Frage zu Aufenthalt - Bitte um Rat

cremeschoko Hat den Namen Disney schonmal gehört
Schönen Tag, allen zusammen!

Ich hab eine Frage/Bitte an die Experten unter euch.
Bin mit meiner Nichte Ende April/Anfang Mai im DLP. Wir nächtigen 2x im Newport Bay Club, haben kostenlose HP, Buffalo Bill, Plaza Gardens mit Charakteren und FP bereits gebucht, wir sind bei Chez Remy und im Silver Spur Steak House.

Da ich meiner Nichte den Aufenthalt so besonders wie möglich machen möchte, meine Fragen:
- Hab ich was Besonderes vergessen, das wir unbedingt machen sollen?
- Macht es Sinn im vorhinen an das Hotel zu schreiben wg. Pixie Dust (Upgrade, etc.)? Falls ja, hat jemand eine Mail-Adresse bitte?
- Wir kommen in CDG morgens an, ca um 9 Uhr, wenn alles gut geht. Mit Gepäck usw. schaffen wir den TGV nicht und wollen dann nicht bis 11 Uhr warten. Ratet ihr zum privaten Transfer?
- Kann man am RER-TGV-Bahnhof auch die Carte Navigo Decouverte für Paris kaufen?

Vielen Dank im Voraus für eure Hilfe!:)

Feinen Tag

LG, cremeschoko

 
MinnieMouse Imagineer
Teammitglied
cremeschoko schrieb:
Da ich meiner Nichte den Aufenthalt so besonders wie möglich machen möchte, meine Fragen:
- Hab ich was Besonderes vergessen, das wir unbedingt machen sollen?
- Macht es Sinn im vorhinen an das Hotel zu schreiben wg. Pixie Dust (Upgrade, etc.)? Falls ja, hat jemand eine Mail-Adresse bitte?
- Wir kommen in CDG morgens an, ca um 9 Uhr, wenn alles gut geht. Mit Gepäck usw. schaffen wir den TGV nicht und wollen dann nicht bis 11 Uhr warten. Ratet ihr zum privaten Transfer?
Hallo und herzlich willkommen bei uns :)

Ich nutze seit 2 Besuchen immer einen privaten Transfer(Prestige Shuttle), für mich gibt es nichts anderes mehr, so komfortabel und bequem.

Man kann die Disney Hotels nicht anschreiben, die Mails sind nur für internen Schriftverkehr, Upgrades können vorab über die Agentur worüber gebucht wurde, geregelt werden oder man fragt vor Ort was einen ein Upgrade kosten würde.

Besser und einfacher und vor allem stressfreier, man bucht direkt so, dann muss nicht vor Ort gewartet und angefragt werden.

Auf Nachfragen nach Pixie Dust reagiert man im DLP ganz empfindlich, Pixie Dust bekommt man oder nicht aber man fragt nie und niemals danach. Möchte man eine Deko im Zimmer haben anlässlich eines Geburtstages, kann man diese für "großes" Geld über Special Activities buchen. ;-)

Ansonsten kann man für weniger Geld eine Geburtstagstorte zu einem Essen dazu bestellen, und sich einen Button (sofern verfügbar) in der City Hall oder Studio Services holen. Bucht man die Torte in einem Character Restaurant kann man Glück haben das eine Figur diese bringt.

 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Hallo und willkommen bei uns.
Das hört sich doch schon mal gut an. Je nach Alter deiner Nichte würde ich mir, da du dich für Table-Service entschieden hast, mal die aktuellen Menüs auf der Web-Site anschauen, ob das was für deine Nichte ist. Wir waren das letzte Mal mit einer fünf jährigen bei Chez Remy und wie Kinder so manchmal sind - war das Essen nicht nach Ihrem Geschmack. Wenn deine Nichte auf die Prinzessinen steht, würde ich ggf. darüber nachdenken, statt zu Chez Remy in der Auberge de Cendrillion zu speisen und den Aufschlag zu bezahlen. Ich mag das Steakhouse sehr, aber wir haben die Erfahrung mit 5 Kindern (Neffen, Nichten, Patenkinder) gemacht, dass Buffet für die Kleinen angenehmer und für uns stressfreier ist. Ich wünsche dir noch viel Freude bei der Planung und viel Spaß im Park.
Noch als kleiner Vorschlag: Wir hatten die letzten Male mit Kindern immer den Photo-Pass. Das gibt tolle Erinnerung, nicht nur mit den Disneyfiguren, sondern auch von den Fahrgeschäften. Wir haben dann mit u. a. diesen Fotos immer noch ein Fotobuch gestaltet und verschenkt.
LG
Ellie
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Und noch eine Ergänzung zum Thema Pixie Dust: bring doch einfach was von Zuhause mit, was du Abends als Belohnung fürs brav sein verschenkst oder einfach im Zimmer versteckst / drappierst, wie z. B. ein kleines Plüschtier. Beim Primatenmarkt :wink: gibt es auch oft günstige Disney-Kleinigkeiten auf die kleine Mädchen stehen, wie Haarbürsten, Kosmetitäschchen, Fingernägelaufkleber, Glitzerhaarspray, Lippenpflegestifte...
Und wir haben immer für jedes Kind ein Zettelchen mit Foto und Platz für Engelchen und Teufelchen-Vermerke sowie unserem Namen, Telefon-Nr., Hotel und Zimmernummer angefertigt, Laminiert und an ein Lanyard gehangen, falls mal jemand im Gewusel verloren geht... dann braucht das Kind nur zu einem Castmember und das Zettelchen vorzeigen, damit wir kontaktiert werden können. Für die Engelchen + Teufelchen (gutes oder schlechtes Benehmen) hatten wir einen Folienschreiber dabei.
Und noch etwas: falls das Kind sich verkleiden will, nimm das auch lieber von zu Hause mit, ist im Park echt teuer.
 
cremeschoko Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo Ellie,

auch dir vielen herzlichen Dank für die Tipps! Meine Nichte ist 12, die Menüs hab ich mir mit ihr vorher angesehen. Deshalb haben wir uns z. B. gegen das Restaurant bei Pirats of the Caribbean entschieden, weil ihr das exotische nicht so zusagte.

Beim Photopass bin ich noch unschlüssig - einerseits sicher nett, andererseits kann man ja mit dem Smartphone auch selbst nette Fotos machen (außer bei den Attraktionen).

Wenn ihr sonst noch besondere "Geheimtipps" habt, jederzeit gerne.
Danke für eure Mühe!

LG, cremeschoko

 
cremeschoko Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wow, danke für all die ergänzenden Tipps. Nachdem sie mehr in der vorpubertären Phase ist, sind Prinzessinnen usw kein Thema ;-) Das Frühstück mit den Disney-Figuren geht aber (noch) ;-P
 
Ellie Disneyland? Kenn ich!
Ja, mit 12 sind sie ja schon groß :lol:
Hatte ich gerade vergessen zu erwähnen: wir haben immer direkt am ersten Tag gesagt, dass sie sich am letzten Tag - ohne Einmischen von uns - ein Souvenir kaufen dürfen (mit einem vorher festgelegtem Budget). Die Teufelchen fürs schlechte Benehmen hat jeweils direkt Geldabzug bedeutet. War immer total stressfrei. Die Kinder sind durch die Geschäfte, haben alles angeschaut und tlw. ausprobiert und es wurde nicht gequengelt und am letzten Tag dann schnell und stressfrei geshoppt. Ich glaube die Engelchen und Teufelchen kannst du dir bei dem alter aber sparen...
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben