Fragen zum Umbuchen einer Reise ins DLRP

ka*ti*nker Stammgast in den Parks
Hallo,
Wir überlegen unsere Reise evtl vorzulegen... :party:
Dazu hätte ich ein paar Fragen.
Und zwar:

1. Kostet das umbuchen extra?
1.a) Falls ja, wie viel?

2. Zu welchen Konditionen wird umgebucht? Die zu denen ich gebucht habe (2 Tage und Nächte gratis) oder zu den aktuellen Konditionen (15% plus Halbpension)?

3. Wie lange im Voraus muss ich umbuchen? Könnte ich z.B. auch erst eine Woche vor neuem Wunschtermin umbuchen?

4. Sind die Zimmer im Disneylandhotel im Januar tendenziell ausgelastet oder kann man auch kurzfristig ohne weiteres ein Zimmer bekommen? Also für den Fall, dass wir erst kurz vor gewünschtem Termin umbuchen würden.


Ich würde mich freuen, wenn ihr ein paar Antworten für mich hättet.

LG und einen schönen Rest-4.-Adventsabend! :)

 
Also ich kann dir nur eine Frage beantworten. Je eher desto besser. Kann ja gut sein, dass die Zimmer in deiner gebuchten Kategorie sonst nicht mehr zur Verfügung stehen könnten.
Eine Woche vorher halte ich für fast ausgeschlossen.
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
Umbuchen geht theoretisch immer, ist aber praktisch vielleicht doch nicht immer möglich, wenn das Hotel zu dem Termin voll sein sollte oder halt das Angebot nicht mehr aktuell, dann kannst Du nur umbuchen und musst evtl. draufzahlen.

So war es bei uns als wir die Reise vom November (wegen der Schließung des Parks) umbuchen wollten auf Januar, das Frühbucher Angebot zu dem wir gebucht hatten gab es zu dem Zeitpunkt nicht mehr und so wäre die Reise wesentlich teurer geworden. Wir haben dann komplett storniert und was neues gebucht. Lange Rede, kurzer Sinn und so ne ;-)
 
ka*ti*nker Stammgast in den Parks
Ja gut, dass das gewünschte Hotel ausgebucht sein kann je länger ich warte ist schon klar.
Ich wollte ja nur wissen, ob da jemand tendenziell ne Ahnung hat, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, da im Januar kurzfristig ein Zimmer im Disneylandhotel zu bekommen.

Und nochmal zum umbuchen selbst: heißt das, wenn das Angebot zu dem ich gebucht habe nicht mehr aktuell ist, kann ich kein anderes aktuelles Angebot wahrnehmen?

Danke für eure Antworten. :ty:
 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
TomNook schrieb:
Ach so, ja gut, das kann sein.
Aber ich verstehe nicht genau, warum ihr dann erst komplett stornieren und neubuchen musstet?
Weil unser Freinächte Special nur bis 30.09. buchbar war und für den Januar Zeitraum nicht mehr gültig war, sondern eben nur für November. Für Januar gab es schon andere Angebote, da haben wir dann über meine Jahreskarte gebucht, was zu dem Zeitpunkt wesentlich günstiger war.

Manchmal ist neu buchen billiger als umzubuchen, eben wenn das gebuchte Angebot für den neuen Zeitraum nicht gültig ist. Das wird man dir aber alles an der Hotline erklären.
 
karin Stammgast in den Parks
sorry dass ich jetzt einen so alten Beitrag wieder aufleben lasse, aber ich dachte das ist besser als einen neuen aufmachen, obwohl es doch schon etwas ähnliches gibt.

