Navi mit Blitzerwarner

Flauschito Stammgast in den Parks
es stellt sich nämlich grade das Problem, dass in Frankreichd er Blitzerwarner verboten ist unser Navi hat einen drin und irgendwie lässt sich der nicht rauslöschen, nur deaktivieren. ob das reicht?

Ansonsten versuchen wir es mit nem Papiernavi ;-) auf die Strafe haben wir natürlich keine Lust.

Der Weg ist an sich aber auch gar nicht so schwer?! Immer Richtung Paris...
 
KevinDLP Besucht die Disney University
Blitzerwarner sind auch in Deutschland verboten. Wie es in Frankreich ist weiß ich leider nicht, aber im Ausland wird hier gerne rigoros durchgegriffen. In Barcelona mussten mein Geschäftsparter und ich (er ist gefahren) bei einer Kontrolle 1.350 € (!!!) bezahlen. Und glaube mir, da lässt keiner mit sich reden. Die wollten ihn schon mit aufs Revier nehmen. Seitdem lasse ich davon, auch in Deutschland, wo die Strafe bei ca. 75 € liegt, die Finger!
 
dörthe Administrator
Teammitglied
1350€ :eek: soviel kann man mit nem Blitzerwarner kaum sparen, es sei denn man fährt konsequent ohne jegliches Tempolimit zu beachten...

Aber der Weg ins DLP sollte auch ohne navi gut zu finden sein. Notfalls Google Maps als routenplaner auf dem Smartphone nutzen. Ein entsprechender Vertrag fürs Ausland ist sicherlich weit günstiger als diese Hammer Strafe!
 
Ich weiß ja nicht aus welcher Richtung ihr nach Paris fahrt. Aber aus Richtung Westen finde selbst ich es kinderleicht. Da braucht man sicher keine Navigation. Also lieber die Finger von so etwas lassen. Dafür kauft man sich besser ein Mitbringsel mehr.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben