DLRP im Oktober

ZeroG Besucht die Disney University
Hi,
Im Oktober wollte ich zum ersten mal ins Disneyland fahren und habe mir mit meiner Familie das ziemlich günstige Hotel Elysee Val D´Europe ausgesucht. Hat jemand schon einmal dort genächtigt und kann mir von seinen Erfahrungen etwas erzählen? Mit 2 Jubiläumstickets gewappnet möchte Ich dann 2 Tage in den beiden Parks verbringen. Das Fastpasssystem ist mir bekannt. Trotzdem, wie sind wahrscheinlich um diese Zeit die Wartezeiten? Ich gehe unter der Woche in die Parks (Mo/Di) und soweit Ich weiß hat Frankreich, Schweiz , Süddeutschland und Belgien sowie Spanien KEINE Ferien. Wie voll wird es wohl an den E-Ticket Rides?
Habt ihr noch Tipps für den Erstbesuch?

EDIT: Kann man im Elysee auch die Extra Magic Hours nutzen??
 
whiskas Cast Member
So lange es sich um Anfang Oktober handelt, dann dürfte es nicht so voll werden. Gegen Ende ist Halloween und da wird es immer merklich voller auch unter der Woche.

Lange Wartezeiten gibt es eigentlich immer bei "Crush Coaster" in den Studios und bei "Big Thunder Mountain" und "Buzz Lightyear". "Pinochio" und "Schneewitchen" sind auch ganzjährig immer gut besucht. BTM und Buzz sollte man am Besten während der Paraden oder Dreams besuchen. Dann ist es da immer deutlich leerer. Oder man holt sich wirklich früh schon einen FP für einen der Beiden.

Die Extra Magic Hours sind nur für Besucher der sieben Disney-Hotels und für Inhaber des AP Dream und dem AP Fantasy 20ème Anniversare.

Welche Tipps sind denn für dich interessant?

Dreams sollte man nicht verpassen, wenn man auf Shows steht. Für WildWest-Fans ist eigentlich die Buffalo Bill Show ein Muss. Aber dafür muss man wirklich auf Western stehen und sollte nicht allergisch gegen Tiere sein.
 
ZeroG Besucht die Disney University
Voll ist ja relativ... Mit welchen ungefähren Wartezeiten kann Ich denn bei den Majorrides rechnen? Ich bin vom 15.-16. dort. Wie gesagt, keiner hat Ferien (Schweiz, Frankreich, Spanien, Belgien, Süddeutschland, halb Holland).
Merkwürdig, letztes Jahr konnte man mit den Elysee doch noch die Extra Magic Hours nutzen?! Hm...
Wo sind FPs normalerweise am knappsten? Peter Pan? BTM? oder Buzz?
(Ich schätz mal Peter Pan...) Wollte erst in die Studios und dann so gegen 14 Uhr in den Disneyland park, wollte wissen obs da erfahrungsgemäß noch welche gibt.
 
whiskas Cast Member
Zu dieser Zeit dürfte es noch nicht so voll sein. Vor allem da es ja unter der Woche ist.

Laut Disneyland-Homepage und DLRP Magic gibt es die EHMs nur für die Disney Hotels.

Siehe hier:
und hier:
Ich kenne das aber auch nicht anders. Allerdings habe ich mich damit bisher auch noch nie wirklich befasst, da ich entweder onside wohne bzw. ansonsten den AP Dream hatte.

Die FPs sind in der Tat meist bei Peter Pan schnell weg, danach folgen BTM und Buzz. 14.00 Uhr könnte schon arg knapp werden noch einen zu ergattern. Würde ich mich, speziell bei Peter Pan, nicht drauf verlassen. Ich hatte es schon mal bei relativ leeren Park unter der Woche, dass es bei Peter Pan schon morgens um 11.00 Uhr keine FPs mehr gab.

Bei durchschnittlich gefüllten Park würde ich bei Peter Pan, BTM und Buzz ohne FP mit Wartezeiten von 45-60 Min. rechnen. Die Piraten liegen meist bei 20-30 Minuten. Ebenso wie Indiana Jones.

Crush liegt meist schon kurz nach Öffnung bei 45-60 Minuten und steigert sich dann rasch auf bis zu 120 Minuten im Laufe des Tages. Beim Tower hat man oft Glück und ist mit 15-30 Minuten dabei.
 
ZeroG Besucht die Disney University
Nee, darauf wär Ich aber auch gekommen ;)
Eigentlich hatte Ich vor, erst in die Studios zu gehen, besonders wegen Crush, weiß aber nicht was jetzt besser ist :/
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi,
die Wartezeiten sind immer schwer abzuschätzen.
Außer eigentlich bei Crush, da ist es immer voll...
Bei Big Thunder Mountain kann es so oder so sein. Da habe ich schon Tage erlebt, an denen der Park eigentlich gut gefüllt war, die Wartezeit aber nur 20 Min betragen hat. Und im anderen Fall, wenn es eher nicht so gut besucht war, stand ich dann 50 Min an. Da eine pauschale Auskunft zu geben, ist echt schwer!
Ähnlich verhält es sich mit der Verfügbarkeit der FastPässe. Bei Peter Pan musst Du aber wohl wirklich Glück haben, wenn Du nach 14:00 Uhr noch einen bekommst.