Weiß denn jemand von Euch Experten wieviel es ca. kostet, wenn man stornieren bzw. umbuchen würde? Wir überlegen ein momentant günstiges Angebot zu buchen, können aber noch nicht 100%ig sagen, ob es allen Beteiligten zu dem Zeitpunkt gut genug geht, um zu fahren. Aber man kann das gute Angebot nur bis 2. Mai buchen und danach ist alles gleich wieder 300 Euro teurer, wenn man beim Umbuchen bwz. stornieren "nur" 100 Euro oder ähnliches zahlen müsste, wäre es wahrscheinlich immer noch günstiger.
 
minimizzi Stammgast in den Parks
das umbuchen in höherwertige kategorien sollte kostenfrei (sofern verfügbar) möglich sein laut unterlagen.
es kommt wohl ganz auf die angebote an und ist in % gestaffelt die natürlich immer höher werden je näher es an den reise termin heranrückt. wir mussten auch stornieren und neu buchen da umbuchen wohl nicht möglich gewesen wäre letztes jahr. würde euch gegebenfalls raten die paar euros in die angebotene reiserücktrittsversicherung zu investieren. wir mussten davon auch schon gebrauch machen und hat sich am ende ausbezahlt der versicherte anteil wurde ohne weiteren nachfragen/nachweise o.ä. zurückerstattet (leider auch nur protzentual aber das ist ja üblich).

*edit auszug aus den buchungs "agb"
".1.4 – Buchungsänderungen
II.1.4.1 Änderungen von unmittelbar über uns vorgenommenen Buchungen können nur
telefonisch über unsere Reservierungszentrale unter der in unserer Broschüre und auf der
Website angegebenen Telefonnummer oder über unseren unter Abschnitt II.1.1.3 angegebenen
Kontakt vorgenommen werden.
Buchungsänderungen sind online auf der Website nicht möglich.
Reisebürobuchungen können nur über dieses Reisebüro geändert werden.
In einigen Fällen müssen Sie Ihre Änderung schriftlich bestätigen, damit diese bearbeitet werden
kann.
In jedem Fall wird eine neue Buchungsbestätigung mit den entsprechenden Änderungen
ausgestellt. Sie sind dafür verantwortlich, die Buchungsbestätigung auf ihre Richtigkeit hin zu
prüfen sowie eventuelle Fehler unverzüglich Euro Disney telefonisch unter der in unserer
Broschüre und auf der Website angegebenen Nummer oder unter Verwendung der in Abschnitt
II.1.1.3 angegebenen Kontakte mitzuteilen oder sich gegebenenfalls an Ihr Reisebüro zu
wenden.
II.1.4.2 Die nachfolgenden Bestimmungen gelten für alle Buchungsänderungen:
II.1.4.2.1
Bei Buchung einer Pauschalreise, die
ausdrücklich als nicht veränderbar und
nicht erstattungsfähig ausgewiesen ist, ka
nn die Pauschalreise nach der Buchung nicht
mehr verändert werden, mit Ausnahme
von Zubuchungen von Zusat
zleistungen. Eine
solche Zubuchung von Zusatzleistungen ist
bindend und kann nicht geändert werden
.
II.1.4.2.2
Bei Verfügbarkeit können alle anderen Pauschalreisen unter Maßgabe der
Bedingungen in der unten dargestellten Tabelle geändert werden, wobei zu beachten ist, dass
der Ankunftstag oder der Abfahrtstag und/oder das Abreisedatum der Rückfahrt, wenn
Beförderung* eingeschlossen ist, nur drei Mal geändert werden können.
Bitte beachten Sie : Bei Zubuchung von Zusatzleistungen an eine Pauschalreise fallen keine Gebühren
an, unabhängig vom Zeitpunkt der Zubuchung"

anbei soweit es klappt ein bild mit der gebühren tabelle links änderung rechts storno
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Umbuchen geht bei Buchungen, die du direkt über das Internet tätigst innerhalb eines Jahres ohne Gebühr. Es kann halt sein, dass du für den neuen Termin in einer "besseren" Saison landest und dann was draufzahlen musst.
Mit Stornobedingungen bin ich nicht so fit, weil wir in der Regel eine Rücktrittsversiccherung haben.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben