Jahreskarten (Infinity, Magic Plus & Flex, Discovery) | Bestellen, online kaufen, Preise, Vorteile, Freunde werben, Angebote

Wir haben natürlich in unserem Reiseführer auch eine spezielle Info-Seite mit allen wichtigen Informationen über die Disneyland Paris Jahreskarten!

Rotkehlchen Disneyland? Kenn ich!
Auch für die Clubzimmer gibt es Fixpreise für die Zimmer, Dazubuchen sollte also ganz genauso funktionieren wie andere Zimmer.
Bei Infinity oder Magic Plus sollte man die Room Only Raten für alles unter Hotel New York anfragen, um zu prüfen, wieviel der Discount ausmacht und ob man mit Privilege günstiger kommt. Im Empire State Club gibt's leider auch für die Zimmer keinen Discount.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Gibt es eigentlich eine „sinnvolle“ Kombination aus Jahreskarte und Clubzimmer?
Sich als Annual Passholder zu einem Clubzimmer dazu zu buchen wird ja wahrscheinlich nicht gehen oder? Oder zahlt man da dann noch eine feste Summe zu, um die Verpflegung und Annehmlichkeiten des Clublevels zu begleichen?
Bucht man mit Jahreskarte das Clubzimmer als Room Only und nutzt für den Eintritt der anderen Person(en) die Privilege/vergünstigten Tickets?
Wir haben beides schon gemacht. Man muss halt durchrechnen, was günstiger ist. Und es kommt immer auf den CM an, ob man, wenn man sich als AP Besitzer dazubucht, nur die Tax bezahlt oder auch das Frühstück (ist uns auch schon passiert).
 
Woody Cast Member
Wir haben uns damals bei der Hotline in die Buchung eintragen lassen. Und eine Reiserücktrittversicherung dazu gebucht. Es wäre so glaube ich nicht passiert, dass wir für das Frühstück hätten bezahlen müssen.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Wir haben uns damals bei der Hotline in die Buchung eintragen lassen. Und eine Reiserücktrittversicherung dazu gebucht. Es wäre so glaube ich nicht passiert, dass wir für das Frühstück hätten bezahlen müssen.
Das geht, zumindest meinen Informationen nach, so nicht mehr. Das neue Buchungssystem lässt nicht mehr zu, bei einer Pauschale die Übernachtung eines AP Besitzer dazu zu buchen. Man kann es vermerken lassen, aber dazubuchen geht nur vor Ort.
 
WinnieThePooh Cast Member
Ich brauche einen Rat von euch :wink:

Habe mir die Magic Plus gegönnt, da ich bald nochmals gehen möchte und nächstes Jahr bestimmt auch mindestens noch zweimal. Was JK betrifft bin ich aber absoluter Neuling 😅
Jetzt hat sich eine Freundin von mir kurz entschlossen mich im November/Dezember zu begleiten. Sie war noch nie im Disneyland und hat auch keine JK. Ich selber wäre in ein Partnerhotel gegangen aber mit ihr, und weil sie so ein Western Fan ist, würde ich gerne ins Cheyenne 🤠 So wie ich das sehe wäre es am sinnvollsten wir buchen für sie eine Pauschale und ich teile mit ihr das Zimmer. Die Frage ist nun, muss ich das schon vor der Anreise kommunizieren, dass ich auch in diesem Zimmer übernachte, wegen der Kurtaxe oder reicht das beim Check-in? Ansonsten sollte dies kein Problem sein oder?

Noch eine Frage: ich nehme an durch den Annual Pass Eingang kann ich sie nicht mitnehmen? 🤔

Vorab vielen lieben Dank für die Antworten :pooh:
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Eine Variante ist die von dir beschriebene, Sie bucht eine Pauschale und du dich vor Ort hinzu. Ihr könnt das zwar durch die Hotline vermerken lassen, aber die Tax zahlst du dann vor Ort. Eine andere Variante ist eine Room only Buchung durch dich, da gibst du die Freundin direkt mit an und reserviert für sie Privilege Tickets. Kommt ein bisschen darauf an, was wieviel kostet und wieviel Zeit ihr in der Hotline Warteschlange verbringen wollt. Und ja, deine Freundin darf nicht mit durch den AP Eingang, es sei denn, Ihr wählt Variante 2 und Sie hat ein Privilege Tickets. Dann könnt ihr zusammen gehen.
 