Wenn es Dir auf Dauer-Fahren ankommt, ist der Super FastPass evtl. eine Alternative für Dich. Der kostet allerdings 60€ am Tag.

Die ExtraMagicHours solltest Du eigentlich auch nutzen können, wenn Du im Elysee übernachtest, da es sich um ein mit Disney kooperierendes Hotel handelt. Weiß gerade nicht mehr, wo ich das gelesen habe, aber wenn ich das finde, poste ich es gerne.
Wenn es aber im letzten Jahr funktioniert hat, gehe ich mal davon aus, dass es auch dieses Jahr funktionieren sollte.
 
ZeroG Besucht die Disney University
Erstmal Danke für die ganzen Antworten! Als Freizeitparkfan liegt mir sehr viel daran, dass so ein Tag was besonderes wird und Ich meine Möglichkeiten voll ausnutzen kann. Wo kann man den Ultimate Fastpass denn kaufen? Hatte immer mitbekommen, dass dieser nur für Gäste einer Suite in den 4 Sterne HOtels des Resorts inbegriffen wären :/
Und das mit dem Elysee ist wirklich merkwürdig, weil Ich aus dem letzten Jahr mehrere Bestätigungen dafür hab, von 2009 ein Heft vom DLRP wo es deutlich drin stand. Blöderweise krieg Ich keine Kontaktmailadresse von der Site und Ich hab keine Nerven dort anzurufen. Gibts da wirklich keine support-mail-adresse?
Das mit den 60€ würde Ich mir dann wirklich überlegen, ob Ich den am 2. Tag brauch (den ersten Tag versuch Ich ohne).
Achso, auf der Internetseite stehen nur die Öffnungszeiten bis Juni, kann man denn ungefähr abschätzen wie die im Oktober sind? Anscheinend sind die zum 20. (wahrscheinlich auch durch Dreams) weiter nach hinten verlegt worden. Dazu muss doch irgendwo stehen, an welchen tagen die Extra Magic Hours nach September sind.
Essensmäßig hab Ich mir erstmal das Cowboy Cookout im Frontierland ausgesucht. Ist es EINNIGERMASSEN preiswert und gibt es noch ein paar Empfehlungen oder Geheimtipps? (Bin auch mal bereit etwas mehr für gutes Essen auszugeben, soll dann aber kein Reinfall sein)

Viele Fragen... Ich weiß :D
 
dörthe Administrator
Teammitglied
Hi,

mal von vorne:
Den Super Fastpass kann man inzwischen auch kaufen, den bekommst Du meines Wissesns an der Rezeption des Disneyland Hotels. Es gibt ihn allerdings nicht unbegrenzt, sonst würde das Prinzip ja ad absurdum geführt.

Eine Mailadresse vom Elysee habe ich auch nicht, hier aber mal der Link zum Kontaktformular:
Die Öffnungszeiten gibt es immer so ein bis zwei Monate im Voraus, da müsstest Du Dich also noch ein wenig gedulden.

Im Cowboy Cookout Barbecue gibt es aktuell nur noch Caracter Dining, falls Du das willst super, ansonsten vielleicht nochmal die Restaurantwahl überdenken.
Wenn Du wirklich gut und sehr lecker essen gehen möchtest, empfehle ich das Walt's. Da bist Du für ein 3-Gang-Menü so bei ca.30€ pro Person.

Hoffe, das hilft Dir erstmal weiter.
 
whiskas Cast Member
Leider schwankt die Qualität der einzelnen Restaurants im Park immer mal wieder stark. Ich habe schon sehr gut im Walts gegessen, aber ich war auch schon masslos enttäuscht und das bei genau demselben Gericht bei zwei verschiedenen Aufenthalten. Deshalb ist es sehr schwer Empfehlungen auszusprechen.

Momentan soll das "Rendezvous du Stars" in den Studios sehr gut sein. Allerdings gibt es dort Buffet und das ist ja nicht jedermanns Sache. Aktuell kostet es für Erwachsene 22,99 €.

Mein persönlicher Favorit ist schon seit Jahren das "Blue Lagoon". Ich liebe die Atmosphäre dort so quasi mitten in "Pirates of the Caribbean". Man sollte aber auf kreolisch-karibische Küche und Fisch bzw. Meeresfrüchte stehen. Und billig ist der Spaß leider auch nicht.
 

Impressum | Datenschutzerklärung

© dein-dlrp.de / Torsten Schneider | Einige Elemente ©Disney. dein-dlrp.de ist ein Reiseführer für Disneyland Paris & Walt Disney World und ist unabhängig von "The Walt Disney Company", "EuroDisney S.C.A." oder deren Tochter- sowie Partnerunternehmen.

Oben