Nur 1 Tag im Disneyland - und das auch noch in den Sommerferien...

lama Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,

ich bin mit meiner Frau Mitte Juli für ein paar wenige Tage in Paris und wir möchten uns selbstverständlich das Disneyland nicht entgehen lassen. Leider lässt unsere Reiseplanung nur einen einzigen Tag im Disneyland zu. Der liegt zwar immerhin unter der Woche (vermutlich der 15.07.), allerdings habe ich jetzt entdeckt, dass zu diesem Zeitpunkt bereits Sommerferien in Frankreich sind und es somit bestimmt voll sein wird. :-?

Habt ihr uns Tipps zur Tagesplanung, wie wir vielleicht dennoch das bestmöglichste aus dem Tag machen können bzw. was wir auf keinen Fall verpassen sollten?

Wir haben uns auf jeden Fall schonmal entschlossen die Studios außen vor zu lassen und uns auf den Park zu beschränken...

Vielen Dank im voraus! :)
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
Hallo lama,
ich kann dir natürlich nur meine rein eigene subjektive Meinung sagen :)

Zuerst einmal, die Studios außen vor zu lassen ist wohl richtig, an einem Tag schafft ihr niemals beides.

Ich würde erstmal schaun wann der Park aufmacht und schließt - ihr solltet zumindest soviel vom Park - zeitlich gesehn - mitnehmen wie es geht.
Fall möglich auch noch "Dreams" nach Parkschluß.

Zu den "Attraktionen" hier meine Meinung. (wobei evtl. das eine oder andere auch geschlossen sein könnte, das siehst du zb hier im Kalender im Forum.)
Zuerst die schlechte Nachricht: Space Mountain dürfte vermutlich noch dicht sein, Its A Small World ist es ganz sicher.

Frontierland:
- Big Thunder Mountain (Wartezeit einplanen)
- Phantom Manor

Adventureland:
- Pirates of the Carribean

Fantasyland:
- Peter Pans Flight (nur wenn die Anstehzeit halbwegs geht, meist seeehr lang, zu lang mMn für das was geboten wird, aber ganz nett)

Discoveryland:
Tja :unknown: da Spacemountain wie gesagt zu haben dürfte... da siehts grad etwas mau aus.
- Buzz Lightyear ginge

Das würde ich für mich als aktuelle Highlights bzw "must-haves" im Disneypark sehen.

Ansonsten, das WICHTIGSTE:
Lasst trotzdem keine Hektik aufkommen.
Seht euch wenn zeitlich möglich die Paraden und Dreams an.
"Bummelt" durch die Themenbereiche, schaut euch das Schloß an und die vielen kleinen Dinge die es auch ohne groß anstehen zu entdecken gibt (Alice Labyrint, der Drache, die Main Street, etc.)
Macht das eine oder andera Photo als Erinnerung, ihr werdet bestimmt zurückkommen ;)

Berichtet dich einfach mal wies war, wenn ihr wieder da seid.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Im Prinzip ist docsnuggles Vorschlag nichts hinzuzufügen! Sehr guter Plan!
Allerdings ist Small World zu Eurem Reisetermin wohl doch noch geöffnet - daher unbedingt mitmachen! Da gibt es wegen der hohen Kapazität auch nur selten längere Wartezeiten.
Für Big Thunder Mountain und Peter Pan würde ich versuchen, einen Fast Pass zu holen, kürzt die Wartezeit dann doch etwas ab.
Aktuell würde ich, wenn es sich irgendwie einrichten lässt auch noch die Frozen Show empfehlen. Lohnt sich wirklich!

Was sonst... hm. Wenn Ihr etwas essen möchtet - bei einem ganzen Tag nicht unwahrscheinliuch ;-) - nutzt die Fast Food Restaurants, denn bei nur einem Tag ist ein Buffet oder Tischbedienungsrestaurant ziemliche Zeitverschwendung. Und meidet nach Möglichkeit die Kernzeit fürs Mittagessen, so ca 12-14, um langes Warten zu vermeiden.
 
docsnuggle Stammgast in den Parks
... Asche auf mein Haupt...:truce:
dörthe hat natürlich - wie üblich :thumbsup: recht, Ist A Small World müsste noch auf sein... Schussel ich...
Dann solltet ihr das mitmachen... allein weil die ... öhmmm... eingängige ... Musik gewöhnlich noch Monate in Ohr bleibt.
(Bei mir eher Jahre...:mock:)
Die Sache mit dem Essen... würde ich auch weitestgehend kurz halten. Nehmt ne Stulle und nen Wasser mit. Ansonsten... "quick & dirty", damit ihr den Tag dort zum Gucken nutzen könnt.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Kann mich den Vorrednern nur anschließen, guter Plan. Ich würde vielleicht, wenn doch noch ein wenig Zeit über ist, versuchen im Walt Disney Studios Park (den Ihr ja eigentlich auslassen wollt) Ratatouille "mitzunehmen", der Attraktion ist der Hammer, ich liebe sie.
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Ratatouille hin oder her, der Tower ist auch toll usw. Bei nur einem Tag Zeit in der Hochsaison würde ich mir das Geld für das Hopper-Ticket sparen und den Disneyland Park voll und ganz genießen, alles andere ist Stress, Rennerei und am Ende auch Geldverschwendung.
Ratatouille & Co würde ich für den nächsten Besuch einplanen, der kommt bestimmt :)
 
Ich halte auch ein switchen der Parks an einem Tag für wenig hilfreich. Egal wie toll die einzelne Attraktion auch sei, die man fahren möchte. (Ich finde Ratatouille auch äußert erlebenswert.) Lieber ein wenig Ruhe zwischen den Attraktionen. Der Tag ist lang und man möchte doch auch die Magie des ganzen in sich aufsaugen. Ich finde das sich das schlecht mit Hetze und dem Rennen von Warteschlange zu Warteschlange vereinbaren.

Aber auf alle Fälle schon einmal viel Vergnügen!
 
disneyfan60 Cast Member
dörthe schrieb:
Ratatouille hin oder her, der Tower ist auch toll usw. Bei nur einem Tag Zeit in der Hochsaison würde ich mir das Geld für das Hopper-Ticket sparen und den Disneyland Park voll und ganz genießen, alles andere ist Stress, Rennerei und am Ende auch Geldverschwendung.
Ratatouille & Co würde ich für den nächsten Besuch einplanen, der kommt bestimmt :)
Ich stimme dem vollkommen zu.
 
lama Stammgast in den Parks
Vielen Dank für eure Tipps und Rückmeldungen! So habe ich ja schonmal einen ganz guten Tagesplan.

Ich war zwar vor etwa 15 Jahren schonmal dort, kann mich aber leider an so gut wie nichts mehr erinnern. Kann mir jemand nochmal erklären wie das mit den Fast-Pass funktioniert? Ist das ausgeschildert wo man die erhält oder ist das direkt am Eingang?

Danke und Grüße!
 
MikeFink Cast Member
Der Fastpass und der Fastpasseingang sind gut sichtbar ausgeschildert. Du must bei dem entsprechenden Fastpassautomaten deine Eintrittskarte vor den Laser (Rotlicht) halten und er wird dir einen Fastpass für eine bestimmte Uhrzeit auswerfen. Das war es dann auch schon.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben