Von Paris ins Disneyland und umgekehrt | Mit Metro und RER zu Louvre, Eiffelturm, Versailles und anderen Sehenswürdigkeiten in Paris

kleineteta Disneyland? Kenn ich!
in deutschen Grosstädten haben wir die Erfahrung gemacht,
dass man mit einem Taxi eine "private Rundfahrt" machen kann und das zu wirklich humanen kaum teurerer Touribus Preisen.
Hat das schonmal jemand gemacht? Mit dem Paxi nach PAris, einmal zum Turm und wieder zurück?

Eigentlich wollen wir ja garnicht nach Paris, aber dort sein und NICHT wenigstens den Turm anschauen finden wir genauso dämlich... :/
aber wenn ich ehrlich bin, dann stundenlang mit der Metro rumfahren usw stresst mich jetzt schon :not-i:
 
herculespoirot64 Imagineer Azubi
Also bei dem Betrieb an einem normalen Tag im Straßenverkehr von Paris, wage ich zu bezweifeln, dass das viel zeitsparender und entspannter ist. Man ist vermutlich nur nicht auf einen Fahrplan angewiesen. Ich würde für so eine Spritztour keine Zeit oder Geld ausgeben, weder so noch so. Allerdings kann ich den Wunsch nachvollziehen, den Turm wenigstens mal zu sehen. ;)
 
cremeschoko Hat den Namen Disney schonmal gehört
Schönen Vormittag zusammen!

Ich hab eine Frage bitte: Weiß jemand von euch, ob ich die Carte Navigo (Öffi-Wochenkarte) auch am Disneyland-Bahnhof Marne La Vallée kaufen kann?

Danke!

LG, cremeschoko

 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben