Erste Reise ins Disneyland, viele Fragen

rapunzel7 Besucht die Disney University
Hallo,
Soweit ich weiß kann man den Bus auch direkt vor Ort buchen.
Damals war das so, das die einzelnen Terminals angefahren wurden und dann kam man an eine Sammelstation, wo man auch Tickets kaufen könnte.
Von da fuhr dann auch der Bus weiter.
Ist aber schon ein Weilchen her.
Denk sonst mal darüber nach, ob du eventuell vom Flughafen mit dem TGV fährst. Das ist glaube ich für dich alleine auch eine gute Option.
Die Entfernung vom Flughafen zum Park liegt mit dem Bus bei ca. 0,45h–1,0h je nach Verkehr.
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Wenn du allein bist, würde ich an deiner Stelle den TGV ab dem Flughafen nehmen. Wenn du früh genug buchst, ist das echt günstig. Oder tatsächlich das Magical Shuttle. Vorab über deren Homepage gebucht, gibt es auch Rabatt. Zum Hotel musst du ja eh zuerst, wenn du eine Pauschale gebucht hast, denn da bekommst du deinen Magic Pass, der ja auch deine Eintrittskarte ist. Auch, wenn du noch nicht dein Zimmer beziehen kannst, musst du also einchecken.
 
Mimi4 Hat den Namen Disney schonmal gehört
Hallo nochmal,
ich bin so unendlich traurig.. der Traum ist geplatzt, die Reise im März fand nicht statt... :cry:
Nun war ich so nah dran am Traum wie noch nie, der Koffer war schon tagelang gepackt und nur zwei Tage vorher wars das... Das Geld gibt es natürlich auch nicht komplett zurück, aber wenigstens einen Teil.

Jetzt bin ich unentschlossen :( der Wunsch ist immer noch so groß, aber nächstes Jahr ist das gleiche Pauschalangebot, zur gleichen Zeit, wesentlich teurer. Das kann ich mir durch die hohen Stornierungsgebühren und dem durch den Flug verlorenen Geld einfach nicht leisten momentan.
Weiß eventuell jemand wann die allergünstigste Zeit zum buchen ist? Ich verstehe einfach nicht so ganz wie die Preise auf der Seite festgelegt werden...

War schon mal jemand im Disneystore in München oder in einem Disneystore in einem komplett anderem Land und lohnt sich eine lange Reise dort hin? Ich suche dringend nach günstigeren Alternativen, die trotzdem Disney sind. Es ist einfach zu enttäuschend jetzt gar nichts zu tun...

Ich danke euch im Voraus und hoffe dass alle gesund bleiben und mehr Glück mit dem Reisen hatten als ich :mickey2:
 
MadameMim1969 Imagineer Azubi
Das tut mir wirklich leid, es ist immer traurig, wenn ein großer Traum zerplatzt. Leider habe ich noch nie bewusst erlebt, dass die Preise für eine Pauschale von einem Jahr auf das nächste nicht teurer geworden wären. Am günstigsten sind tatsächlich die Superfrühbucherangebote, bei denen man oft mehr als ein Jahr im Voraus buchen muss.Also wenn du nächsten Jahr im März / April fahren willst, solltest du jetzt buchen. Wenn Dir die Preise auf der deutschen Seite zu hoch sind, schaue auch auf den anderen Länderseiten, vielleicht ist etwas günstigeres dort zu haben.
Im Disney Store in München war ich selbst noch nicht, aber in Paris, London, Edinburgh, Rom und vor etlichen Jahren auch in Frankfurt und Oberhausen (letztere gibt es aber schon gaaaanz lange nicht mehr). Wenn ein Store in der Stadt ist, in der ich gerade bin, nehme ich ihn gerne mit, aber ich würde nie auf den Gedanken kommen, wegen eines Stores zB nach München zu fahren. Wären von hier schlappe 600 km...und sooo außergewöhnlich ist das Einkaufserlebnis nun wirklich nicht. Aber jeder Jeck ist anders.
 
disneyfan60 Cast Member
Ich kann MadameMim nur zustimmen. Meine günstigsten Reisen ins DLP habe ich immer durch sehr gute Frühbucherpreise bekommen die ich mind. 12,- teilweise bis 18 Monate im vorraus gebucht habe.

Ich würde dir raten da mal die Augen auf zu halten..
Zwar wäre die Wartezeit auf die Reise dann sehr lang aber eine lange Vorfreude hat auch was schönes an sich :jump, die Tage vor Ort gehen dann eh so schnell vorbei:0045:
 
Zuletzt bearbeitet:
tinkerella Hat den Namen Disney schonmal gehört
Wie MadameMim und Disneyfan schreiben, wird die Reise günstiger, je früher man bucht. Wenn du keine schulpflichtigen Kinder hast, auch nicht direkt die Ferien zu nehmen, das spürt man im Preis sehr. Nebensaison ist teilweise sehr günstig.
Wir haben für Juni 2020 (Pfingstferien) ca. 9 Monate im Voraus gebucht und haben auch noch Halbpension bekommen. Informiert hatten wir uns 1 Jahr vorher, hatten aber so lange wegen Arbeit/Schule warten müssen. Die Reise wurde auf die 3 Monate um 100 Euro teurer.

Wir waren schon in den DisneyStores in London, Paris und Mallorca . Verglichen mit denen ist der Store in München klein und leider auch ständig überfüllt. Eine extra Anreise lohnt sich nicht
 
dörthe Administrator
Teammitglied
wirklich schade für Dich :-(
Eine Reise nach München nur für den Disney Store würde ich nicht machen, vor allem nicht, wenn die Anfahrt so lang ist.
Da würde ich alternativ überlegen (die Idee habe ich von einer Userin in unserer Facebookgruppe, deren WDW-Reise ausfallen musste): einen Disneyurlaub zuhause zu machen: jeden Tag 1-2 Filme oder Videos aus den Parks, Disney Musik hören und jeden Tag ein Disney Rezept kochen und / oder einen Disney Cocktail mixen. Evtl. den ganzen Tag Ohren oder Disney Outfits tragen. So hast Du einen kleinen Ersatz für den ausgefallenen Urlaub.
 
MainStation Stammgast in den Parks
Der Disney store in München lohnt sich tatsächlich nicht so recht bei einer längeren Anreise.
Schau stattdessen mal ob es bei dir in der näheren Umgebung einen großen Primark gibt. Da fühlt man sich echt manchmal wie im Disney Souvenirshop.
Kommt aber halt aufs aktuelle Sortiment an. Manchmal haben die auch kaum was da.
Wenn die Geschäfte wieder auf haben lohnt sich das vielleicht.

Als Radiosender kann ich dir Calm Radio Disney und Web radio Disney Village.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben