[Deine Meinung zu...] California Grill

Wie hat euch der California Grill gefallen?

  • Gesamtzahl Stimmen
    32
disneydreamer Imagineer Azubi
Das Luxuriöseste Restaurant des Disneyland Paris - California Grill

Ein Traumhafter Ausblick und ein Deliziöses Gourmet Essen, dies alles finden wir im Restaurant des Disneyland Hotels dem California Grill. Inmitten diesem Einzigartigen Luxuriösen Ambiente können die Gäste sich hier ihre Mahlzeiten schmecken lassen. Entweder Schmackhafte Leckereien A La Carte oder als Menü welches aus mehreren Gängen besteht.

Hier ist Platz für eure Meinungen zu diesem Restaurant.

Bitte nehmt nur an der Abstimmung teil bzw. gebt Kommentare zu diesem Restaurant ab wenn ihr dort schon einmal gespeist habt.

California Grill auf dein-dlrp.de:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Der California Grill ist fraglos das Flagschiff unter den Restaurants des Resorts.
Die Qualität des Essens ist in aller Regel absolut top und erreicht meist 1-Sterne-Niveau, wenn es auch Sachen gibt, die nicht immer auf den Level passen. Ein Burger, und wenn er noch aus Wagyu-Beef ist, passt meiner Meinung nach nicht in Gourmet-Restaurant.
Aber das ist meine persönliche Meinung ;)

Bisher war ich hier immer sehr zufrieden.
Wenn man einen Tisch am Fenster hat, ist der Blick genial zu Main Street hin und auch auf der anderen Seite, zur Küche hin sitzt man schön. Da ist die Entscheidung gar nicht einfach.

Der Service ist in aller Regel auch absolut klasse, ohne viel Kritikpunkte. Der einzige ist hier vielleicht, dass es keine wirklich einheitliche Linie gibt. Manche Service-Kräfte fahren die Linie Disney-like freundlich und locker zu sein, andere eher die Hochgastronomie-Schiene - beides würde in den California Grill passen - nur für eines entscheiden sollte man sich ;)
Das wäre eigentlich der Job des Restaurantleiters.

Die Preie im a la Carte sind sehr hoch, teilweise über dem angemessenen liegend, dafür sind die Menu-Preise fair.

Die Weinkarte ist ausgezeichnet mit Spitzengewächsen, vor allem aus den großen französischen Gebieten und aus Kalifornien.
Aber auch bei den "normalen" Weinen finden sich sehr sehr gute, die dann auch eher finanzierbar sind, als die Top-Weine.
Aber egal ob Top-Weine oder "normale", die Preise sind wirklich sehr sehr fair und liegen oft deutlich unter denen, die man für die selben Weine in der deutschen Spitzengastronomie zahlt.

Alles in allem: es lohnt sich!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Oft habe ich in diesem Restaurant noch nicht gegessen, aber wenn ich dort zu Gast war, war ich immer höchst zufrieden.
Das Degustationsmenu ist in der Regel hervorragend! Sowohl was die kulinarischen Aspekte angeht, da kann es wirklich mit der Sterneküche mithalten, als auch was das Preisniveau angeht. Für die Qualität sind die knapp 100€ mehr als gerechtfertigt und in Paris oder anderen Orts wird man für diese Qualität mindestens dieselbe Summe hinlegen müssen.

Wer sich den Luxus gönnt, hier essen zu gehen, sollte auf jeden Fall genügend Zeit einplanen. So mal eben schnell essen und dann rasch zu Dreams ist eher nicht so geeignet. Schließlich steht hier der Genuss an erster Stelle.

Der einzige Kritikpunkt, den ich bisher an diesem Restaurant finden konnte, ist die von Torsten bereits erwähnte Uneinheitlichkeit beim Servicepersonal. Beide Varianten sind für sich genommen sehr gut. Doch wenn der Kellner einen lockeren Disney-Stil pflegt und der Weinkellner gleichzeitig den "elegant-edlen" Weg beschreitet, passt das nicht so ganz zusammen.
Das allein ist aber kein Grund, den California Grill weniger gerne zu besuchen.
 
disneyfan1992 Cast Member
Vom Essen her wie bereits beschrieben das beste Restaurant am Platz.

Leider hatten wir bei unserem einzigen Besuch Pech mit dem Personal.

In der Klasse gehört es sich einfach nicht das ein Kellner mit Handy am Ohr in die Küche läuft. Ich mußte bei der Vorspeise nach Baguette fragen, danach sind alle Kellner an die tische damit gegangen.

Es wurde nicht einmal gefragt wie es schmeckt und bei 3 Gängen wurde nur 1x guten Appetit gewünscht. Der Hauptgang wurde 15 Min. nach dem wir fertig waren auf mein Nachfragen abgeräumt! All das sind Dinge die dürfen in der Preisklasse nicht passieren.

Zum Glück kann man das mit den Tipp selber entlohnen so bekamm der Kellner nur 5 € Trinkgeld bei einem Essen für anähernd 200 €. Normal wären es gerne 20 € gewesen. Hätte er überhaupt kein guten Appettit gewünscht wäre der Trinkgeld auf 0 € zurück gegeangen.

Aber nochmal das Essen war Top und wir werden da Garantiert wieder Essen gehen.

Eine Anmerkung noch: Bei uns stand in der Deutschenkarte das die Preise ohne Mwst. sind. Das stimmte zum Glück nicht.

Mfg.

D1992
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben