosphäre und gutes Essen :thumbsup:
Bin ja sonst nicht so der Buffet-Esser, aber hier wird spätestens von den tollen Nachspeisen jeder satt :cheesy:
Sollte mal etwas nicht mehr am Buffet vorrätig sein, einfach das freundliche Personal ansprechen, die zaubern dann (soweit möglich) schnell Nachschub aus der Küche herbei.
Wer auf der Ranch übernachtet oder mit dem Auto vor Ort ist sollte das Buffet unbedingt in die Essensplanung einbeziehen.
 
knabber Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,
wir sind im März wieder im dlrp und wollten mal die Crockett´s Tavern besuchen ( ist das einzige was wir in nun fast 20 Jahren noch nicht probiert haben ). Hat einer von euch vielleicht ein paar Bilder vom Essen ( oder einen Link im www ). Wo Parkt man und wie fährt man am besten zur Ranch ( per Auto ).

Danke für eure mühen

Liebe Grüße Michael
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Echt gut! Nach Inventions ist Crockett's Tavern zusammen mit dem Agrabah Café für mich das Highlight unter den Buffets.

Die Atmosphäre ist rustikal und ruhig (ja, das geht auch im DLP). Das Essen gut und die Auswahl auch. Wie eve bereits erwähnt hat, ist das Personal sehr freundlich und schafft Nachschub heran - dieser Schokokuchen war einfach zu gut :) durch den Tipp des CM, ihn mit Creme Anglais zu kombinieren wurde er sogar noch besser....
Kurz und gut : ich kann einen Besuch hier nur empfehlen!

Bilder sollten wir mal online stellen (wenn wir Zeit finden, holen wir das in Kürze nach). Parken kann man an der Rezeption, wenige Meter vom Restaurant entfernt. Um aufs Ranchgelände fahren zu können, ist eine Reservierungsbestätigung von Vorteil.
 
Exbadsc Stammgast in den Parks
Wir gehen seit 2009 bis zuletzt September 2016 in dieses Restaurant.

Unser Eindruck war schon immer, dass es "etwas" kleiner ist als in einem Plaza Gardens oder der La Cantina,oder...vergleichbar in der Preisklasse "Standard-meal-Plan".

Allerdings hat man hier gerade sehr viel mehr Ruhe beim Essen und Essen holen. Die Auswahl der Speisen war angemessen, Fleisch-Fisch-Gemüse, wir hatten immer etwas leckeres gefunden.

Vom Style her geht es schon in Richtung mini BBQ bis allgemeiner Gusto.

Daher meine Klare Empfehlung wenn es um ein schönes ruhiges Abend Buffet Essen geht.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
🍗 Da wir gestern ohnehin schon ein bisschen auf der Davy Crockett Ranch unterwegs waren, haben wir die Gelegenheit direkt genutzt und Crockett's Tavern zum Abendessen besucht.

Und was sollen wir sagen? Es gibt keinen Grund zu meckern, so gut wie alles war lecker, die Gerichte die warm sein sollten waren gut warm bis heiß (von der Suppe abgesehen) und wir sind rundum zufrieden.

Nach in der letzten Jahren doch wieder eher durchwachsenen bis schlechten Erfahrungen in den Buffets von Disneyland Paris hat heute alles gepasst - wie auch schon bei unseren früheren Besuchen in der Crockett's Tavern.
Für uns (Dörthe, Steffie und Torsten) die beste Buffeterfahrung seit langer Zeit in Disneyland Paris. Steffie & Dörthe haben jeweils 9/10 Punkten gegeben und ich 8/10 - gerade für jemanden, der Buffets sonst nicht mag, ist das deutlich.
Alles natürlich gemessen daran, was die Crockett's Tavern ist und sein möchte. Wer feine Küche erwartet, ist hier sicher falsch, es geht rustikal zu. Aber das durchweg lecker.



Ein großer Vorteil ist hier auch, dass hier regelmäßig deutlich kleinere Mengen rausgestellt werden, deshalb zwar öfter nachgefüllt werden muss, aber dafür eben alles heißer und frischer ist, als in den anderen Buffets.



Außerdem waren die Cast Member durchweg sehr bemüht und ständig am Aufräumen und Putzen des Buffets, so dass auch alles immer sauberer wirkte, als bei vielen unserer letzten Besuche in anderen Buffets. Dafür ein großes Lob an das Team.

Insgesamt waren die Cast Member sehr aufmerksam, auch am Tisch, wo ständig aufgeräumt wurde.

