Wild West Show zu Silvester

Wild West Show zu Silvester

  • Gesamtzahl Stimmen
    2
tineee3 Disneyland? Kenn ich!
Hallo Zusammen!

Mein Freund und ich werden dieses Jahr über Silvester im Disneyland Paris sein. Nun planen wir schon einmal was wir dann dort den ganzen Tag machen bis 24 Uhr. Da kam uns die Wild West Show sehr entgegen.

Allerdings waren wir von 180 € pro Person mehr als geschockt. 90 Minuten Show und ich habe des öfteren schon gelesen, dass das Essen nicht das Beste sein soll. Nun die Frage(n): Lohnt es sich? Und würdet ihr das Geld dafür ausgeben? Wir müssen auch noch die 2 Tage 2 Parks Tickets kaufen, sodass wir 648 Euro ausgeben müssten für Karten und Wild West Show.

Oder gibt es zu Silvester ggf. ein anderes Essen? Kann mir diesen Preissprung nicht erklären. Kann ja nicht sein, dass das nur am Datum liegt.

Können wir uns das Geld sparen oder ist es hier gut investiert? Würde mich freuen wenn sich ein paar Leute melden würden, die die Show schon selbst erlebt haben.

Viele liebe Grüße und lieben Dank im Voraus für die Antworten!
 
Gaby23 Cast Member
Wir waren Ende der 90er Jahre einmal Sylvester im Disneyland. Damals wurde eine tolle Show im Newport Bay Club angeboten. Da sie uns an Sylvester selbst aber auch zu teuer war, haben wir sie einen Tag früher gebucht, und ich muss sagen, das hat sich echt gelohnt. Dadurch, dass wir einen Tag vor Sylvester die Diner Show besucht hatten, haben wir damals etliche Hundert Mark eingespart. Vielleicht gibt es die selbe Buffalo Bill Show ja auch einen Tag früher, ich glaube nämlich nicht, dass es die Show ist, die auch sonst immer läuft.:whitehorseknight:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Ich würde die Show lieber an einem anderen Tag zu dem regulären Preis buchen oder ist das Essen an Silvester für den Preis wesentlich anders und besser? Das kann ich mir nicht vorstellen.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Der Preisssprung liegt einzig und allein im Silvesterbaned begründet. Da gehen in allen besseren Restaurants im Disneyland die Preis explosionsartig nach oben.
Ich finde gerade den Artikel in unserem Blog nicht, wo wir mal die Speisekarten und Preise für Silvester hatten :-( Aber den Artikel für Weihnachten habe ich gefunden! Preise und Angebot ähneln sich bei diesen beiden Tagen sehr stark, also vielleicht ein Anhaltspunkt (Preise zu Weihnachten), wobei die Buffalo Bill's show zu Weihnachten sogar preiswerter war!

Allerdings gilt es trotz dieses Preises zu überlegen: Was willst du an Silvester im DLP? Im Gedränge hin und herschieben und Dich ca. 1h für nen Fast Food Menü anstellen oder etwas gehobeneres Essen oder eine Show mit Essen? Leider haben die beiden letztgenannten Optionen ihren Preis...
 
tineee3 Disneyland? Kenn ich!
Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten. Das müssen wir uns wohl nochmal ganz stark durch den Kopf gehen lassen.

Die Flüge und das Hotel sind schon für bestimmte Tage gebucht. Sodass wir nur am 31.12. und am 01.01. in das Disneyland gehen können. Also ist das mit dem Tag vorverschieben leider nicht möglich. Für den 01.01. konnte ich die Show auch nicht auswählen, um einmal zu schauen, ob diese dann nicht günstiger ist.

Ich muss gestehen, dass mir ein Aufschlag in Höhe von mehr als 100 € p.P. ein wenig zu happig ist. Da kann man sich besser überlegen noch einmal in den Sommermonaten hinzufliegen.

Wir sind sehr gespannt auf das Disneyland, aber mittlerweile kommt in mir das dumpfe Gefühl hoch, einen falschen Tag ausgewählt zu haben. Hoffentlich wird es uns trotz Preisaufschlägen und den vielen Menschen sehr gut gefallen.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
tineee3 schrieb:
Wir sind sehr gespannt auf das Disneyland, aber mittlerweile kommt in mir das dumpfe Gefühl hoch, einen falschen Tag ausgewählt zu haben. Hoffentlich wird es uns trotz Preisaufschlägen und den vielen Menschen sehr gut gefallen.
Ähm ja, das könnte man so bestätigen ....... ein anderes Datum wäre sicher besser gewesen .....
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben