Silvester im Disneyland Paris | Welcher Park? Was wird geboten? Buchung, spezielle Menüs etc.

Kiste Besucht die Disney University
Hallo,
Ich bin jetzt ein bisschen geschockt... nur nochmal Dreams um Mitternacht?
Was erwartet mich denn genau in Studios?
Hat einer einen Tipp wo man sich gut hinstellen kann ohne total in das gedränge zu kommen?
danke schonmal und liebe Grüße
 
DerTobi75 Cast Member
dörthe schrieb:
Eine Party vorm Schloß? Vielleicht früher mal, aber schon seit Jahren nicht mehr.
Musik gab es in den letzten Jahren nur in den Studios. Im Disneyland Park gab es einfach nur nochmal Dreams um Mitternacht.
Ja, wir waren vor ein paar Jahren auch schon mal im Disneyland und da stand dann ab 22 Uhr ein DJ oberhalb vom Garden Plazza und hat aufgelegt.

Nun müssen wir halt mal schauen, was wir machen. In den Studios gibt es ja einiges an Programm und an Silvester muss ich mir die Weihnachtsdreamversion nicht noch mal geben. So toll fand ich dich leider nicht, ...

Tobi
 
Kiste Besucht die Disney University
Ich finde zu dem Programm rein gar nix...
Was ist denn da genau? Man könnte ja erst für die Stimmung ins Studio dann um 12 rüber vors schloss sich Dreams anschauen und dann danach noch im Village feiern?
Ich bin überfordert und in ein paar Stunden gehts schon los ooohaaa :S
 
PatSilFabPhi Besucht die Disney University
Oha jetzt erst bemerkt - mein Text wurde geschluckt :eek:

Sorry - ich wollte eigentlich fragen wer von euch eigentlich schon mal über Silvester in DL war....?!
 
whiskas Cast Member
Ich war bisher zweimal dort. Einmal in den Anfangsjahren. Und dann noch einmal 2008/2009 oder 2009/2010. So genau weiß ich das nicht mehr. Ich fand es nix Besonderes. Das Feuerwerk haben wir uns in den Studios angeguckt. Das hat mich aber auch nicht umgehauen. Ansonsten gab es nichts Besonderes. Ausser das die Wartezeiten überall jenseits von Gut und Böse waren. In den Studios ging es noch, aber der Disneyland Park war gerappelt voll. Es war ausserdem schweinekalt.
Da ich damals offside im Hotel du Parc geschlafen habe, konnte ich auch nicht nachmittags noch einmal eben ins Hotel um mich umzuziehen, aufzuwärmen und auszuruhen.
Schon alleine wegen der vollkommen überzogen Preise der Onside-Hotels und Table-Restaurants würde ich nicht mehr an Silvester fahren. Es gibt da keinen wirklichen Mehrwert für, ausser einem 10-minütigen-Feuerwerk.
 
Daeumelinchen77 Stammgast in den Parks
Hallo!
Ich war 2014/2015 Silvester da, ich muss sagen, der Park war extrem voll am 31.12. und am 1.1. Was auch etwas unangenehm war, Dreams wurde um 18:00 Uhr und um 24:00 Uhr gezeigt - wir haben es uns um 18:00 Uhr angesehen - großer Fehler. Das Gedränge im Anschluss war schrecklich. Da der Park weiterhin offen hatte, drängten die Leute in alle Richtungen - normalerweise, drehen sich ja alle um und strömen zum Ausgang... Wir standen eher seitlich Richtung Frontierland - da war eine Laterne ausgefallen, es war stockdunkel, alle haben gedrängt, einige wären fast über einen Kinderwagen gestolpert. Das war wirklich das einzige Mal im Disneyland, wo ich mich absolut unsicher und unwohl gefühlt habe.
Auch war die Stimmung am 31.12. recht unentspannt. Ich hatte das Gefühl, die Leute waren getrieben, jetzt noch etwas erleben zu müssen. Mir hat es ehrlich gesagt nicht so gefallen. Wir sind am Abend ins Hotel und haben dort etwas getrunken (Sequoia Lodge, Golden Forest Club) und uns das Feuerwerk vom Zimmerfenster angeschaut. Das war perfekt für uns. Um halb 1 sind dann die Leute scharenweise ins Hotel geströmt - die haben sicher eine Stunde gebraucht, bis sie im Zimmer waren...
Wir fahren dieses Mal erst am 2.1. :party:
LG
Däumelinchen
 
Kiste Besucht die Disney University
Hallo.
daher die anderen hier ja soweit nix positives zu berichten haben, mache ich das mal.
wir waren 1015/2016 da.
Wir haben in den Studios gefeiert da dort das Programm eher für Ältere ausgelegt war.
Es gab eine große Bühne mit super einer super Tanz/Sing Show. Einige 1000 Menschen standen auf dem platz und alle haben stundenlang mitgetztanz. GROßARTIG.
Gegessen haben wir im Hotel da uns an diesem Tag die Preise dafür im Park viel zu hoch waren.
Nach der Show war eine riesen BigBand auf der Bühne und hat wundervoll gespielt.
Um 10 vor 12 sind wir ohne lange warten noch Tower gefahren und danach schnell wieder zur Bühne.
Das Feuerwerk war nicht der Hammer aber um einiges besser als wenn man es selber machen würde:wacko:
Die Stimmung war die ganze Zeit bei uns und allen um uns herum super.
Es war zwar voll aber sogar vor der Bühne nicht so schlimm wie erst gedacht. Also kein drängeln , kein schubsen und vorallem keine betrunkenen.
Alles in allem eine Super Sache.
Nach dem Feuerwerk kann man noch super im Village weiterfeiern.
Wir würden es immer wieder machen.:party:
 
Floppy254 Stammgast in den Parks
Gude
Ich glaube das thema gibt es schon aber ich finde trotzdem nix passendes
Ich werde mit meiner freundin tatsächlich so doof sein und silvester im dlrp verbringen
Ja ich weiss es wird brechend voll sein weil jeder diese tolle idee hat aber man muss halt mal alles mitgemacht haben
Jetzt zu meinem anliegen
Ich weiss das um 24uhr 2 oder 3 feuerwerke abgefeuert werden
Wo kann ich in den studios am besten das feuerwerk sehen und wo im park
Wo kann ich trotz der vielen menschen im park etwas zur ruhe kommen

Danke für die zahlreichen tipps und anregungen
 
JJ1412 Disneyland? Kenn ich!
Hallo ihr Lieben,

(Habe leider keinen aktuellen Beitrag gefunden)- bitte nicht gleich Lünchen. :bye:

Ich habe die üblichen Fragen...

Wir sind ab dem 30.12. für vier Tage im Disneyland und haben das New York gebucht.

Wie läuft an Silvester der Abend in der Regel so ab? Ich hab gelesen es gibt mehrere Feuerwerke. Welches könnt ihr uns an dieser Stelle empfehlen? Und sollten wir besser für das Abendessen ein Restaurant reservieren oder ist es auch am Silvesterabend möglich eines nach Belieben auf zu suchen? ...

Ein Bekannter hat mir gesagt in der Winterzeit sind die meisten Fahrgeschäfte geschlossen? Stimmt das? :search:

Wir würden uns sehr über ein paar Tipps freuen. :)

Jenny und Jimmy aus Beckum :victory:
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Ich werde Dich wirklich nicht gleich lynchen, aber in der Liste der letzten Themen stand genau an Position 6 der zu Silvester, als Du Deinen eröffnet hast.
 
DerTobi75 Cast Member
Ich glaube das thema gibt es schon aber ich finde trotzdem nix passendes
Ich werde mit meiner freundin tatsächlich so doof sein und silvester im dlrp verbringen
Ja ich weiss es wird brechend voll sein weil jeder diese tolle idee hat aber man muss halt mal alles mitgemacht haben
Jetzt zu meinem anliegen
Ich weiss das um 24uhr 2 oder 3 feuerwerke abgefeuert werden
Wo kann ich in den studios am besten das feuerwerk sehen und wo im park
Wo kann ich trotz der vielen menschen im park etwas zur ruhe kommen

Danke für die zahlreichen tipps und anregungen
So voll war es 2015/16 gar nicht, ok, es war auch relativ kurz nach den Anschlägen in Paris. Aber auch als wir zwei oder drei Jahre davor da waren, haben wir mit wesentlich mehr Ansturm gerechnet.

Plätze fürs Essen würde ich in jedem Fall vorher reservieren, sicher ist sicher. Ansonsten einfach in das Wochenprogramm schauen, da sollte alles zu Silvester drin stehen und dann entscheiden, was ihr sehen wollt.

In den Studios hatten sie im letzten Jahr eine Bühne, da hüpfte erst so ein Tanztuppes mit seinem Team drüber und hat die Leute zum mitmachen animiert. Wir haben es nachher mal gegooglt, der war wohl auch irgendwie bekannt für sein Programm.

Danach spielte eine sehr geniale Coverband bis Mitternacht. Nach dem Feuerwerk gab es dann einen DJ auf der Bühne, der aber eher als Rausschmeisser fungiert hat :-D
 
dörthe Administrator
Teammitglied


Silvester im Disneyland Paris ist für viele Leute etwas ganz Besonderes. Hier erfahrt Ihr, was Euch in diesem Jahr zum Jahresausklang im Disneyland geboten wird.

Im großen und ganzen handelt es sich bei den diesjährigen Feierlichkeiten zu Silvester um eine Kopie der Vorjahre. Wem es allein auf das Disneyfeeling ankommt, der vergnügt sich ohne viel Tamtam im Disneyland Park, wo es am frühen Abend und dann um Mitternacht jeweils eine Aufführung von Disney Dreams of Christmas gibt.

Wer mehr "Silvester" möchte, der sollte sich an diesem letzten Abend des Jahres 2016 für den Walt Disney Studios Park entscheiden. Denn hier gibt es etwas mehr Programm: Im Laufe des Abends wird zweimal "The New Year's Eve Parade" gezeigt, die speziell für Silvester entwickelt wurde.
Danach wird es bis Mitternacht die Lucky Dance Party geben.
Um 00:00 Uhr gibt es dann ein Feuerwerk, um das neue Jahr angemessen zu begrüßen. Bei diesem Feuerwerk wird der neueste Disney Kinofilm Moana im Mittelpunkt stehen. Anschließend könnt Ihr noch bis 01:00 Uhr bei der Midnight Party weitertanzen

Keine Lust auf einen der beiden Themenparks? Dann könnt Ihr Euch auch im Disney Village vergnügen, denn hier wird einiges in Sachen Street-Entertainment geboten. Lasst Euch überraschen!
Und dann um Mitternacht gibt es im Disney Village, genauer am Lake Disney, selbstverständlich auch ein großes Feuerwerk, bei dem wie auch in den Studios das Moana-Thema zum Tragen kommt.
 
herculespoirot64 Verdient den Legacy Award
Danke für die Informationen. Ich schwanke immer zwischen, ach da müsste ich auch mal hin und nein danke das sind dir zu viele Menschen auf zu wenig Platz.
 
roymans Disneyland? Kenn ich!
dörthe schrieb:
Wem es allein auf das Disneyfeeling ankommt, der vergnügt sich ohne viel Tamtam im Disneyland Park, wo es am frühen Abend und dann um Mitternacht jeweils eine Aufführung von Disney Dreams of Christmas gibt.
Hallo Dörthe,

danke für die Informationen. Zu diesem Teil hätte ich aber eine Frage. Ist es sicher das Dreams an diesem Tag zweimal aufgeführt wird oder war es nur in den letzten Jahren so? Und weiß man wann die erste Dreams-Show stattfindet? Das Programm der Shows und Paraden ist immer noch nur bis zum 30.12 online...

Liebe Grüße
 
Goofyfan Cast Member
Das wäre auch mal ein Traum von mir.Die Fahrten mit öffentlichen Verkehsmitteln sind dann irgendwie gratis oder so?
Ich wünsche Allen die im Disneyland feiern (Kiste,Miss Minnie ,ForEver u.Co.)gute Reise und viel Spaß .:party:
 
dörthe Administrator
Teammitglied
roymans schrieb:
dörthe schrieb:
Wem es allein auf das Disneyfeeling ankommt, der vergnügt sich ohne viel Tamtam im Disneyland Park, wo es am frühen Abend und dann um Mitternacht jeweils eine Aufführung von Disney Dreams of Christmas gibt.
Hallo Dörthe,

danke für die Informationen. Zu diesem Teil hätte ich aber eine Frage. Ist es sicher das Dreams an diesem Tag zweimal aufgeführt wird oder war es nur in den letzten Jahren so? Und weiß man wann die erste Dreams-Show stattfindet? Das Programm der Shows und Paraden ist immer noch nur bis zum 30.12 online...

Liebe Grüße
Hi, dabei habe ich mich auf die letzten Jahre verlassen. Disney selbst spricht davon, dass das Programm fr den Disneyland Park dem der letzten Jahre entspricht. Faher kannst Du davon ausgehen, dass es 2x Dreams of Christmas geben wird.
 
roymans Disneyland? Kenn ich!
dörthe schrieb:
roymans schrieb:
dörthe schrieb:
Wem es allein auf das Disneyfeeling ankommt, der vergnügt sich ohne viel Tamtam im Disneyland Park, wo es am frühen Abend und dann um Mitternacht jeweils eine Aufführung von Disney Dreams of Christmas gibt.
Hallo Dörthe,

danke für die Informationen. Zu diesem Teil hätte ich aber eine Frage. Ist es sicher das Dreams an diesem Tag zweimal aufgeführt wird oder war es nur in den letzten Jahren so? Und weiß man wann die erste Dreams-Show stattfindet? Das Programm der Shows und Paraden ist immer noch nur bis zum 30.12 online...

Liebe Grüße
Hi, dabei habe ich mich auf die letzten Jahre verlassen. Disney selbst spricht davon, dass das Programm fr den Disneyland Park dem der letzten Jahre entspricht. Faher kannst Du davon ausgehen, dass es 2x Dreams of Christmas geben wird.
Das hört sich sehr gut an, weißt du zufällig wann (zu welcher Uhrzeit) die erste Dreams-Show in den letzten Jahren stattfand?
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Dieses Jahr wird der Silvesterabend im Disneyland Park nicht mehr wie gewohnt mit einem normalen Ticket besuchbar sein.

Das Disneyland Paris führt für den Disneyland Park eine neue Silvesterparty ein, für die man extra Tickets erwerben muss.

Für externe Gäste werden die Tickets 49 Euro kosten, für Hotelgäste der Disney Hotels 29 Euro, Inhaber von Infinity-Jahreskarten bekommen sie für 41 Euro und die Inhaber einer anderen Jahreskarte für 44 Euro.

Der Zugang zwischen 19:00 h und 01:00 h wird dann nur noch mit diesen speziellen Tickets möglich sein.

Gäste, die eines der speziellen Silvestermenüs im Disneyland Park gebucht haben, werden den Disneyland Park natürlich auch besuchen können.

Tagesgäste oder Gäste externer Hotels ohne das spezielle Ticket sollen nach aktuellem Stand dann Silvester noch in den Walt Disney Studios feiern können - aber auch hier gibt es wohl Diskussionen darüber, auch dort zukünftig eine gesonderte Party zu veranstalten.
 
torstendlp Administrator
Teammitglied
Nachtrag:
Das DLP greift zu einer meiner Meinung nach sehr kulanten Lösung, wie wir gerade erfahren haben.
Obwohl nicht mit Abendöffnungszeiten geworben wurde bzw. mit Silvesteröffnung des Parks am Abend, erhalten alle, die vor dem 1.6.17 eine Pauschale oder Room only über das DLP direkt gebucht haben kostenlose Tickets für den Abend.
 
MikeFink Imagineer
Das mit der Kulanz ist ja schon ein kleiner Trost. Ich denke aber an diejenigen die zum ersten Mal das DLRP besuchen und über ein normales Reisebüro nach dem Stichtag buchen wiederum extra zur Kasse gebeten werden. Denn schließlich sind die Tage zu Weihnachten und Sylvester ohnehin schon Hauptsaison und bald unerschwinglich. Bei derartig teuren Saisons dann noch für den angepeilten Abend (Sylvester mehr zu verlangen finde ich da nicht unbedingt richtig. Deswegen ist die Hauptsaison ja schon derartig teuer.

Ich gehe davon aus das Du selbst erst heute am 02.06. von der Kulanz erfahren hast. Also 1 Tag nach Beendigung der Kulanzfrist. Das zeigt doch wieder wie es dort momentan zugeht. Eine Kulanz wäre es meines erachtens dann wenn man nach Benachrichtigung tatsächlich noch eine Zeitspanne zum überlegen gehabt hätte.

Beispielsweise eine Bekanntgabe der Preise und Bedingungen am 01.06 und eine Buchungsfrist bis zum 01.07 des Jahres. Das hätte zumindest einen anderen Beigeschmack.
 
Disneyfan Besucht die Disney University
Meiner Meinung nach eine sehr gute Sache. Gratis (naja gut das ist ja immer relativ, also mit normalem Ticket) feiern kann man in den Studios noch.

Kulant finde ich es auch. Gerae weil es noch nicht bewirben wurde, hätten sie das nicht machen müssen.

Daumen hoch! Wenn die Party jetzt noch das Geld wert ist - bin sehr gespannt
 
Gitti Cast Member
Und wie läuft das als AP Inhaber, der am 31.12. Block Out hat? Der muss sich eine Tageskarte plus die extra Karte kaufen??
 
Oben