WinnieThePooh Cast Member
Eine Variante ist die von dir beschriebene, Sie bucht eine Pauschale und du dich vor Ort hinzu. Ihr könnt das zwar durch die Hotline vermerken lassen, aber die Tax zahlst du dann vor Ort. Eine andere Variante ist eine Room only Buchung durch dich, da gibst du die Freundin direkt mit an und reserviert für sie Privilege Tickets. Kommt ein bisschen darauf an, was wieviel kostet und wieviel Zeit ihr in der Hotline Warteschlange verbringen wollt. Und ja, deine Freundin darf nicht mit durch den AP Eingang, es sei denn, Ihr wählt Variante 2 und Sie hat ein Privilege Tickets. Dann könnt ihr zusammen gehen.
Oh wow lieben Dank für die schnelle und hilfreiche Antwort 🤗

Privilege Tickets sind das die Freundschaftstickets? Die müssten wir dann separat noch abholen gehen?

Oke dann werde ich mir die andere Variante auch mal anschauen 😅
 
Baloo1962 Stammgast in den Parks
In diesem Zusammenhang habe ich auch eine Frage. Es ist klar, dass ich mich bei einer bestehenden Pauschale vor Ort bei Zahlung der Tax mit der Jahreskarte dazubuchen kann. Aber wie sieht es mit der Registrierung der Jahreskarte in diesem Fall aus. Bei Room only Buchungen brauche ich es ja nicht.
 
ViktoriaKatharina2301 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo zusammen,

wir sind Ende Oktober mal wieder im DLP .. juhuu :)

Am 29.10.2022 ist auch die Halloween Party.. hat da jemand Erfahrungen ? Lohnt es sich? Und gibt es die Tickets mit der Infinity Karte irgendwo günstiger?

Liebe Grüße
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Ob es sich lohnt oder nicht ist schwer zu sagen. Ich finde, nachdem ich einige Sonderveranstaltungen mitgemacht habe, es lohnt sich nicht Einlass ist bisher immer chaotisch und es ist immer viel zu voll.
Aber vermutlich muss man es selbst mal mitgemacht haben, um herauszufinden, ob es was für einen ist. Auf die Tickets zur Party bekommt man mit der Magic Plus und der Infinity Rabatt. Das geht online und über die Hotline.
 
kaha Stammgast in den Parks
Hallo zusammen,

wir sind Ende Oktober mal wieder im DLP .. juhuu :)

Am 29.10.2022 ist auch die Halloween Party.. hat da jemand Erfahrungen ? Lohnt es sich? Und gibt es die Tickets mit der Infinity Karte irgendwo günstiger?

Liebe Grüße
Ich war vor Jahren sowohl bei der Halloween Party als auch an Silvester. War beides grauenhaft- viel zu voll, schlecht organisiert, eigentlich nur ärgerlich. Ich meide inzwischen solche "events"
 
Swenni83 Stammgast in den Parks
Hallo, hatte bis letztes Jahr Sommer einen Magic Plus. Ein Jahr ausgesetzt, da letzte Woche Nachwuchs kam. Nun überlegen wir uns wieder ne Jahreskarte zuzulegen. Kann mir jemand sagen wie das mit den Privileged Tickets ist? Gibt es dort immer noch das Reservierungssystem oder wurde wieder zurückgegangen auf das alte: Ich hol mir die am Schalter System? Frag nur, da es sich ja nicht lohnen würde jetzt ne Jahreskarte zu holen, wenn das Coronasystem in der Form noch existiert. Da waren die Freundestickets ja schnell vergriffen, wenn man in der Weihnachtszeit hin wollte.
 
Malakina Imagineer Azubi
Hey, erstmal Glückwunsch zum/zur Mini Maus.

Soweit ich weiß gilt das Reservierungs- und dann am Schalter abhol-System. Zu den Kontingenten kann ich nicht viel sagen, da ich keinen AP habe.
 
MadameMim1969 Rot gewordene Jahreskarten-Flüsterin
Hallo, hatte bis letztes Jahr Sommer einen Magic Plus. Ein Jahr ausgesetzt, da letzte Woche Nachwuchs kam. Nun überlegen wir uns wieder ne Jahreskarte zuzulegen. Kann mir jemand sagen wie das mit den Privileged Tickets ist? Gibt es dort immer noch das Reservierungssystem oder wurde wieder zurückgegangen auf das alte: Ich hol mir die am Schalter System? Frag nur, da es sich ja nicht lohnen würde jetzt ne Jahreskarte zu holen, wenn das Coronasystem in der Form noch existiert. Da waren die Freundestickets ja schnell vergriffen, wenn man in der Weihnachtszeit hin wollte.
Sowohl die Besuchstage des APs als auch die Privilege Tickets müssen vorab reserviert werden. Das wird sich auch so schnell nicht ändern.
 
Brooks94 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Guten Morgen zusammen ☺
ich hätte tatsächlich mal eine Frage zu den Jahreskarten. Aktuell lese ich hier im Forum regelmäßig, dass Benefits des AP wegfallen sollen. Welche Benefits betrifft das denn? Wir spielen mit dem Gedanken und erstmalig einen AP zuzulegen und würden uns diese Entscheidung gerne unter Einbezug aller Faktoren überlegen. Danke im Voraus. ☺
 
MinervaMouse Imagineer Azubi
Die geltenden AP-Vorteile lest ihr am besten mal in Ruhe auf der Jahreskartenseite von Disney nach. Alles was darüber hinaus hier und da noch an "alten" Vorteilen existiert, ist unter der Hand und im Zweifelsfall abhängig vom CM.
 
Swenni83 Stammgast in den Parks
Könnte mal jemand mit Annual Pass nachschauen wie es mit den Privileged Tickets im November/Dezember aussieht? Ohne Weihnachten wäre ein Pass ja unnötig
 
Zuletzt bearbeitet:
Rotkehlchen Disneyland? Kenn ich!
Guten Morgen zusammen ☺
ich hätte tatsächlich mal eine Frage zu den Jahreskarten. Aktuell lese ich hier im Forum regelmäßig, dass Benefits des AP wegfallen sollen. Welche Benefits betrifft das denn? Wir spielen mit dem Gedanken und erstmalig einen AP zuzulegen und würden uns diese Entscheidung gerne unter Einbezug aller Faktoren überlegen. Danke im Voraus. ☺
Bezüglich der Benefits ist die Antwort zweigeteilt.

Einmal gibt es welche, die ganz offiziell noch gelten und für die man zur Buchung einen garantierten Gültigkeitszeitraum hat, der auf der französischen Internetseite eingesehen werden kann. Das betrifft alle dort aufgeführten Vorteile, also zum Beispiel auch die Privilege Tickets oder die Rabatte. Aktuell sind die sicher bis zum März 2023. Ob sie dann wegfallen, kann man nicht sagen.

Daneben gibt es Vorteile, die nicht mehr offiziell gewährt werden, sie sind also aus der Übersicht auf der französischen Seite gestrichen worden, werden aber noch gewährt. Dazu zählt zum Beispiel der Infinity-Parkplatz und der separate Eingang für Magic Plus und Infinity. Diese Vorteile können jederzeit ohne Ankündigung gestrichen werden. Der separate Eingang ist bei den Studios ohnehin mittlerweile nur noch theoretisch vorhanden, er wird in keinster Weise abgetrennt und jeder nutzt die kürzeste Schlange. Wegen der Vorkontrolle, an der es sich oft schon staut, war auch der Vorteil schon immer fragwürdig. Was von den inoffiziellen Vorteilen wann wegfällt, ist aber auch Spekulation.
 
rapunzel7 Imagineer Azubi
Ich bräuchte mal euren Imput
Wir überlegen für nächstes Jahr im Herbst den Compass Club auszuprobieren.
Nun sieht es so aus, das mein Mann seine Jahreskarte auslaufen lassen möchte und mir eine Pauschale buchen will.
Können unsere Tochter und ich uns auf das CC Zimmer dazubuchen ?
Wie wäre es dann mit dem Frühstück im CC?

Ich denke , da kann mir unsere rot gewordene Jahreskartenflüsterin bestimmt ein Paar Tips geben😅
 
Oben