IMG20220410184737.jpg
IMG20220410183357.jpg
IMG20220410182825.jpg
IMG20220410182715.jpg
IMG20220410182313.jpg
IMG20220410181528.jpg
IMG20220410181520.jpg
IMG20220410181512.jpg
IMG20220410181506.jpg
IMG20220410181458.jpg
IMG20220410181451.jpg
IMG20220410181443.jpg
IMG20220410181428.jpg
IMG20220410181422.jpg
IMG20220410173733.jpg
IMG20220410173714.jpg
IMG20220410173702.jpg
IMG20220410173637.jpg
IMG20220410173606.jpg
IMG20220410173557.jpg
IMG20220410173755.jpg
IMG20220410173859.jpg
IMG20220410173929.jpg
IMG20220410174042.jpg
IMG20220410174120.jpg
 
Sandra B. Disneyland? Kenn ich!
Das sieht sehr gut aus! Danke für die Eindrücke. Sowas hilft immer sehr!
Wie satt wird man den fleischlos? 🙈 Sprich: lohnt es sich auch als Vegetarier oder Veganer dort essen zu gehen?
Ich ziehe die Ranch für Sep in Erwägung und da wäre es praktisch, wenn auch alle dort was finden würden, was sie essen mögen bzw dürfen. 🙂
LG.
 
Jaycy Besucht die Disney University
Da bin ich auch sehr gespannt drauf. Ich habe einmal in Crockett`s Tavern und einmal im Downtown reserviert.
Mal sehen was mich mehr überzeugt, aber hier sieht es schon sehr lecker aus.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Das sieht sehr gut aus! Danke für die Eindrücke. Sowas hilft immer sehr!
Wie satt wird man den fleischlos? 🙈 Sprich: lohnt es sich auch als Vegetarier oder Veganer dort essen zu gehen?
Ich ziehe die Ranch für Sep in Erwägung und da wäre es praktisch, wenn auch alle dort was finden würden, was sie essen mögen bzw dürfen. 🙂
LG.
Ich meine, es gibt immer eine vegetarische Alternative zum Fleisch. Sollte ich falsch liegen, gibt es zumindest viel an Salat, Gemüse und Sättigungsbeilagen.
 
Jaycy Besucht die Disney University
Das sieht sehr gut aus! Danke für die Eindrücke. Sowas hilft immer sehr!
Wie satt wird man den fleischlos? 🙈 Sprich: lohnt es sich auch als Vegetarier oder Veganer dort essen zu gehen?
Ich ziehe die Ranch für Sep in Erwägung und da wäre es praktisch, wenn auch alle dort was finden würden, was sie essen mögen bzw dürfen. 🙂
LG.
Also laut App gibt es dort auch ein veganes Chilli.
Aber warum auch immer, zeigt die App wieder All-you-can-eat tableserved an.
 
Sandra B. Disneyland? Kenn ich!
Oh, das klingt prima. Wenn es veganes Chili gäbe, dann würde ich vor Freude 💃🏼🕺🏻 tanzen. Salat und Gemüse wäre auch schon eine gute Grundlage. 🤓
Und - Danke für eure Antworten. 😊
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Das sieht sehr gut aus! Danke für die Eindrücke. Sowas hilft immer sehr!
Wie satt wird man den fleischlos? 🙈 Sprich: lohnt es sich auch als Vegetarier oder Veganer dort essen zu gehen?
Ich ziehe die Ranch für Sep in Erwägung und da wäre es praktisch, wenn auch alle dort was finden würden, was sie essen mögen bzw dürfen. 🙂
LG.
Ich würde sage: ja. Vor allem als Vegetarier ist die Auswahl nicht schlecht!
Vegan ist aber auch möglich, bei den Vorspeisen eh, denn Gurke, Salat, Mais etc sind ja eh ok. Es gibt aber sogar einen extra veganen Ranch-Salat (Namen weiß ich nicht mehr genau), der mir richtig gut geschmeckt hat und unter den Vorspeisen zu meinen Favoriten zählte.
Beim Chili habe ich nicht auf die Beschriftung geachtet, es war auf jeden Fall super lecker. Sollte es vegan gewesen sein, dann gibt es noch einen Extrabonus von mir. Bei den Desserts bist Du dann als Veganer allerdings recht eingeschränkt auf das frische Obst und evtl. die Beerensauce, die man, wenn man nicht aus dem Norden kommt, unter Umständen als sehr flüssige Rote Grütze durchgehen lassen könnte.
 
Sandra B. Disneyland? Kenn ich!
Lieben Dank, Dörthe! Dann reserviere ich für September gleich einen Tisch :) (Lustigerweise sind für die Disneyhotel-Buchungstage die Restaurant-Reservierungen schon möglich, die Tage, die nur registriert sind, mit Hotel außerhalb sind noch gesperrt.)
 
Malakina Stammgast in den Parks
Ich finde es ja sehr befriedigend, dass man das endlich in den Griff bekommen hat. Technisch ist es ja wirklich kein Hexenwerk, dass das System immer exakt 2 Monate Vorbuchzeit frei gibt. Und dass man für seinen Aufenthalt schon vorbuchen kann, finde ich auch gut. Ist für Tagesgäste zwar ein kleiner Nachteil, aber so hat der Hotelaufenthalt auch einen Mehrwert.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Obwohl @torstendlp schon relativ ausführlich über unseren Besuch in der Crockett's Tavern berichtet hat, möchte ich Euch unser Video dazu nicht vorenthalten. Vielleicht mag es sich ja der eine oder andere anschauen und bekommt dadurch noch einen besseren Eindruck des Restaurants.
 
Oben